LP10 - Quo vadis?

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Uan am Do 09 Jul 2015, 18:26

TheLawyer schrieb:
Plissken schrieb:
Sollte sich der Verein in den kommenden drei Spielzeiten (2015/2016, 2016/2017, 2017/2018) einmal für die Champions League qualifizieren, werden noch einmal 500.000 Euro fällig. Podolski verdient beim türkischen Meister 3 Millionen Euro pro Saison und kassiert zusätzlich 20.000 Euro pro Spiel."

Dafür hätt eman ihn holen müssen. Offensichtlich hatten die Verantwortlichen Angst, ihn nicht integrieren zu können. Schade.


Brutto oder netto? Eigentlich egal... ich darf annehmen, daß Dir das Gehalt des bisherigen Spitzenverdieners im Kader P.H. iHv 1 Mio p.a. bekannt ist? Sofern Du jeden einzelnen Spieler, Hector, Horn, Gerhardt u.a. des Kaders völlig demoralisieren willst, die Finanzsituation des FC ignorieren willst, hätte es finanziell (2,5 Mio Ablöse, 3,75 Mio Gehalt p.a. -30 Spiele - plus 500000/3 ) vielleicht hingehauen... zum Glück bist Du nicht für unseren Verein verantwortlich, Du wärst Hüte-Michi reloaded...sorry!

Also an dieser Stelle muss ich jetzt für Plissken na Lanze brechen, denn ich finde, das er viele Dinge richtig sieht und sich prinzipiell auch nicht scheut, Unangenehmes beim Namen zu nennen. Hier sehe ich ihm auch gerne nach, das er absoluter Poldi-Fan ist und es ihm weh tut, was aus Poldi geworden ist. Ein Stück weit können wir das sicher alle nachvollziehen, wenn wir uns an die letzten Jahre des EffZeh erinnern, wie unser Herz blutete, als der Verein Stück für Stück runtergewirtschaftet wurde und drohte, in der Bedeutungslosigkeit zu verschwinden. Das kann man nahezu 1:1 auf Poldi übertragen, nur wird er nicht runtergewirtschaftet, er macht das ganz alleine!
Wie hieß es seinerzeit in der Werbung: Formel 1 ist eine Folge, richtiger Entscheidungen! Und das Treffen richtiger Entscheidungen, ist einfach nicht Poldis Domäne!

Von daher kann ich schon nachvollziehen, das er die Sicht manch anderer auf Poldi nicht nachvollziehen kann (will) und was das angeht, auch schon mal empfindlich reagiert.
Wenn alle einer Meinung wären, wär auch langweilig.


_________________
EffZeh - to the bones!
avatar
Uan

Anzahl der Beiträge : 260
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Plissken am Do 09 Jul 2015, 20:31

Ach Gottchen. Ich glaube auch nicht an ein Comeback in der ersten Mannschaft. Dafür wird es nach drei Jahren Türkei nicht mehr reichen. Sorry, Poldi.

Plissken

Anzahl der Beiträge : 363
Anmeldedatum : 13.06.15

Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Gast am Do 09 Jul 2015, 20:44

@Plissken: Den Hüte-Michi hätte ich mir sparen sollen: sorry!

By the way: Ich hätte mich gefreut, wenn LP für 1Mio p.a. zu uns gekommen wäre, aber nicht zu den Gala Konditionen...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Kaiser am Fr 10 Jul 2015, 12:00

Poldi unterschreibt beim 1.FC Köln












... die Mitgliedschaft auf Lebenszeit.Very Happy  


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Gast am Fr 10 Jul 2015, 19:02

Die Quintessenz all dessen, was hier an Pro und Kontra über Poldis Rückkehr geschrieben wird:

So paradox das klingen mag: Podolski hilft seinem Herzensclub derzeit am meisten, wenn er ihm durch sein Fernbleiben die Ruhe ermöglicht, die der Verein nach einigen chaotischen Jahren benötigt.



http://effzeh.com/ich-moeoech-zo-foss-noh-koelle-jonn/

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von hoppi am Fr 10 Jul 2015, 20:54

Cruyffs Erbe schrieb:Die Quintessenz all dessen, was hier an Pro und Kontra über Poldis Rückkehr geschrieben wird:

So paradox das klingen mag: Podolski hilft seinem Herzensclub derzeit am meisten, wenn er ihm durch sein Fernbleiben die Ruhe ermöglicht, die der Verein nach einigen chaotischen Jahren benötigt.



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

das möchte ich unterschreiben! Er passt nicht ins Gefüge. Wir haben davon gelebt, dass alle gut nach hinten gearbeitet haben. Die Mannschaft über alles gestellt wurde, keiner das Gehaltsgefüge gesprengt hat.
Da wäre Poldi, der umjubelte Star, der Heilsbringer, der, auf den sich alles reduziert hätte (in der öffentlichen Wahrnehmung) sicher nicht der richtige!

que mes deux balles

_________________
quod licet Jovi non licet bovi
ävver dem hoppi
avatar
hoppi

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 15.06.15

Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Gast am Sa 11 Jul 2015, 02:01

hoppi schrieb:
Cruyffs Erbe schrieb:Die Quintessenz all dessen, was hier an Pro und Kontra über Poldis Rückkehr geschrieben wird:

So paradox das klingen mag: Podolski hilft seinem Herzensclub derzeit am meisten, wenn er ihm durch sein Fernbleiben die Ruhe ermöglicht, die der Verein nach einigen chaotischen Jahren benötigt.



http://effzeh.com/ich-moeoech-zo-foss-noh-koelle-jonn/

das möchte ich unterschreiben! Er passt nicht ins Gefüge. Wir haben davon gelebt, dass alle gut nach hinten gearbeitet haben. Die Mannschaft über alles gestellt wurde, keiner das Gehaltsgefüge gesprengt hat.
Da wäre Poldi, der umjubelte Star, der Heilsbringer, der, auf den sich alles reduziert hätte (in der öffentlichen Wahrnehmung) sicher nicht der richtige!

que mes deux balles
Nee Jovi, das ist etwas zu einfach.
Das nach hinten arbeiten ist ja gerade Poldis Problem. Er macht es ja, mehr als Schürrle, Götze, Müller, Reuss und Klose zusammen. Grätscht sogar im eigenen Strafraum. Was soll er denn noch alles machen? Er soll nach hinten arbeiten, auf der linken Linie kleben, im Strafraum sein und aus dem Rückraum Tore machen, am besten dabei noch das Spiel an sich ziehen. Tolle Stellenbeschreibung.
Bei einer solchen Anforderung würde ich auch zum Team Kaspar.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Ingolstädter am Fr 24 Jul 2015, 09:08

Poldi feierte einen gelungenen Einstand beim 2:1 gegen Celta Vigo. Erst holte er den Elfer zum einsnull raus, dann machte er das zwonull selbst. Die Weltzeitung Milliyet meinte daraufhin, dass Gala Istanbul dank Poldi eine neue Ära einleiten könnte..... Pyro2
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 516
Anmeldedatum : 11.06.15
Alter : 60
Ort : Passau

Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Ihrefelder Jung am Fr 24 Jul 2015, 10:12

Ingolstädter schrieb:Poldi feierte einen gelungenen Einstand beim 2:1 gegen Celta Vigo. Erst holte er den Elfer zum einsnull raus, dann machte er das zwonull selbst. Die Weltzeitung Milliyet meinte daraufhin, dass Gala Istanbul dank Poldi eine neue Ära einleiten könnte..... Pyro2

Die Ballack- Hand hat wieder zugeschlagen...

Ihrefelder Jung

Anzahl der Beiträge : 317
Anmeldedatum : 12.06.15
Alter : 48

Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Paddy59 am Do 06 Aug 2015, 19:10

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Schlag den Raab....ehmmmm...den Elton.

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1153
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Gast am Do 06 Aug 2015, 21:41

Wenn LP10 so weiter macht, landet er in drei Jahren im Dschungelcamp

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Gast am Do 06 Aug 2015, 21:46

schneller Daumen runter

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Ingolstädter am Do 06 Aug 2015, 22:23

Zimbo schrieb:Wenn LP10 so weiter macht, landet er in drei Jahren im Dschungelcamp

gibt's eigentlich noch: Hilfe, ich war ein Star, holt mich hier raus?
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 516
Anmeldedatum : 11.06.15
Alter : 60
Ort : Passau

Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Gast am Do 06 Aug 2015, 22:29

Ja, aber das wird heute von Dirk Bach moderiert auf einem Sender, der weder terrestrisch noch per Satellit noch per Kabel empfangen werden kann.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von uncle-c.c.a.a. am Mo 10 Aug 2015, 17:21

Paddy59 schrieb:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Schlag den Raab....ehmmmm...den Elton.

Als echter FC-Fan habe ich mir diese Sendung natürlich nicht entgehen lassen.
Poldi hat selbst dort mal wieder bewiesen, dass er nur eines braucht um aufzublühen: nen Fußball.
Schade, dass er (vermeintlich) nicht mehr in die heutige Zeit passt, dieser Straßenfußballer wie er im Buche steht.
Die auch hier zahlreich vertretene gamescomverseuchte Antifußballergeneration wird ihn nicht vermissen...


...ich schon.

_________________
Mein Gott, ich werd zu alt für diese Scheiße!
avatar
uncle-c.c.a.a.

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 15.06.15

Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Luxembock am Mo 10 Aug 2015, 17:35

Erstmal soll er Fußball spielen und nicht son Showgedöns machen, dann könnte ich vielleicht langsam anfangen ihn zu vermissen.
Nee, Poldi mögen wie er ist und ihn nicht in der Mannschaft sehen sind dann schon zwei verschiedene Dinge. Ich mag ihn, bin aber froh dass er nicht für uns spielt. Und bin sehr froh dass die Verantwortlichen das genauso sehen.

_________________
Luxembock
avatar
Luxembock

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 16.06.15

Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Ingolstädter am Sa 15 Aug 2015, 22:55

Poldi rettet für Gala nen Punkt mit einem späten Tor beim Weltclub Sivasspor Smile
Er kann es noch!
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 516
Anmeldedatum : 11.06.15
Alter : 60
Ort : Passau

Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Gast am Sa 15 Aug 2015, 23:09

Ingolstädter schrieb:Poldi rettet für Gala nen Punkt mit einem späten Tor beim Weltclub Sivasspor Smile
Er kann es noch!

Per Kopf? https://www.youtube.com/watch?v=bxY7eIfy7MU

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Paddy59 am So 16 Aug 2015, 02:20

Ingolstädter schrieb:Poldi rettet für Gala nen Punkt mit einem späten Tor beim Weltclub Sivasspor Smile
Er kann es noch!

Eben -er kann es noch.
Weltclub als Gegner hin oder her... ;-)

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1153
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Gast am So 16 Aug 2015, 13:49

Sein erstes Tor für den effzeh hat er übrigens auch mit dem Kopf gemacht.
Da kann man sich drüber streiten ob Hansa Rostock oder Sivasspor
der größere Weltclub ist Razz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Gast am So 16 Aug 2015, 15:38

In irgendeinem Forum habe ich mal gelesen das dieser Ex-FC-Spieler immer nur gegen kleine Mannschaften treffen würde...Scheint was dran zu sein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von uncle-c.c.a.a. am Di 18 Aug 2015, 17:54

Hennes-Nachbar schrieb:In irgendeinem Forum habe ich mal gelesen das dieser Ex-FC-Spieler immer nur gegen kleine Mannschaften treffen würde...Scheint was dran zu sein.

Dass ich DAS noch erleben darf, dass DU hier den Stadtwaldfahrer zitierst... Rolling Eyes

_________________
Mein Gott, ich werd zu alt für diese Scheiße!
avatar
uncle-c.c.a.a.

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 15.06.15

Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Gast am Di 18 Aug 2015, 17:58

uncle-c.c.a.a. schrieb:
Hennes-Nachbar schrieb:In irgendeinem Forum habe ich mal gelesen das dieser Ex-FC-Spieler immer nur gegen kleine Mannschaften treffen würde...Scheint was dran zu sein.

Dass ich DAS noch erleben darf, dass DU hier den Stadtwaldfahrer zitierst... Rolling Eyes

Hoffentlich verklagt mich der jetzt nicht...irgendwas mit Urheberrecht und so...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von uncle-c.c.a.a. am Di 18 Aug 2015, 18:02

Hennes-Nachbar schrieb:
uncle-c.c.a.a. schrieb:
Hennes-Nachbar schrieb:In irgendeinem Forum habe ich mal gelesen das dieser Ex-FC-Spieler immer nur gegen kleine Mannschaften treffen würde...Scheint was dran zu sein.

Dass ich DAS noch erleben darf, dass DU hier den Stadtwaldfahrer zitierst... Rolling Eyes

Hoffentlich verklagt mich der jetzt nicht...irgendwas mit Urheberrecht und so...

na ja, auf jeden Fall ist es mal SEIN geistiger Dünnd...Eigentum Very Happy Wink

_________________
Mein Gott, ich werd zu alt für diese Scheiße!
avatar
uncle-c.c.a.a.

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 15.06.15

Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Ingolstädter am Di 25 Aug 2015, 17:39

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

übrigens, der Heimspielauftakt ging für Gala und den Prinzen in die Hose....1:2 gegen Osmanirgendwas....
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 516
Anmeldedatum : 11.06.15
Alter : 60
Ort : Passau

Nach oben Nach unten

Re: LP10 - Quo vadis?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten