Das Ende der Freiheit

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am So 14 Feb 2016, 00:27

"Schäuble: Niemand hat die Absicht, das Bargeld abzuschaffen

Schäuble wörtlich: "Niemand hat die Absicht, das Bargeld abzuschaffen". - Ja, er sagte es wirklich so und jeder weiß wohl, was dem Zitat von DDR-Chef Walter Ulbricht folgte: "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten". ..."

http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/65351-schauble-bargeld-ulbricht
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am So 14 Feb 2016, 00:28

"In Memoriam: Roland Baader

Zahlreiche Liberale, Anarchokapitalisten, Minimalstaatler und Libertäre, kurz Freiheitsfreunde, pilgern in den kleinen Ort Kirrlach-Waghäusl, um dort einem der wichtigsten deutschsprachigen Freiheitsautoren der letzten Jahrzehnte zu gedenken: Roland Baader. ..."

http://www.mmnews.de/index.php/politik/65443-in-memoriam-roland-baader
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Druide am So 14 Feb 2016, 22:04

Kaiser schrieb:"In Memoriam: Roland Baader

Zahlreiche Liberale, Anarchokapitalisten, Minimalstaatler und Libertäre, kurz Freiheitsfreunde, pilgern in den kleinen Ort Kirrlach-Waghäusl, um dort einem der wichtigsten deutschsprachigen Freiheitsautoren der letzten Jahrzehnte zu gedenken: Roland Baader. ..."

http://www.mmnews.de/index.php/politik/65443-in-memoriam-roland-baader

Da bist Du mir aber gerade zuvorgekommen; ich wollte den Link zu dem Artikel über Roland Baader auch hier rein kopieren... Wink

_________________
"Der Staatsapparat ist ein Zwangs- und Unterdrückungsapparat. Das Wesen der Staatstätigkeit ist, Menschen durch Gewaltanwendung oder Gewaltandrohung zu zwingen, sich anders zu verhalten, als sie sich aus freiem Antriebe verhalten würden." (Ludwig v. Mises)
avatar
Druide

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 11.06.15
Ort : inderpampa / Rheinhessen

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am Mo 15 Feb 2016, 15:11

Niemand hat die Absicht, das Bargeld abzuschaffen:

"EZB-Rat will offenbar 500-Euro-Schein abschaffen

Der Rat der Europäischen Zentralbank hat sich einem Bericht zufolge für die Abschaffung des 500-Euro-Scheins ausgesprochen. Jetzt müssten nur noch die technischen Details geklärt werden. ..."

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/ezb-rat-will-500-euro-schein-abschaffen-a-1077477.html
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am Mo 15 Feb 2016, 19:26

Niemand hat die Absicht, das Bargeld abzuschaffen:

"EU-Staaten fordern einheitliche Bargeld-Obergrenze

Die EU-Finanzminister haben die Kommission aufgerufen, "angemessene Grenzen für Bargeldzahlungen" festzulegen. "Gewisse Limits" dürften künftig nicht mehr überschritten werden. Die 500-Euro-Note ist ihnen ein Dorn im Auge. ..."

http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Staaten-fordern-einheitliche-Bargeld-Obergrenze-3103321.html
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am Do 18 Feb 2016, 10:40

"Gold: sicherer Hafen bei Bargeldverbot?

Fortschreitende Negativzinsen erzwingen geradezu ein Bargeldverbot. Denn sonst würden die Menschen ihr Bares von der Bank holen. - Noch: „Gold ZAHLT keine Zinsen“, bald: „Gold KOSTET keine Zinsen!“ ..."

http://www.mmnews.de/index.php/gold/65786-gold-sicherer-hafen-bei-bargeldverbot
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am Di 23 Feb 2016, 12:47

"Bargeld-Abschaffung: Das Ende unseres Finanzsystems rückt näher

Zeiten schwerer Krisen zeichnen sich dadurch aus, dass Politik und Wirtschaft aus reinem Selbsterhaltungstrieb zu Maßnahmen gezwungen werden, die das System kurzfristig stabilisieren, es aber langfristig noch stärker untergraben. Genau diese Entwicklung zeichnet sich zurzeit bei den Themen Bargeld-Eindämmung und Bargeld-Abschaffung ab. ..."

http://www.goldseiten.de/artikel/275518--Bargeld-Abschaffung~-Das-Ende-unseres-Finanzsystems-rueckt-naeher.html
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am So 28 Feb 2016, 03:45

Niemand hat die Absicht, das Bargeld abzuschaffen:

"Abschaffung des Bargelds: Das Ende der Pfennigfuchser

Eine Abschaffung des Bargelds könnte unsere Konsumgesellschaft völlig verändern. Ökonomen glauben, dass das Geld oft lockerer sitzt, wenn man mit Karte bezahlt. Werden wir bald alle zu Verschwendern? ..."

http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/bargeld-macht-uns-bargeldloses-zahlen-zu-verschwendern-a-1079274.html
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Druide am So 28 Feb 2016, 20:26

In den vergangenen 2 Tagen habe ich in Kronberg/Taunus am diesjährigen "Ludwig von Mises-Seminar" teilgenommen. Es war ein Seminar mit den aktuellen Top-Vertretern der Österreichischen Schule der Nationalökonomie in der Stadthalle Kronberg: aus Angers war Prof. Dr. Guido Hülsmann angereist, aus den USA Prof. Dr. Hans-Hermann Hoppe, aus Madrid Prof. Dr. Philipp Bagus und aus Deutschland war Prof. Thorsten Polleit dabei.

Es war ein tolles Seminar mit viel geistigem Input. Prof. Bagus hat einen hervorragenden Vortrag zu dem Thema "Bargeldabschaffung und Negativ-Zinsen" gehalten. Wenn von den keynesianischen Irren tatsächlich Negativzinsen eingeführt werden sollen, um "die aggregierte Nachfrage zu stimulieren", dann geht das nur, wenn das Bargeld verboten wird, denn sonst werden die Menschen ihr Geld abheben wollen und dann kommt es zu Bank-Runs, wobei viele dann die Hunde beißen werden, denn sie werden feststellen, dass das Geld nicht da ist... 10jährige dt. Staatsanleihen notieren jetzt auch fast bei Null bzw. stehen kurz vor dem Negativ-Bereich, es ist völlig irre, was hier geschieht.

Die Vorträge werden in Kürze im Internet stehen, sehr empfehlenswert!

_________________
"Der Staatsapparat ist ein Zwangs- und Unterdrückungsapparat. Das Wesen der Staatstätigkeit ist, Menschen durch Gewaltanwendung oder Gewaltandrohung zu zwingen, sich anders zu verhalten, als sie sich aus freiem Antriebe verhalten würden." (Ludwig v. Mises)
avatar
Druide

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 11.06.15
Ort : inderpampa / Rheinhessen

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am Di 01 März 2016, 13:08

Niemand hat die Absicht, das Bargeld abzuschaffen:

"ZDF: Propaganda für gechipten Mensch

Unglaublich und doch wahr: In ZDF "heute Journal" wird für die Abschaffung des Bargelds getrommelt. In einem Beitrag werden die Vorteile des implantierten Chips präsentiert. Claus Kleber ist aus dem Häuschen. ..."

http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/66830-zdf-gechipter-mensch
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am Do 10 März 2016, 01:27

""Hitler und Stalin wären erfreut"
Wird das Bargeld abgeschafft?

Bargeld lacht. Noch. Denn mit den Überlegungen zur Einführung einer Bargeldobergrenze fürchtet mancher dessen Ende nahen. Andere sehen darin ein probates Mittel gegen Schwarzarbeit und Terror. Max Otte erklärt seine Sicht der Dinge. ..."

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Wird-das-Bargeld-abgeschafft-article17162256.html
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am Do 10 März 2016, 09:30

"Ehemaliger n-tv Moderator
Michael Mross bei Unfall schwer verletzt

Der ehemalige n-tv Moderator Michael Mross ist bei einem Unfall in Sri Lanka lebensgefährlich verletzt worden. Der 58-Jährige verliert mehrere Körperteile, als ein Auto in ein Café rast, in dem er sitzt. ..."


http://www.n-tv.de/panorama/Michael-Mross-bei-Unfall-schwer-verletzt-article17184246.html


Falls diese Nachricht echt ist, darf man beim Betreiber von MMNews wohl eher von einem Mordversuch als von einem Unfall sprechen.
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am Fr 11 März 2016, 18:10

avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am So 20 März 2016, 23:30

"Bargeldlos in den Geldwettbewerb?

Kritiker: Erst die staatliche Abschaffung des Bargelds werde in stärkerem Maße dazu führen, dass sich die Menschen nach alternativen Zahlungsmitteln und Sparmöglichkeiten umsehen. ..."


http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/68693-bargeldlos-in-den-geldwettbewerb
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kanzler am Di 22 März 2016, 12:22

Die Bargeldabschaffung hat für den Staat folgenden Vorteil:

Sparguthaben können umgehend "eingefroren" werden um Banken und den Staatshaushalt zu retten - geschehen bereits in Zypern.

Durch mögliche weitere, noch intensivere Negativznsen, kann die EZB sich "hintenrum" das Geld, was sie nun für die € Rettung benötigt, wieder vom Kleinsparer zurückholen.

Die Enteignung des Sparers findet bereits im großen Maße statt.

Das ganze System fährt ohnehin vor die Wand, da auf Sicht Lebens und private Krankenversicherer pleite gehen werden.

Das wird dann die Beamten auf die Palme bringen, wobei der Staat dann, das befürchte ich, an die Spareinlagen der Allgemeinheit gehen wird. Da es bis dann eh kaum Bargeld geben wird, ist es ein Leichtes, sich des Volkes Geld zu bedienen.

Das alles hat uns dann der € gebracht, den wir alle gewollt haben Sleep , wenn wir hier Volksabstimmungen nach Schweizer Vorbild hätten... bounce

_________________
Golf und Sex sind die einzigsten Dinge, die man wirklich genießen kann, ohne wirklich gut zu sein!
avatar
Kanzler

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am Mi 30 März 2016, 01:12

"Initiative gegen Bargeldverbot: 100.000 Unterstützer

Die Initiative "Stop Bargeldverbot" formierte sich vor nicht einmal zwei Monaten - doch der Zulauf ist enorm. Es gibt mittlerweile über 100.000 Unterstützer, darunter auch viel Prominenz aus der Finanzbranche. ..."

http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/69394-stop-bargeld-initiative
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am Do 31 März 2016, 13:14

"Sinn gegen Abschaffung des 500ers

Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn gegen Abschaffung der 500-Euro-Scheine, gegen eine Obergrenze für Barzahlungen und gegen Negativzinsen.

...

In ihren Kommentaren äußerten viele Professoren den Verdacht, dass mit Einschränkungen für Bargeld die Kontrolle des Staates auch über rechtstreue Bürger ausgeweitet werde. Es drohe Machtmissbrauch. ..."

http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/69555-sinn-gegen-abschaffung-des-500ers
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am Do 07 Apr 2016, 22:42

"Abschaffung des 500-Euro-Scheins kostet eine halbe Milliarde Euro

Die Abschaffung des 500-Euro-Scheins kostet etwa eine halbe Milliarde Euro. Der Schein soll abgeschafft werden, um zu verhindern, dass Sparer ihr Geld bar aufbewahren. ..."

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/04/07/erdogan-droht-eu-mit-abbruch-des-fluechtlings-deals/
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am Fr 08 Apr 2016, 21:49

"Bei Minuszinsen werden Sparer die Banken stürmen

Die EZB kassiert von Banken Strafgebühren – aber die trauen sich noch nicht, die an ihre Kunden weiterzureichen. Die Angst vor einer Kapitalflucht ist groß. Zurecht – offenbart nun eine Studie.

...

Die Sparer-Studie macht deutlich, dass ein Negativzins nur flächendeckend möglich ist. Doch dafür müsste ein weiteres Tabu fallen. Flossbach: "Wegen der hohen Bereitschaft der Bevölkerung, bei allgemeinen Negativzinsen ins Bargeld zu flüchten, bestünde die einzige Option, Negativzinsen in Deutschland flächendeckend durchzusetzen, in der Einführung eines Bargeldverbots.""

http://www.welt.de/finanzen/article154127242/Bei-Minuszinsen-werden-Sparer-die-Banken-stuermen.html
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am Di 26 Apr 2016, 22:17

"Jetzt ist es amtlich: EZB besiegelt Ende des 500-Euro-Scheins

EZB-Rat besiegelt Ende des 500-Euro-Scheins. Auf seiner Sitzung am 4. Mai wird der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) nun endgültig darüber entscheiden, wie die Abschaffung der Banknote vollzogen wird. ..."

http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/72117-jetzt-ist-es-amtlich-ezb-besiegelt-ende-des-500-euro-scheins
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am Do 28 Apr 2016, 15:43

"Schäuble will Bankgeheimnis ganz abschaffen

Schäuble will Bankgeheimnis faktisch abschaffen. Ministerium hat in einem Diskussionsentwurf elf Punkte zusammengetragen, um für mehr Steuertransparenz zu sorgen. – Walter-Borjans stimmt zu. ..."

http://www.mmnews.de/index.php/politik/72217-schauble-bankgeheimnis
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am Do 28 Apr 2016, 15:44

"EU: Bargeldverbot schreitet voran

In immer mehr Ländern Europas gibt es Höchstgrenzen für Bargeldzahlungen. Dies kann als Vorbereitung eines kompletten Bargeldverbots gewertet werden. - Die Abschaffung des 500-Euro-Scheins ist deshalb nur eine weitere Etappe zur Abschaffung von Cash. ..."

http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/72034-eu-bargeldverbot-schreitet-voran
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am Do 28 Apr 2016, 17:31

"Bargeld-Verbot und Schmelz-Euro

Nein, es geht nicht um Mafia und Terroristen: Das drohende Bargeldverbot ist nur eines der Krisensymptome des Euro. Die jetzt offiziell geplanten Begrenzungen des Bargeldumlaufs sind auch ein Krisensymptom der Euro-Rettungspolitik und eine schrittweise Entwertung des Geldes. ..."

http://www.rolandtichy.de/tichys-einblick/bargeld-verbot-und-schmelz-euro/
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am Fr 29 Apr 2016, 00:13

Ein etwas wirrer Artikel aus der Taz;

"Kein Schein zahlt mich an ..."

http://taz.de/Bargeldlos-gegen-Kriminalitaet/!5296953/
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Kaiser am Fr 06 Mai 2016, 19:40

"Bargeldverbot: beschlossene Sache?

Das Aus der 500-Euro-Banknote: EZB beginnt mit der Abschaffung des Bargelds. Auch das Ende für weitere „große“ Scheine wie die 200- und 100-Euro-Banknoten ist zu befürchten. Starbatty: „Es ist in der Tat ein trauriger Tag für die Freiheit.“ - Demo am 14. Mai in Frankfurt. ..."

http://www.mmnews.de/index.php/wirtschaft/72876-bargeldverbot-beschlossene-sache
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Ende der Freiheit

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten