Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von Gast am Sa 19 Sep 2015, 18:49

Dann sollen sie aus der EU austreten und den Warschauer Pakt wieder aufleben lassen.

Eine Solidargemeinschaft funktioniert nicht, wenn einige immer nur nehmen, aber nichts geben wollen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von Gast am Sa 19 Sep 2015, 20:13


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von Kaiser am Sa 19 Sep 2015, 20:23

JoeCool schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und hier ist der Artikel zum "Wir heucheln"-Logo:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von hennefbock am Sa 19 Sep 2015, 23:42

Was für eine tolle Aktion wäre das gewesen, wenn auch die Mehrheit (oder gar alle)Vereine der 1.Liga ihre Zustimmung verweigert hätten, Wie dämlich hätte BLÖD dagestanden! Schade FC und schade 1. Liga, eine große Chance, diese unerträgliche Meinungsbevormundung aus dem Hause Springer endlich zu brechen, wurde leichtfertig vertan! An den Folgen dieser partiellen Blindheit werdet Ihr alle noch ein paar Jahre zu knabbern haben, weil sie Euch jetzt bei den Eiern haben! Sich ohne Not und sehenden Auges in eine weitere Abhängigkeit dieser durchgeknallten Schmierfinken zu begeben, grenzt schon an Debilität! Ich bin nach wie vor wütend und enttäuscht! Und, "lieber" FC - Vorstand bzw. Geschäftsführung, Ihr habt jetzt eine Menge Porzellan zerschlagen, und da hilft - bei aller Freude - auch der Derbysieg nicht wirklich drüber weg!!!!
Immer noch wütende Grüße aus Hannapha

hennefbock

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 71
Ort : Hennef

Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von Gast am So 20 Sep 2015, 01:35

Atze schrieb:
ufa schrieb:Adorno, Minima Moralia?

Einer der wesentlichen Ursachen für das sicher insgesamt nicht wirklich unberechtigt schlechte Image der Blöd ist der Umstand, dass man sie für die Schaffung eines Klimas verantwortlich gemacht hat, in der die Schüsse auf Dutschke und Ohnesorg abgegeben wurden.

Wäre das Image der Blöd auch so schlecht geworden, wenn man zeitnah erfahren hätte, dass Bennos Todesschütze SED-Mitglied und Stasi-IM gewesen ist?
Für diese Interpretation willst Du aber bestimmt nicht benotet werden ;-)
Du glaubst doch nicht im Ernst, dass es mir oder gar Adorno um "Image" gehen würde.
Ich machs mal drastischer ´mit meinem lieben Freund Volker Pispers: ein Arschloch ist ein Arschloch und bleibt ein Arschloch.
Wenn überhaupt ein Beitrag geleistet werden sollte - dann bestenfalls via BLÖD und nicht durch BLÖD!
Und Benno mit BLÖD so wie Du es machst in Verbindung zu setzen - schwach.
Nochmal der Auszug aus Adornos Minima Moralia den ich meine: "Es gibt kein richtiges Leben in Falschen!"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von Atze am So 20 Sep 2015, 17:37

[quote="Flavius Maximus"]
Atze schrieb:
Wenn du mal die Klappe hieltest zu einem Thema wo du dich offenbar fürchterlich verannt hast, wäre uns ja schon geholfen. Aber was Lese- und Verstehenskompetenz angeht musst du noch an dir arbeiten. Ich stelle das nicht auf eine Stufe, sondern habe bewußt ein solches Besipiel gewählt, um deine absurde Logik "Aber sie wollen doch etwas gutes bewirken" aufzuzeigen.

Hierzu vielleicht mal ein aktuelles Interview aus der SZ zum THema:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und das schlechte Image der Bild im wesentlichen auf den Tod von Benno Ohnesorge zurückzuführen, ist einfach nur abenteuerlich. Bist du gerade im Provoziermodus oder was?

Am Ende des Tages, unter dem Strich der Bilanz steht bei der Bildzeitung, praktisch wirksame Hilfe für die Flüchtlinge organisiert und sich eindeutig zugunsten der Flüchtlinge positioniert zu haben. In einer gesellschaftlichen Auseinandersetzung, in der alleine in 2015 laut BKA mittlerweile knapp 350 (Brand)Anschläge gegen Asylbewerberunterkünfte zu verzeichnen sind (Am Anfang der "Karriere" der RAF und der Hysterie des Deutschen Herbstes stand gerade mal 1 Brandanschlag...).
Wenn die Bild damit zugunsten der Flüchtlinge Flagge zeigt, auch gegen einen vermutlich erheblichen Teil der eigenen Leserklientel, dann ist das gut, richtig und sehr wichtig. Und mir allemal lieber, als dass sie z.B. die Positionen und Forderungen der AfD ventilieren, die auf Asylrechtsabschaffung hinauslaufen und in deren Lichte z.B. der ungarische Umgang mit den Flüchtlingen sich ausnimmt wie praktizierte christliche Nächstenliebe...
Und was steht da bei dir, mein Freundchen? Ein bisschen altväterliches Getue, ein wenig bemüht herablassend wirken wollende Großkotzigkeit und ansonsten ein praktisch völlig wirk-, nutz- und belangloses Räsonieren, mit dem du im Ergebnis auch bei unserem "kaiser" im Boot Platz nehmen könntest.

Aber wozu soll man selber auch noch etwas praktisch nützliches tun, wenn man doch "per se" immer besser ist als auf jeden Fall die Blöd?


Atze

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von Atze am So 20 Sep 2015, 17:44

ufa schrieb:Und Benno mit BLÖD so wie Du es machst in Verbindung zu setzen - schwach.
Nochmal der Auszug aus Adornos Minima Moralia den ich meine: "Es gibt kein richtiges Leben in Falschen!"

Und im Lichte dieses Zitates kannst du nichts mit meiner Ohnesorg-Anspielung anfangen...? Oder willst du nicht? OK, noch platter, war die Gänsefüßchen-DDR der Blöd jetzt richtig oder falsch?

Atze

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von Gast am Mo 21 Sep 2015, 17:23


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von Billy Goat am Mo 21 Sep 2015, 17:51

Frankilein66 schrieb:Der Typ ist so geil, Sa-gen-haft!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Arschlocher! Wo er Recht hat,hat er Recht!!!

_________________
Aus Raider wurde Twix... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Aus null:drei wurde Billy Goat

Looks like I'm gonna be stuck here the whole summer
Well what a bummer
avatar
Billy Goat

Anzahl der Beiträge : 429
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 27Min. vom Müngersdorfer Stadion entfernt

Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von Luxembock am Mo 21 Sep 2015, 18:07

Herrlich! Very Happy

_________________
Luxembock
avatar
Luxembock

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 16.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von Roggen Dorf am Mo 21 Sep 2015, 18:59

Irgendwie kann ich ganz oft Atzes Ansichten teilen. Aber hier bin ich ratlos. Wie kann man der Bild derart auf den Leim gehen??
avatar
Roggen Dorf

Anzahl der Beiträge : 21
Anmeldedatum : 15.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von Gast am Mo 21 Sep 2015, 20:13

Gutmenschentum ohne Tellerrandblick

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von asterix am Mo 21 Sep 2015, 20:47

Frankilein66 schrieb:Der Typ ist so geil, Sa-gen-haft!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Der hat so recht.
Das ich das mal über einem Holländer sage. Smile

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
asterix

Anzahl der Beiträge : 53
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : Bensberg

Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von Gast am Mo 21 Sep 2015, 21:37

hier das ganze Video, ab 02.05
"Ihr seid Arschlocher" genial Very Happy

http://www.11freunde.de/video/gertjan-verbeek-vs-bild-zeitung

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von Gast am Mo 21 Sep 2015, 22:17

Ganz großes Kino vom Mijnheer Verbeek!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von Gast am Di 22 Sep 2015, 10:01

Großartiger Gert, goed gedaan! Da kann Kai-Dieckie noch so lange durch das Silikon Valley partikantieren, Blöd bleibt Blöd und die Reporter, was sie sind: Arschlocher. Mein persönliches Wort des Jahres.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von Gast am Di 22 Sep 2015, 14:39

Natürlich musste Verbeek heute Kreide fressen und sich für die "Kraftausdrücke" entschuldigen, war aber klar! Trotzdem bleibt die Pressekonferenz und steht für mich auf der gleichen Stufe wie Trappatonis "Flasche leer"!

http://www.spiegel.de/sport/fussball/gertjan-verbeek-vfl-bochum-veroeffentlicht-entschuldigung-a-1054165.html

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von uncle-c.c.a.a. am Fr 25 Sep 2015, 08:09

Hennes-Nachbar schrieb:
Atze schrieb:
Luxembock schrieb:Bild ist schlecht und Heuchelei ist schlecht, was soll man da also noch groß erklären?

Auch nach dieser Aktion wird die Bild ebenso schlecht bleiben wie Heuchelei (Nur wer hier wirklich heuchelt, bleibt eher ungewiss...). Aber es bleibt auch reichlich schräg, die Blöd für eine Aktion zu kritiisieren und erhaben die Nase zu rümpfen, die wirksam hilft und durchaus eine politisch-moralische Herausforderung für große Teile deren Stammklientels darstellt. Und ganz pragmatisch: Auch die Akton bleibt hilfreich und daher gut und vernünftig.
Vielleicht schließt sich Pro Köln der Bildaktion auch noch an, dann wirds rund, oder?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
Mein Gott, ich werd zu alt für diese Scheiße!
avatar
uncle-c.c.a.a.

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 15.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von uncle-c.c.a.a. am Fr 25 Sep 2015, 08:18

Okudera schrieb:
Frankilein66 schrieb:Werter Atze,

ich glaube, Du verwechselst hier Ursache und Wirkung!

Halten wir fest: Die Teilnahme an der BILD-Aktion ist für die 36 Vereine der ersten und zweiten Bundesliga freiwillig. Zunächst schien es so, als ob auch alle Clubs anstandslos und ohne große Diskussion mitmachen würden. Dann erklärte der FC St. Pauli am vorgestrigen Abend, dass sie nicht teilnehmen und sich auf ihre eigenen Projekte konzentrieren wollen, was das gute Recht der Hamburger ist.
Daraufhin erfolgten von BILD-Chef Kai Diekmann via Twitter zum Teil bösartige und meiner Ansicht nach unverschämte und kindische Reaktionen. Ich wiederhole das hier nicht, kann man weiter oben im Strang nachlesen. Weder hat sich Diekmann bis jetzt für seine Tweets entschuldigt, noch hat der Axel-Springer-Verlag sich öffentlich dazu geäußert.
Das darf nicht ohne Folgen bleiben.

Sehr gut und vorbildlich ist das Statement des VfL Bochum:

Die VfL-Vorstände Christian Hochstätter und Wilken Engelbracht erklären hierzu:
„Gegen Engagement ist nichts einzuwenden, im Gegenteil: Der VfL Bochum 1848 begrüßt sämtliche Hilfsmaßnahmen, die in Not geratene Menschen unterstützen. Wenn es also um die Sache gegangen wäre, wären wir kompromissbereit gewesen und hätten eine Aktion, die von der BILD mitgetragen wird, unterstützt. Allerdings hat uns die scharfe Reaktion seitens der BILD-Chefredaktion ob der Absage eines anderen Clubs an die Aktion dazu gebracht, sich mit diesem Verein solidarisch zu zeigen. Es darf unserer Ansicht nach nicht sein, dass jemand einem Verein die Solidarität mit Flüchtlingen abspricht, nur weil dieser nicht bereit ist, eine u.a. von der BILD initiierte Aktion zu unterstützen."

Diese Solidarität erwarte ich nicht nur von den Zweitligisten, sondern auch die Vereine der ersten Liga hätten hier Flagge zeigen müssen. Besonders der 1. FC Köln, den ja mit dem FC St. Pauli ein Stück Bundesligageschichte verbindet, hätte sich spätestens jetzt der BILD-Aktion verweigern müssen.

Wenn hier einer der Sache der Flüchtlingen geschadet hat, ist es Diekmann, nicht aber die Verweigerer, denen gehört meine Anerkennung!


FC und Pauli : die Gemeinsamkeiten sind in meinen Augen nicht existent. Und etwas auf ein Ereignis zu gründen, das bald 40 Jahre zurück liegt und zu dem Pauli nur die (zufällige) Gegnerschaft beitrug, na ja.


.


Wohl war, Oku...trotzdem ist es ebenso richtig wie 66 schrubte, dass es die Reaktion der BLÖD-Schreiberlinge auf eine Nichtteilnahme ist, die hier die absolut unnötige Schärfe rein brachte. Sich vor einen/den politischen Karren spannen zu lassen, ist das Eine...sich ausgerechnet vor die BLÖD spannen zu lassen, m.E. ein no-go, und wie Kiwi schon so passend erläutert, gibt es auch für den FC durchaus andere und garantiert sympathischere Möglichkeiten des "Helfens".

In diesem Zusammenhang sind die Worte "...einfache Antworten und dumpfe Parolen helfen uns nicht weiter.“ (S.Brings) eine wahre Wohltat.

_________________
Mein Gott, ich werd zu alt für diese Scheiße!
avatar
uncle-c.c.a.a.

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 15.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von uncle-c.c.a.a. am Fr 25 Sep 2015, 08:41

Atze schrieb:



Schlecht und kritisierenswert kann man meinetwegen finden, dass der FC keine eigenen Hilfsprojekte verfolgt. Aber dann ist mir immer noch lieber, er beteiligt sich an der der Bild, als gar nichts zu tun.

Verstehen würde ich ja noch, dass man den FC dafür kritisiert, keine eigenen Projekte zu verfolgen, nicht aber, sich einem Hilfsprojekt anzuschließen und dann über dessen Initiator die Nase zu rümpfen.

Na ja, wer ein bischen näher dran ist, weiß eben, dass der FC schon seit Beginn seiner Existenz soziale Hilfsprojekte unterstützt(e). Zu meiner Kindheit war es z.B. das Kinderheim in Sülz, Kinderkrebsstation Amsterdamer, ja sogar im Kinderhospitz wurde so mancher Kicker gesehen. Und eine deutsche Privatbank, die MITNICHTEN in Köln ansässig ist, unterstützt durch ihren Stiftungsfond (selbstredend MIT Transparenzsiegel) die 1.FC Köln-Stiftung.


So viel zum Thema "...keine eigenen Hilfsprojekte".

_________________
Mein Gott, ich werd zu alt für diese Scheiße!
avatar
uncle-c.c.a.a.

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 15.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von uncle-c.c.a.a. am Fr 25 Sep 2015, 09:50

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
Mein Gott, ich werd zu alt für diese Scheiße!
avatar
uncle-c.c.a.a.

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 15.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von Plissken am Fr 25 Sep 2015, 10:09


Und diese jungen Männer, die sollten gefälligst in ihrem Ländern gegen Assad, IS, Taliban, Boku Haram usw kämpfen anstatt uns hier auf der Tasche zuliegen.

Da könnte was dran sein - wir sollten sie bewaffnen und unterstützen wie es nur geht.

Plissken

Anzahl der Beiträge : 363
Anmeldedatum : 13.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von Plissken am Fr 25 Sep 2015, 10:18

kim schrieb:Atze, man braucht doch dieses Drecksblatt nicht, um was gutes zu tun! Man braucht es eigentlich überhaupt nicht, nicht wahr?

Die Blöd ist DAS Printmassenmedium der BRDeutschland. Niemand in D kann die Massne so effizient erreichen wie die Blöd. Wenn die Blöd versucht, eine Art Willkommensbereitschaft und Empathie in der Bevölkerung für die Flüchtlinge zu kreieren, dann kann man das nur gut heissen und unterstützen. Je länger die Blöd auf diesem Zug fährt, desto schwieriger wird es für sie, in die andere Richtung zu fahren. Denn in Punkto Auflage zöge sicher auch eine andere Art der Berichterstattung. Man kann zu der deutschen Flüchtlinigspolitik stehen wie man will (ich persönlich halte die Aktionen im Sommer für nur sehr schwer nachvollziehbar und jedenfalls unglaublich herausfordernd, wenn nicht gar gefährlich), die Menschen, die bereits hier sind, verdienen unseren Respekt und unsere Hilfsbereitschaft. Die Aktionen der Blöd helfen, den Boden hierfür zu bereiten.

Plissken

Anzahl der Beiträge : 363
Anmeldedatum : 13.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von uncle-c.c.a.a. am Fr 25 Sep 2015, 10:47

Plissken schrieb:
kim schrieb:Atze, man braucht doch dieses Drecksblatt nicht, um was gutes zu tun! Man braucht es eigentlich überhaupt nicht, nicht wahr?

Die Blöd ist DAS Printmassenmedium der BRDeutschland. Niemand in D kann die Massne so effizient erreichen wie die Blöd. Wenn die Blöd versucht, eine Art Willkommensbereitschaft und Empathie in der Bevölkerung für die Flüchtlinge zu kreieren, dann kann man das nur gut heissen und unterstützen. Je länger die Blöd auf diesem Zug fährt, desto schwieriger wird es für sie, in die andere Richtung zu fahren. Denn in Punkto Auflage zöge sicher auch eine andere Art der Berichterstattung. Man kann zu der deutschen Flüchtlinigspolitik stehen wie man will (ich persönlich halte die Aktionen im Sommer für nur sehr schwer nachvollziehbar und jedenfalls unglaublich herausfordernd, wenn nicht gar gefährlich), jedenfalls die Menschen, die bereits hier sind, verdienen unseren Respekt und unsere Hilfsbereitschaft. Die Aktionen der Blöd helfen, den Boden hierfür zu bereiten.

Sorry, Plissken, aber Dein letzter Satz strotzt ja nur so vor Denkfäule...

Aus dem einzige Boden, der von der BLÖD je "bereitet" wurde, sind so zarte Pflänzchen wie Pegida, Kögida, Hogesa, aber auch AfD, die BIA in München, und andere Brandstifter im Nadelstreif gekrochen.

"Der Schoss ist fruchtbar noch...", und da hast Du (leider) wieder Recht: die BLÖD erreicht die Massen:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]                    

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
Mein Gott, ich werd zu alt für diese Scheiße!
avatar
uncle-c.c.a.a.

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 15.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von Gast am Fr 25 Sep 2015, 11:12

Plissken schrieb:

Und diese jungen Männer, die sollten gefälligst in ihrem Ländern gegen Assad, IS, Taliban, Boku Haram usw kämpfen anstatt uns hier auf der Tasche zuliegen.

Da könnte was dran sein - wir sollten sie bewaffnen und unterstützen wie es nur geht.


das hat ja bei anderen Konflikten auch super geholfen nur mal als Beispiel Al Kaida/Afghanistan

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Bild Aktion "Wir heucheln" und der 1. FC Köln

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten