FC Wintertransfers 2015/2016

Seite 1 von 11 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Okudera am Di 29 Sep 2015, 12:26

Auf ein Neues !


Laut Express hat Schmadtke den ghanaischen DM Daniel Amartey (20) vom FC Kopenhagen beobachtet.

Ausserdem ist von einem weiteren Solbakken-Schützling, dem Schweden Ludwig Augustinsson (21- schöner Name !), als LAV-Alternative zu Hector die Rede.



.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Gast am Di 29 Sep 2015, 12:41

Wann kehrt Wimmer aus Tottenham zurück ?
Vielleicht als Leihspieler ?
Der braucht doch Einsatzzeiten für die anstehende EM !

FC-Schal

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Atze am Di 29 Sep 2015, 12:42

Stand heute denke ich nicht, dass im Winter groß etwas passieren wird. Da muss schon der Verletzungsteufel kräftig hinlangen oder sich ein supergünstiges Schnäppchen aufdrängen. Im Sommer wiederum wird es etwas unübersichtlich, weil man da wohl einen größeren Kaderumbruch befürchten muss.

Atze

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Gast am Di 29 Sep 2015, 12:47

Sollte im Winter nicht bzgl. RAV gehandelt werden, wäre das höchst fahrlässig. Und auf LAV würde ich mich auch schon mal umgucken.

doppelherz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von de Kröh am Di 29 Sep 2015, 13:57

Ich denke im Winter ist vielleicht die letzte Gelegenheit noch einmal zu vernünftigen Konditionen einzukaufen. Ab Sommer wird England für ein paar Jahre den Markt mit Geld überschwemmen. Wer dann einen Spieler in die Premier League verkaufen kann, bekommt sein Stück vom Kuchen ab und kann schnell reagieren. Sollte sich aber in diesem Winter ein Spieler anbieten darf man nicht zögern! Geht J.H. im Sommer ist ein Ersatz sehr teuer!
avatar
de Kröh

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : Pendel Europas

Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Gast am Di 29 Sep 2015, 16:23

Too late, @ de Kröh, die Engländer haben doch schon längst angefangen, den Markt mit Geld zu überschwemmen...

Bin da ganz bei doppelherz. RAV wäre auch meine Präferenz. Und wenn Jojic nicht in die Spur kommt, muss vielleicht auch ein neuer ZOM her, vielleicht sogar ein alter Hase, der den anderen ein klein wenig die Verantwortung abnehmen kann (wir müssen ja nicht nur Jungspunde aufbieten).

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Atze am Di 29 Sep 2015, 17:36

doppelherz schrieb:Sollte im Winter nicht bzgl. RAV gehandelt werden, wäre das höchst fahrlässig. Und auf LAV würde ich mich auch schon mal umgucken.

doppelherz

Solche Junktim-Verkündigungen setzen den Verein und den Verkündiger selber doch nur unötig unter Druck und schaffen bedarfsweise schlechte Laune wegen nicht erfüllter Anforderungen. :-) Wobei im Nebel steht, ob die überhaupt sinnvoll sind.

So wurde hier immer wieder mal das Eigengewächs Klünter als RAV gehandelt. Warum also da nicht mal den nächsten Entwicklungsschritt ins Visier nehmen? Die Frage ist ja auch, was es im Winter überhaupt bezahlbar für eine solche Posi gäbe. Und Teresa ist ja auch nicht wirklich unheilbar an Krebs erkrankt und hat alle Möglichkeiten der Welt, erneut sein bestes Tennis zu spielen. :-)

Umgucken tut man sich ja auch schon vernünftigerweise, siehe Okus Intro. Alles wird gut! :-)

Atze

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Gast am Di 29 Sep 2015, 18:09

Atze schrieb:
doppelherz schrieb:Sollte im Winter nicht bzgl. RAV gehandelt werden, wäre das höchst fahrlässig. Und auf LAV würde ich mich auch schon mal umgucken.

doppelherz

Solche Junktim-Verkündigungen setzen den Verein und den Verkündiger selber doch nur unötig unter Druck und schaffen bedarfsweise schlechte Laune wegen nicht erfüllter Anforderungen. :-) Wobei im Nebel steht, ob die überhaupt sinnvoll sind.

So wurde hier immer wieder mal das Eigengewächs Klünter als RAV gehandelt. Warum also da nicht mal den nächsten Entwicklungsschritt ins Visier nehmen? Die Frage ist ja auch, was es im Winter überhaupt bezahlbar für eine solche Posi gäbe. Und Teresa ist ja auch nicht wirklich unheilbar an Krebs erkrankt und hat alle Möglichkeiten der Welt, erneut sein bestes Tennis zu spielen. :-)

Umgucken tut man sich ja auch schon vernünftigerweise, siehe Okus Intro. Alles wird gut! :-)

Olkowski ist nicht unheilbar an Krebs erkrankt, sondern leidet von Geburt an unter chronischen Rumpelfüßen und das ist leider unheilbar!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von hennefbock am Di 29 Sep 2015, 21:33

Frankilein66 schrieb:
Atze schrieb:
doppelherz schrieb:Sollte im Winter nicht bzgl. RAV gehandelt werden, wäre das höchst fahrlässig. Und auf LAV würde ich mich auch schon mal umgucken.

doppelherz

Solche Junktim-Verkündigungen setzen den Verein und den Verkündiger selber doch nur unötig unter Druck und schaffen bedarfsweise schlechte Laune wegen nicht erfüllter Anforderungen. :-) Wobei im Nebel steht, ob die überhaupt sinnvoll sind.

So wurde hier immer wieder mal das Eigengewächs Klünter als RAV gehandelt. Warum also da nicht mal den nächsten Entwicklungsschritt ins Visier nehmen? Die Frage ist ja auch, was es im Winter überhaupt bezahlbar für eine solche Posi gäbe. Und Teresa ist ja auch nicht wirklich unheilbar an Krebs erkrankt und hat alle Möglichkeiten der Welt, erneut sein bestes Tennis zu spielen. :-)

Umgucken tut man sich ja auch schon vernünftigerweise, siehe Okus Intro. Alles wird gut! :-)

Olkowski ist nicht unheilbar an Krebs erkrankt, sondern leidet von Geburt an unter chronischen Rumpelfüßen und das ist leider unheilbar!

Redest bzw. schreibst Du von d e m Olkowski, den etliche Presseorgane in der letzten Saison als elegantesten Fussballer des effzeh bezeichnet haben? Derselbe, der vor seiner Verletzung im ehemaligen ksta.forum viele Foristen ob seines technischen Spiels begeisterte?
Grüße aus Hannapha

hennefbock

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 71
Ort : Hennef

Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Gast am Mi 30 Sep 2015, 05:33

Schmadtke wir heute in der Bild so zitiert:

Schmadtke: schrieb:„Wenn sich keiner verletzt, würde ich im Moment tatsächlich behaupten, dass wir im Winter nicht mehr nachlegen“, sagt Sport-Boss Jörg Schmadtke (51) und erklärt: „Wir sind in unserem Entwicklungs-Prozess genau an dem Punkt, den wir prognostiziert hatten – wenn nicht sogar weiter!“

Das wäre fatal. Zudem es auch eigentlich überhaupt nicht zu seinem eigenen Credo passt, dass man so früh in der Saison noch kein Fazit ziehen sollte.

doppelherz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Gast am Mi 30 Sep 2015, 09:22

Frankilein66 schrieb:

Olkowski ist nicht unheilbar an Krebs erkrankt, sondern leidet von Geburt an unter chronischen Rumpelfüßen und das ist leider unheilbar!

Das ist eine bescheuerte Aussage; würde ich schreiben, "wie kann denn ein erwachsener Mann sich solch einen Avatar anlachen?", wäre das genauso bescheuert, deshalb schreibe ich es nicht. Capisce!

Aber vielleicht bist Du ja ein junges Mädchen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Gast am Mi 30 Sep 2015, 09:33

doppelherz schrieb:Schmadtke wir heute in der Bild so zitiert:

Schmadtke: schrieb:„Wenn sich keiner verletzt, würde ich im Moment tatsächlich behaupten, dass wir im Winter nicht mehr nachlegen“, sagt Sport-Boss Jörg Schmadtke (51) und erklärt: „Wir sind in unserem Entwicklungs-Prozess genau an dem Punkt, den wir prognostiziert hatten – wenn nicht sogar weiter!“

Das wäre fatal. Zudem es auch eigentlich überhaupt nicht zu seinem eigenen Credo passt, dass man so früh in der Saison noch kein Fazit ziehen sollte.

doppelherz

Wenn ich mich recht erinnere, hat Schmadtke bei Beginn der Saison eine realistische Einschätzung des Verlaufes erst ab dem 7. Spieltag (also etwa ein Fünftel der Saison) in Aussicht gestellt. Insofern ist er da jetzt vollständig im selbst gesteckten Korridor geblieben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Uan am Mi 30 Sep 2015, 13:21

Nicht zu vergessen, dass er im Sommer nach eigenen Angaben mit den Transfers "fertig" war und ich nen Luftsprung gemacht hab, als ich in der Essopresso las:

+++ Eilmeldung: Leonardo Bittencourt wechselt zum 1.FC Köln +++

Soviel mal zu ...
...würde ich im Moment tatsächlich behaupten, dass wir im Winter nicht mehr nachlegen...

Ja, IM MOMENT....
Wer weiss, was Schmatti schon wieder ausbrütet... Blind sind St. Öger und er auch nicht.
avatar
Uan

Anzahl der Beiträge : 260
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Okudera am Do 01 Okt 2015, 00:15

Hoffe vor allem, daß nicht wieder ein Spieler mit halbjährigem Vorlauf mit einer bereits mehr oder weniger fixierten und damit zu niedrigen Ablöse nach GB abgegeben wird.


.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Plissken am Do 01 Okt 2015, 12:12

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Kaufen - das Geld für Hector muss ja schliesslich angelegt werden

Plissken

Anzahl der Beiträge : 363
Anmeldedatum : 13.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Okudera am Fr 02 Okt 2015, 15:14

Ein weiterer Kandidat für LAV ist der dänische Natonalspieler Riza Durmisi (21) von Bröndby IF. Der Kicker bezeichnet ihn als Shootingstar der Dänen.

Da sollte er mal mit dem guten Morten Olsen sprechen. Der weiß, was gut ist.



.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Atze am Fr 02 Okt 2015, 20:34

Frankilein66 schrieb:
Olkowski ist nicht unheilbar an Krebs erkrankt, sondern leidet von Geburt an unter chronischen Rumpelfüßen und das ist leider unheilbar!

Nach seiner Verletzung (Mittelfußbruch?) kommt er aktuell tatsächlich schwer in den Tritt und hätte wohl seinen Stammplatz an Brecko verloren, wenn der noch da wäre. Ja, er befindet sich formtechnisch definitiv in einer Talsohle, womöglich der vom Death Valley. Aber vor seiner Verletzung war er stark und einer der Leistungsträger der Mannschaft. Da kommt er hoffentlich bald wieder hin.

Atze

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Gast am Fr 02 Okt 2015, 21:09

Atze schrieb:
Frankilein66 schrieb:
Olkowski ist nicht unheilbar an Krebs erkrankt, sondern leidet von Geburt an unter chronischen Rumpelfüßen und das ist leider unheilbar!

Nach seiner Verletzung (Mittelfußbruch?) kommt er aktuell tatsächlich schwer in den Tritt und hätte wohl seinen Stammplatz an Brecko verloren, wenn der noch da wäre. Ja, er befindet sich formtechnisch definitiv in einer Talsohle, womöglich der vom Death Valley. Aber vor seiner Verletzung war er stark und einer der Leistungsträger der Mannschaft. Da kommt er hoffentlich bald wieder hin.

Von mir aus gern!
Risse kann die Position gut spielen, wie man gegen Ingolstadt bestaunen konnte. Er selber sieht sich aber wohl lieber offensiv auf der rechten Aussenbahn und wäre wohl nicht allzu begeistert, wenn er dauerhaft RAV spielen müsste, stellt sich aber vorbildlich in den Dienst der Mannschaft.
Ich sehe wie viele ander hier trotzdem im Winter Handlungsbedarf auf der RAV-Position, allein schon um Olkowski Feuer unter dem Hintern zu machen!
Schmadtkes Abwiegelungen sollte man nicht zu ernst nehmen, der will nur die Preise nicht noch weiter hochtreiben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Atze am Sa 03 Okt 2015, 14:36

Sollten sich unausschlagbare Transfermöglichkeiten im Wnter ergeben, spräche ja auch nichts dagegen, dann auch aktiv zu werden. Aber grundsätzlich sehe ich da wie Schmadtke keinerlei unaufschiebbaren Handlungsbedarf Stand heute. Teresa wird wieder ind die Spur kommen und dann ist die Position mit Risse und Klünter hinreichend abgesichert. Und gerade im Winter wird man bezahlbar kaum an jemanden kommen, der besser als Teresa ist. Wiederum irgendeinen backup für Teresa verpflichten, wäre herausgeschmissenes Geld. Also wird da mit größter Wahrscheinlichkeit ebensowenig personell passieren wie auf anderen Positionen.

Atze

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Gast am Sa 03 Okt 2015, 15:07

Die älteren FC-Fans erinnern sich mit Grausen an unsere 6er-Hoffnung Schinzilorz. Er kam, um unsere Dauermisere auf der Position zu beheben. Dann hatte er sehr schnell seinen Mittelfußbruch... der Rest war ein Trauerspiel, hoffentlich bleibt Olkowski dieses Schicksal erspart.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Gast am Mo 19 Okt 2015, 16:11

Der EffZeh lässt den dänischen Aussenverteidiger Pione Sisto beobachten. Der Junge ist wohl schnell, kann auf beiden Seiten eingesetzt werden und torgefährlich. Mal sehen, ob die Kohle im Winter dafür reicht.

http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/intwettbewerbe/2015-16/1/84483/tm-spielernews.html

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Ingolstädter am Sa 31 Okt 2015, 18:00

Arsenal ist anscheinend an unseren Chancentod interessiert...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 516
Anmeldedatum : 11.06.15
Alter : 60
Ort : Passau

Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Hauertrio am Sa 31 Okt 2015, 23:50

Ingolstädter schrieb:Arsenal ist anscheinend an unseren Chancentod interessiert...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jetzt ist mir einiges klar, warum Amthony der "Chachentod" nicht mehr trifft. Liegt wohl an den Transfererwartungen.
Dann holen wir eben wieder Ujah aus Bremen zurück. Er ist wohl auch der bessere Stürmer. Ujah ist vielseitiger
und in der Abwehrleistung (Kopfballverteidigung) ein Bank. Auch als Stürmer ist Toni Ujah viel einsatzfreudiger und
kampfstärker als derzeit unser Toni M. Wartens wir mal ab.

Howie.

_________________
MEINE LIEBE, MEINE STADT, MEIN VEREIN  -----> 1. FC KÖLN
avatar
Hauertrio

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 12.06.15
Alter : 72
Ort : 95652 Waldsassen

Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Ninefingers am Mo 02 Nov 2015, 11:15

Hauertrio schrieb:
Ingolstädter schrieb:Arsenal ist anscheinend an unseren Chancentod interessiert...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jetzt ist mir einiges klar, warum Amthony der "Chachentod" nicht mehr trifft. Liegt wohl an den Transfererwartungen.
Dann holen wir eben wieder Ujah aus Bremen zurück. Er ist wohl auch der bessere Stürmer. Ujah ist vielseitiger
und in der Abwehrleistung (Kopfballverteidigung) ein Bank. Auch als Stürmer ist Toni Ujah viel einsatzfreudiger und
kampfstärker als derzeit unser Toni M. Wartens wir mal ab.

Howie.

Die tausenden aufs dilletantischste vergebenen Torchancen blenden wir jetzt mal fix aus, was? Den Fehler machen aber auch viele andere Fans: was war, was ist.

Wir können jetzt gerne das Fass aufmachen Ujah vs. Modeste. Oder warum Uth so toll war in den Niederlanden und hier? Wird uns aber null weiterbringen.

Ich möchte den FC mal sehen, wenn er ein zentrales ballsicheres Mittelfeld haben würde, das den Namen auch verdient. Den Osako von letztem jahr und den Jojic der EM. Dazu einen guten Standardschützen. In dem Mannschaftsteil sollten wir mal ansetzen.

Sicher nur meine verkorkste Wahrnehmung. Modeste hat sicher das Knipsen verlernt und wird nie wieder gut. Da hat er zwei gute Chancen über 90 Minuten und keine davon wird verwertet? So eine Frechheit, raus raus rrrrraus! Das würde einem Bas Dost oder Jan Klaas Hunterlaar nie passieren! Oops, das ist denen ja schon tausend Mal passiert, und die kriegen das 5-fache. Hoppla!



avatar
Ninefingers

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 14.06.15
Ort : Frechen

Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Ninefingers am Mo 02 Nov 2015, 11:19

Cruyffs Erbe schrieb:Der EffZeh lässt den dänischen Aussenverteidiger Pione Sisto beobachten. Der Junge ist wohl schnell, kann auf beiden Seiten eingesetzt werden und torgefährlich. Mal sehen, ob die Kohle im Winter dafür reicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wenn man die kolportierten Zahlen zu Rate nimmt, haben wir rund 1,5 Mio an Ablöse ausgegeben im Sommer. Wenn da keine Kohle mehr übrig ist, fress ich einen Besen.

Ich würde aber eher einen hochgelobten Klünter hochziehen und die Kohle fürs Mittelfeld ausgeben. Warum sind Leihen eigentlich verboten? Wer weiss, vielleicht kommt ein Jojic 2016 so langsam, manche brauchen halt länger. Bis dahin wäre eine Leihe von einem der Bonzenvereine fürs zentrale Mittelfeld doch keine Sache, die das ganze Konzept über den Haufen werfen würde. Können doch nicht alle so schlecht sein wie Kallas.
avatar
Ninefingers

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 14.06.15
Ort : Frechen

Nach oben Nach unten

Re: FC Wintertransfers 2015/2016

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 11 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten