Mission Europaliga. Das Nachspiel. FC:Dortmund 2:1

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Mission Europaliga. Das Nachspiel. FC:Dortmund 2:1

Beitrag von Gast am Di 22 Dez 2015, 12:14

Interessante Analyse des Spiels, die sich weitestgehend mit der von @Litti deckt:

http://toorschuss.de/index.php/home/spielberichte/4464-1-fc-koeln-vs-borussia-dortmund-2-1-analyse

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission Europaliga. Das Nachspiel. FC:Dortmund 2:1

Beitrag von Gast am Di 22 Dez 2015, 12:17

Cruyffs Erbe schrieb:
Gegen Ende der zweiten Halbzeit stand ich an der Rinne und musste Bier loswerden.

Aus diesem Grund trinke ich im RES kein Bier mehr während des Spiels. Vorher pissen und gut ist. Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission Europaliga. Das Nachspiel. FC:Dortmund 2:1

Beitrag von Uan am Di 22 Dez 2015, 12:21

Ich freu mich immer auf Littis Analysen, an dieser Stelle einmal ein herzliches Danke dafür.

Nach der ersten Hälfte der Saison hat St. Öger jetzt auch einen Taktik-Pool, den er auf den Rasen brennen kann. Sogar mir war dieses unglaublich variable Abwehrverhalten aufgefallen, allerdings hauptsächlich durch seine schlimmen Auswirkungen auf das Dortmunder Aufbauspiel, denn die haben nach vorne so gut wie nix zustande bekommen. Auba war nicht zu sehen, ebenso wie Gündogan und der Kagawa. Riki-Tiki-Tavi alleine hats dann auch nicht gerissen. Das zum einen und zum anderen, das Unsere immer mal wieder auftauchten, wo ich sie nicht erwartete und sie auch dort sehr effektiv waren und dann auch noch, das von Hummels aber auch so gar nix kam.
Mit den Erklärungen von Litti hab ich mir das Spiel dann noch mal angeschaut und siehe da, die Taktik wurde sogar für mich Laienprediger deutlich erkennbar. Ebenso wie beim Schalke-Spiel, wo Geis und Matip kalt gestellt wurden und damit Schalkes Waffen stumpf wurden. Damit brannte dann gegen den BVB nach hinten nur noch wenig an, aber das Drehbuch, das es dann zur letzten Minute auf den Orgasmus zusteuerte, war dann der Höhepunkt der Inszenierung. Gut, nu kann man sagen, das war Glück und Dusel, aber auch das Glück muss man manchmal zwingen.
Nicht nur, das es ein megaobergeilomatiges Spiel war, jetzt weiss ich auch noch warum! Die Jungs haben mich unglaublich stolz gemacht!

_________________
EffZeh - to the bones!
avatar
Uan

Anzahl der Beiträge : 260
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Mission Europaliga. Das Nachspiel. FC:Dortmund 2:1

Beitrag von Gast am Di 22 Dez 2015, 18:25

radrennbahn schrieb:
Cruyffs Erbe schrieb:
Gegen Ende der zweiten Halbzeit stand ich an der Rinne und musste Bier loswerden.

Aus diesem Grund trinke ich im RES kein Bier mehr während des Spiels. Vorher pissen und gut ist. Smile

Sicher ein Lösungsansatz, kommt aber für mich wohl nur in der Zeit von Karneval bis Ostern in Betracht Cool
Und jetzt mal unter uns: Wann bestand in den letzten Monaten oder Jahren denn beim FC mal das Risiko, beim Bierholen oder -wegbringen ein Heimtor zu verpassen? Das war statistisch schon kaum noch nachweisbar.

Ich muss nur den richtigen Zeitpunkt abpassen. Der EffZeh ist schließlich die Mannschaft der letzten Viertelstunde:

http://geissblog.koeln/2015/12/fit-und-gesund-geissboecke-laufen-gegner-an-die-wand/

Eigentlich müssten dem Grafen jetzt vor Empörung alle Tasten auf dem Rechner glühen. Seiner nach gibt es in Müngersdorf ja in den letzten 30 Minuten nur Angsthasenfussball - Prost Alk trinken

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission Europaliga. Das Nachspiel. FC:Dortmund 2:1

Beitrag von Gast am Di 22 Dez 2015, 23:48

Kölnsturm schrieb:Sörensen beim Fachblatt in der Elf des Tages

Was heißt denn "Elf des Tages" auf Dänisch? Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission Europaliga. Das Nachspiel. FC:Dortmund 2:1

Beitrag von Luxembock am Mi 23 Dez 2015, 10:24

Novesia schrieb:
Kölnsturm schrieb:Sörensen beim Fachblatt in der Elf des Tages

Was heißt denn "Elf des Tages" auf Dänisch? Very Happy

"Dagens hold" (sagt unser dänischer Nachbar.) Wink

_________________
Luxembock
avatar
Luxembock

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 16.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Mission Europaliga. Das Nachspiel. FC:Dortmund 2:1

Beitrag von Gast am Mi 23 Dez 2015, 10:42

Dann spielen wir jetzt immer mit einer Fünferkette und drei Innenverteidigern. Maroh und Heintz sind gesetzt, Mavraj und Sörensen wechseln sich ab und alle sind zufrieden!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Mission Europaliga. Das Nachspiel. FC:Dortmund 2:1

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten