Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Atze am Di 24 Nov 2015, 09:43

Erneut ein Ex-FC-Spieler, der als Trainer aktuell für Furore sorgt. Zuletzt aber die Lilie mit leichtem Knick...

Auswärts fühlt der FC sich einfach wohler. Mit der Rückkehr von Maroh und einem defensiv auch immer besser agierenden Risse hat der FC deutlich an Defensivstabilität gewonnen. Daher kann man sich erstmal in Ruhe anschauen, welchen matchplan der Gegner verfolgt und auf dynamische Konter setzen. Dafür sollte mit Zoller der zweitbeste Torschütze in die Startelf zurückkehren und ebenso Gerhardt...

Ein Sieg wäre schön. 0 : 2 für uns.


Atze

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Graf am Di 24 Nov 2015, 09:45

So, Kinners. Angsthasenpitter soll mal n Pikkolöchen trinken und jetzt zwei Mal auf Sieg spielen lassen. Mit 6 Punkten wären wir dann Vierter und vor Hertha!!! Das KANN doch ruhig mal unser ANSPRUCH sein Smile king

_________________
"Der Grat zwischen Bescheidenheit und Anspruchslosigkeit ist schmal." Herbert Neumann
avatar
Graf

Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 12.06.15
Alter : 90
Ort : KaDeWe

Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Gast am Di 24 Nov 2015, 10:18

Graf schrieb:So, Kinners. Angsthasenpitter soll mal n Pikkolöchen trinken und jetzt zwei Mal auf Sieg spielen lassen. Mit 6 Punkten wären wir dann Vierter und vor Hertha!!! Das KANN doch ruhig mal unser ANSPRUCH sein Smile  king

Die Ansprüche von Dir deckten sich ne lange Zeit mit denen der Führungsmannschaft. Das hätte dem Verein fast das Genick gebrochen.

Zum Glück sind heute Schreihälse mit begrenztem Auffassungsvermögen eher in anderen Foren anzutreffen. Keine Lust auf nen Wechsel? Immer auf die Fresse tut doch keinem gut, oder?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von NassauBock am Di 24 Nov 2015, 11:09

Hmm, ich habe zwei Karten und werde mit meinem Sohn mir das Spiel vor Ort im Stadion anschauen. Allzu optimistisch, was das Spiel angeht, bin ich allerdings nicht.

Ich erwarte, dass Darmstadt nach einer Druckphase in den ersten 10-15 Minuten versuchen wird, mit langen Bällen auf Heller die Abwehr des FC unter Druck zu setzen. Wenn unsere 4er Kette einigermaßen Normalform erreicht, werden diese Versuche nicht besonders erfolgreich enden. Ansonsten kommt da von denen nicht allzu viel. Sollte jedoch die Abwehr des FC einen "hessischen" Abend erwischen, könnte es sein, dass die Lilien mit 1-0 in Führung gehen, was dann in einem sehr bitteren Abend enden kann (Darmstadt mauert sich ein und der FC versucht wiederum mit langen Bällen auf Modeste irgendwie zum Erfolg zu kommen, bloß ohne dass das Mittelfeld nennenswert nachrückt, um den Ball aus den gewonnenen Kopfballduellen zu bekommen - das sieht zwar immer recht dynamisch aus, bringt aber so eher wenig bis nix - meine Meinung. Andererseits, wenn ich sehe, wie Matze Lehmann offensiv mit dem Ball umgeht, ist es besser, wenn er einfach auf der Höhe der Mittellinie bleibt und das Spiel zerstört).

Wie erwarte ich den FC?

Zumindest nicht offensiv, jedenfalls nicht in der Anfangsphase. Ich vermute der FC wird sich auf seine gute Defensive verlassen, und bei Ballgewinn die üblichen Pässe spielen: Maroh auf Lehmann. Lehmann auf Heintz, Heintz lang nach vorne auf Osako, Osako wird abgegrätscht, Ball im Aus. Osako schaut zum Schiri, schaut empört, öffnet den Mund, hebt die Arme. Egal. Einwurf FC, Ball auf Lehmann, Lehmann auf Maroh, etc. etc.

Wenn es zur Halbzeit noch 0-0 steht, vermute und hoffe ich, dass der FC die langsam eintretende Müdigkeit der Darmstädter zu einem 1-0 ausnutzen kann. Kein Schönes Spiel. Egal. 3 Punkte.

Eigentlich hoffe ich, dass es ein besseres Spiel wird, bei dem der FC über Bittencourt und Zoller versucht an die Außenlinie zu kommen (statt den Ball viel zu früh immer aus dem Halbfeld in die Mitte zu bolzen). Aber, wenn ich wählen kann zwischen der "Stuttgarter Variante" (gut gespielt und am Ende wieder nix) und dem "Kölner Spiel" (nicht ganz so ansehnlich, aber dafür mal den einen oder anderen Sieg), wähle ich lieber die 3 Punkte.

Also, Darmstadt müde laufen lassen und am Ende die Bude machen. Durch Modeste. Bitte. Damit der Unsinn in Bezug auf eine angebliche Krise bei ihm aufhört.
avatar
NassauBock

Anzahl der Beiträge : 39
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Ingolstädter am Di 24 Nov 2015, 11:51

Da wir bei gegnerischen Standards nicht immer gut aussehen und die Lilien vornehmlich Tore nach Standards erzielen, sollten wir diese möglichst verhindern. Grundsätzlich muss ein Team, das bei den Pillen gewinnt, auch in Darmstadt bestehen. Die werden fighten und rennen, kratzen und beißen. Wir müssen dagegenhalten und endlich mal die erste Torchance nutzen. Gehen wir in Führung, droht denen ne Klatsche aber weh die gehen nach einer Ecke in Führung....Bin zuversichtlich, dass Modeste nen Doppelpack macht....das sollte reichen:)
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 516
Anmeldedatum : 11.06.15
Alter : 60
Ort : Passau

Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Billy Goat am Di 24 Nov 2015, 12:00

Ingolstädter schrieb:Da wir bei gegnerischen Standards nicht immer gut aussehen und die Lilien vornehmlich Tore nach Standards erzielen, sollten wir diese möglichst verhindern. Grundsätzlich muss ein Team, das bei den Pillen gewinnt, auch in Darmstadt bestehen. Die werden fighten und rennen, kratzen und beißen. Wir müssen dagegenhalten und endlich mal die erste Torchance nutzen. Gehen wir in Führung, droht denen ne Klatsche aber weh die gehen nach einer Ecke in Führung....Bin zuversichtlich, dass Modeste nen Doppelpack macht....das sollte reichen:)  

...und wenn's hart kommt, sogar Gras fressen!

_________________
Aus Raider wurde Twix... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Aus null:drei wurde Billy Goat

Looks like I'm gonna be stuck here the whole summer
Well what a bummer
avatar
Billy Goat

Anzahl der Beiträge : 429
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 27Min. vom Müngersdorfer Stadion entfernt

Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Gast am Di 24 Nov 2015, 12:07

Ich meine aber gegen Ingolstadt gesehen zu haben, dass die aufwendige Spielweise der Darmstädter langsam ihren Tribut fordert. Eigentlich lief alles optimal, frühe Führung bei einem Mitaufsteiger. Trotzdem kam danach nicht mehr viel und die haben das Spiel ziemlich einfach 3-1 verloren. Schuster sah danach auch ziemlich ernüchtert aus. Denen geht die Puste aus!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Uan am Mi 25 Nov 2015, 10:42

Frankilein66 schrieb:...Denen geht die Puste aus!

Mööööchlich!
Kann sein, dass die dasselbe Schicksal erleiden wie letzte Saison Paderborn. Da ist ja auch nicht mehr viel Fleisch in der zweiten Reihe, wenn Du mit 16, 17 Leuten durch ne Erstligasaison pflügen musst, dann geht das irgendwann halt an die Substanz. Nach 14 Spieltagen haben die 98er respektable 14 Punkte. Ein Punkt im Schnitt, alle Achtung! Das nötigt mir schon Respekt ab. Zu nem richtigen Problem kann halt werden, das sie für diese Ergebnisse einen Riesenaufwand betreiben müssen.

Ich denke auch, dass wenn der EffZeh die ersten 20 Minuten ohne dummes Gegentor übersteht, die Chancen ganz gut stehen, dass wir was mitnehmen.


_________________
EffZeh - to the bones!
avatar
Uan

Anzahl der Beiträge : 260
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Plissken am Mi 25 Nov 2015, 11:03

98 spielt nächste Saison wieder 2. Liga - wir sollten sie schon einmal darauf vorbereiten. Hinten sicher stehen und vorne erbarmungslos auskontern. Bin für Zoller in der Startformation, die ich auf Konter ausrichten und sonst personell unverändert  lassen würde:



------------------------------------Horn---------------------------------

Risse--------------------Maroh------------Heinze----------------Hector


------------------Lehmann------------------------Vogt-----------------

Zoller----------------------------Osako---------------------------Bittencourt

-------------------------------------Modeste---------------------------------



Die Abwehr stellt sich von allein auf.
Vogt ist schon wegen seiner Kopfballstärke gesetzt.
Ich bin zwar kein Lehmann-Fan, aber aktuell hält er die Mannschaft zusammen. Gerhardt ist insbesondere defensiv nicht reif genug für diese Position.
Osako kann die Bälle festmachen und den Gegner sehr effizient beim Aufbauspiel stören.
Zoller und Bittencourt sind sehr konterstark.
Modeste ist wieder mal dran mit einem Tor.

Jetzt gehts raus und spült Fussball.

Plissken

Anzahl der Beiträge : 363
Anmeldedatum : 13.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Litti am Mi 25 Nov 2015, 12:56

Plissken schrieb:98 spielt nächste Saison wieder 2. Liga - wir sollten sie schon einmal darauf vorbereiten. Hinten sicher stehen und vorne erbarmungslos auskontern. Bin für Zoller in der Startformation, die ich auf Konter ausrichten und sonst personell unverändert  lassen würde:



------------------------------------Horn---------------------------------

Risse--------------------Maroh------------Heinze----------------Hector


------------------Lehmann------------------------Vogt-----------------

Zoller----------------------------Osako---------------------------Bittencourt

-------------------------------------Modeste---------------------------------



Die Abwehr stellt sich von allein auf.
Vogt ist schon wegen seiner Kopfballstärke gesetzt.
Ich bin zwar kein Lehmann-Fan, aber aktuell hält er die Mannschaft zusammen. Gerhardt ist insbesondere defensiv nicht reif genug für diese Position.
Osako kann die Bälle festmachen und den Gegner sehr effizient beim Aufbauspiel stören.
Zoller und Bittencourt sind sehr konterstark.
Modeste ist wieder mal dran mit einem Tor.

Jetzt gehts raus und spült Fussball.


Ja, das kann ich auch alles so unterschreiben. Hosiner scheint mal wieder eine Pause zu brauchen und kommt besser von der Bank. Ist Zoller schon fit genug? Auswärtsspiele geben einem ja die Möglichkeit, fernab vom Heimpublikum auch mal Spieler zu bringen, die noch Gelegenheiten brauche sich auszuzeichnen. Daher könnte ich mir Jojic gut in der Anfangsformation vorstellen. Seine Pässe und Technik können wir gegen Darmstadt gut gebrauchen. Gute Läufer und Känmpfer gibt es auch so genug im Kader. Daher könnte ich mir auch folgende Aufstellung vorstellen:


------------------------------------Horn---------------------------------

Risse--------------------Maroh------------Heinze----------------Hector


------------------Lehmann------------------------Vogt-----------------

Zoller (Osako)---------------------Jojic----------------------Bittencourt

-------------------------------------Modeste---------------------------------
avatar
Litti

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Atze am Mi 25 Nov 2015, 13:40

Frankilein66 schrieb:Ich meine aber gegen Ingolstadt gesehen zu haben, dass die aufwendige Spielweise der Darmstädter langsam ihren Tribut fordert. Eigentlich lief alles optimal, frühe Führung bei einem Mitaufsteiger. Trotzdem kam danach nicht mehr viel und die haben das Spiel ziemlich einfach 3-1 verloren. Schuster sah danach auch ziemlich ernüchtert aus. Denen geht die Puste aus!

Klammheimlich ist das auch meine Hoffnung.

Atze

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Atze am Mi 25 Nov 2015, 13:44

Ich würde es mal mit Gerhardt anstatt Osako hinter den Spitzen versuchen. Auf der 10 kommt Osako einfach nicht so effizient zurecht wie als 2. Stürmer.
Was bislang von Jjic zu sehen war, würde mich noch nicht einmal dazu animieren, ihm überhaupt einen Platz auf der Bank zuzuweisen...

Atze

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Luxembock am Mi 25 Nov 2015, 13:57

Ich würd mich auch über einen Startelfeinsatz von Jojic freuen. Grund ist allerdings eher weniger mein fußballerischer Sachverstand als die Hoffnung dass es doch so langsam mal was werden muss mit dem Jong. Smile

_________________
Luxembock
avatar
Luxembock

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 16.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von bodensee57 am Mi 25 Nov 2015, 14:35

Hallo Leute

ob Zoller besser spielt als Osako ?
Denke Osako ist für die Struktur wichtiger als Zoller.
Gerhardt im Mittelfeld fänd ich fast noch besser. Er ist läuferisch stark,
sieht die Mitspieler, handlungschnell beim Umschaltspiel und auch noch einigermaßen
torgefährlich.
Darmstadt für mich momentan schwer einzuschätzen.
Bei Standards sehr gefährlich, nach vorne schnelle Spieler - wie Heller -,
die letzten Spiele eher etwas schwächer ...
Rasen am Böllenfalltor hoffentlich kein Acker
Wird wohl kein offensiv-feuerwerk geben -
3 Punkte wären natürlich super

gruß vom bodensee

bodensee57

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Gast am Mi 25 Nov 2015, 15:28

Meine Elf sähe so aus:

Horn
Olkowski - Maroh - Heintz - Hector
Risse - Gerhardt - Lehmann - Bittencourt
Modeste - Osako

Risse ist für mich weiterhin keine gute RAV-Alternative, er ist mMn zu zögerlich in den Defensivzweikämpfen, geht bei diagonal auf seine Seite geschlagenen Bällen des Gegners nur selten in den Kopfball, und setzt seinen Gegenspieler nicht energisch genug unter Druck bzw. läuft ihn falsch an. Deshalb stelle ich da Olkowski wieder hin, der hoffentlich seine Schwächephase überwunden hat, und ziehe Risse vor ins Mittelfeld, wo ich ihn eh als wertvoller ansehe.

Vogt hat mir einfach zu viele Wackler drin und außerdem ist seine erste Wahl fast ausschließlich der Rückpass. Da erhoffe ich mir von einem Gerhardt mehr Impulse nach vorne zumal er mit dem Routinier Lehmann neben sich die notwendige Rückendeckung erhalten sollte.

Osako hat zwar im letzten Spiel wirklich eine schwache Leistung gezeigt (wer - außer Heintz, Maroh und Horn - eigentlich nicht?), davor aber aus meiner Sicht durchaus überzeugt. Zudem machen mir die letzten Äußerungen Stögers zu Osako ("Ich lasse mir Yuya nicht kaputtreden, er ist einer der begabtesten Spieler, die ich je trainieren durfte.", s. express.de) Hoffnung, dass ich mit meiner Einschätzung nicht so falsch liege. Modeste kriegt weiterhin seine Chance, aber ganz ehrlich, bald muss mal wieder was kommen, es gibt auch für ihn keine Stammplatzgarantie.

Ich würde die 4er-Ketten nicht zu hoch stellen, um den Raum dahinter für die schnellen 98-Angreifer, allen voran Heller, nicht zu groß werden zu lassen. Ansonsten sollte man aber versuchen, das Heft des Handelns in die Hand zu bekommen, damit Darmstadt sich erst gar nicht in so etwas wie einen Lauf spielen und das Publikum noch mehr aufpushen kann.

doppelherz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Gast am Mi 25 Nov 2015, 16:08

Ich könnte mich mit folgender Aufstellung anfreunden: Horn, Olkowski, Maroh, Heinz, Hector, Vogt, Gerhardt, Risse, Bittencourt, Modeste, Zoller.

@ plissken: Warum sollte Gerhardt Reife fehlen? Auf Schalke war von fehlender Reife jedenfalls nichts von zu sehen...
@ Atze: Ist es bei Osako nicht genau umgekehrt? Als 2. Stürmer kommt da viel zu wenig, vor allem Tore. Wenn, dann ist mir Osako bislang eher als guter Passgeber aufgefallen.
@ radrennbahn: Mit dem Wort "Anspruch" kann ich im Zusammenhang mit Fussball auch nicht viel anfangen (Anspruch hat man mMn auf gar nichts), aber Siege gg. Mannschaften wie Darmstadt und/oder Augsburg halte ich aus FC-Sicht für durchaus realistische Ziele. Ein klein wenig Druck auf dem Kessel muss schon da sein und Beiträge wie der von Uan nach dem Spiel gg. Mainz sind zwar lesenswert und inhaltlich auch sicherlich richtig, aber die Spieler würde ich so was eher nicht lesen lassen... Wink

Danke, @doppelherz, Lehmann statt Vogt soll mir auch recht sein, und auch zwischen Osako und Zoller habe ich keine wirklichen Präferenzen. Ansonsten volle Zustimmung.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Plissken am Mi 25 Nov 2015, 16:21

Novesia schrieb:Ich könnte mich mit folgender Aufstellung anfreunden: Horn, Olkowski, Maroh, Heinz, Hector, Vogt, Gerhardt, Risse, Bittencourt, Modeste, Zoller.

@ plissken: Warum sollte Gerhardt Reife fehlen? Auf Schalke war von fehlender Reife jedenfalls nichts von zu sehen...

Im DM spielt er zu risikoreich und überhastet. Ballverluste an dieser wichtigen Stelle wiegen schwer. Außerdem fehlt ihm noch Abgeklärtheit, defensive Übersicht und Standing, um mit entsprechenden Kommandos die eigenen (4er)Reihen zu ordnen


@ Atze: Ist es bei Osako nicht genau umgekehrt? Als 2. Stürmer kommt da viel zu wenig, vor allem Tore. Wenn, dann ist mir Osako bislang eher als guter Passgeber aufgefallen.
@ radrennbahn: Mit dem Wort "Anspruch" kann ich im Zusammenhang mit Fussball auch nicht viel anfangen (Anspruch hat man mMn auf gar nichts), aber Siege gg. Mannschaften wie Darmstadt und/oder Augsburg halte ich aus FC-Sicht für durchaus realistische Ziele. Ein klein wenig Druck auf dem Kessel muss schon da sein und Beiträge wie der von Uan nach dem Spiel gg. Mainz sind zwar lesenswert und inhaltlich auch sicherlich richtig, aber die Spieler würde ich so was eher nicht lesen lassen... Wink

Danke, @doppelherz, Lehmann statt Vogt soll mir auch recht sein, und auch zwischen Osako und Zoller habe ich keine wirklichen Präferenzen. Ansonsten volle Zustimmung.

Vogt sollte wegen der Kopfballstärke der Lillien bei Standards spielen.
jdshfkgfoizagfvbsaljfg

Plissken

Anzahl der Beiträge : 363
Anmeldedatum : 13.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von pomm am Mi 25 Nov 2015, 16:40

Plissken schrieb:

jdshfkgfoizagfvbsaljfg

Das sehe ich auch so. Very Happy

_________________
Mein Wappentier ist eine gemeine Mistforke.
avatar
pomm

Anzahl der Beiträge : 165
Anmeldedatum : 18.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Gast am Mi 25 Nov 2015, 18:13

doppelherz schrieb:Meine Elf sähe so aus:

Horn
Olkowski - Maroh - Heintz - Hector
Risse - Gerhardt - Lehmann - Bittencourt
Modeste - Osako

Risse ist für mich weiterhin keine gute RAV-Alternative, er ist mMn zu zögerlich in den Defensivzweikämpfen, geht bei diagonal auf seine Seite geschlagenen Bällen des Gegners nur selten in den Kopfball, und setzt seinen Gegenspieler nicht energisch genug unter Druck bzw. läuft ihn falsch an. Deshalb stelle ich da Olkowski wieder hin, der hoffentlich seine Schwächephase überwunden hat, und ziehe Risse vor ins Mittelfeld, wo ich ihn eh als wertvoller ansehe.

Vogt hat mir einfach zu viele Wackler drin und außerdem ist seine erste Wahl fast ausschließlich der Rückpass. Da erhoffe ich mir von einem Gerhardt mehr Impulse nach vorne zumal er mit dem Routinier Lehmann neben sich die notwendige Rückendeckung erhalten sollte.

Osako hat zwar im letzten Spiel wirklich eine schwache Leistung gezeigt (wer - außer Heintz, Maroh und Horn - eigentlich nicht?), davor aber aus meiner Sicht durchaus überzeugt. Zudem machen mir die letzten Äußerungen Stögers zu Osako ("Ich lasse mir Yuya nicht kaputtreden, er ist einer der begabtesten Spieler, die ich je trainieren durfte.", s. express.de) Hoffnung, dass ich mit meiner Einschätzung nicht so falsch liege. Modeste kriegt weiterhin seine Chance, aber ganz ehrlich, bald muss mal wieder was kommen, es gibt auch für ihn keine Stammplatzgarantie.

Ich würde die 4er-Ketten nicht zu hoch stellen, um den Raum dahinter für die schnellen 98-Angreifer, allen voran Heller, nicht zu groß werden zu lassen. Ansonsten sollte man aber versuchen, das Heft des Handelns in die Hand zu bekommen, damit Darmstadt sich erst gar nicht in so etwas wie einen Lauf spielen und das Publikum noch mehr aufpushen kann.

doppelherz

signed...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Gast am Mi 25 Nov 2015, 18:52

@plissken: Lehmann bringt nach vorne gar nichts und Vogt schwankt in seinen Offensivbemühungen zwischen manchmal Kreisklase (ist nicht böse gemeint) und manchmal Bundesliga, und nur darauf zu hoffen, dass Vogt am Freitag mal wieder seinen Bundesligatag hat (vorsicht, hatte er gerade erst gg. Mainz), wäre mir zu wenig. Mag sein, dass Du all das, was Du hier über YG schreibst, irgendwann mal so beobachtet hast, aber so schlecht wie Du sehe ich YG (defensiv) nicht. Du solltest auch nicht vergessen, dass YG kein klassischer Abräumer ist wie Lehmann, und defensiv sehen offensive 6er immer schlechter aus als reine Defensivexperten.


Zuletzt von Novesia am Do 26 Nov 2015, 00:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Okudera am Mi 25 Nov 2015, 23:15

Die Lilien finde ich sehr sympathsich und ich wünsche ihnen Erfolg - außer am Freitag natürlich.


.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Paddy59 am Do 26 Nov 2015, 00:28

Okudera schrieb:Die Lilien finde ich sehr sympathsich und ich wünsche ihnen Erfolg - außer am Freitag natürlich.


.

Dirk Schuster ist mir sympathisch- der Rest dieses Clubs weniger.Ich brauch' die nicht zwingend in Liga 1.

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1153
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Paddy59 am Do 26 Nov 2015, 10:10

Novesia schrieb:Ich könnte mich mit folgender Aufstellung anfreunden: Horn, Olkowski, Maroh, Heinz, Hector, Vogt, Gerhardt, Risse, Bittencourt, Modeste, Zoller.

.

Das wäre auch meine Aufstellung-nur Lehmann statt Vogt.
Und Zoller statt Osako sehe ich ebenso; SZ bringt ggü. Osako wenigstens mal Torgefahr und macht auch mal eine Bude.

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1153
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Gast am Do 26 Nov 2015, 15:16

Man darf gespannt sein!

Quelle: kicker.de

Köln: Trainer verteilt Sonderlob an Gerhardt und Jojic
Stöger erwägt eine "neue Variante"

...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Graf am Do 26 Nov 2015, 15:58

Das klingt so, als ob der Pitter seinen vom Adel verschriebenen Pikkolo eingenommen hat. Ab jetzt wird mit Risiko gespielt. Sehr gut!

_________________
"Der Grat zwischen Bescheidenheit und Anspruchslosigkeit ist schmal." Herbert Neumann
avatar
Graf

Anzahl der Beiträge : 296
Anmeldedatum : 12.06.15
Alter : 90
Ort : KaDeWe

Nach oben Nach unten

Re: Mission einstelliger Tabellenplatz. Das Vorspiel. Lilien - FC .

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten