Die Situation im Abstiegskampf

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Okudera am Sa 19 März 2016, 20:30

Es sind noch sieben Spiele, vier davon gegen aktuell hinter uns rangierende Clubs (Hoffenheim A, Darmstadt H, Bremen H, Augsburg A). Die Abstiegszone ist auf sechs Punkte herangerückt. Unser nächster Gegner Hoffenheim, der momentan in guter Form ist, könnte mit einem Sieg aufschließen.

Wir sollten sehr wachsam sein. Die Konstellation ist alles andere als beruhigend.


.


_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Druide am Sa 19 März 2016, 21:23

Ja, es wäre gut, wenn Modeste im kommenden Spiel seinen Ex-Kollegen 2 Buden einschenken könnte...
So wie es Bittencourt in Hannover vorgemacht hat. Aber keine Sorge, wir werden die nötigen Punkte für den Klassenerhalt einfahren.

Defensiv war der FC auch heute gegen Bayern nicht wirklich schlecht. Es wurde wenig zugelassen...

_________________
"Der Staatsapparat ist ein Zwangs- und Unterdrückungsapparat. Das Wesen der Staatstätigkeit ist, Menschen durch Gewaltanwendung oder Gewaltandrohung zu zwingen, sich anders zu verhalten, als sie sich aus freiem Antriebe verhalten würden." (Ludwig v. Mises)
avatar
Druide

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 11.06.15
Ort : inderpampa / Rheinhessen

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Paddy59 am Sa 19 März 2016, 23:50


Der Sieg bei H96 war Gold wert; ohne den hätten wir heute nur noch 3! PKt.auf Rang 17 nach den Siegen von 1899 und Ffm.
und wären mitten drin im Abstiegskampf. Der hat sich noch nicht erledigt; die 6Pkt. geben uns etwas Luft.

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1151
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Paddy59 am Sa 02 Apr 2016, 20:48

Bei einem Sieg morgen könnten wir uns entscheidend absetzen; ansonsten bliebe es bei 6(ggf.7)Pkt. auf Rang 16.

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1151
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Okudera am Sa 02 Apr 2016, 22:47

Paddy59 schrieb:Bei einem Sieg morgen könnten wir uns entscheidend absetzen; ansonsten bliebe es bei 6(ggf.7)Pkt. auf Rang 16.


Alles Andere möchte ich mir nicht ausmalen.

Bei mir ist 1998 immer noch sehr präsent, auch wenn von den Verantwortlichen immer wieder gebetsmühlenartig die Stabilität und die Variabilität der jetzigen Mannschaft hervorgehoben wird. Die Mannschaft von 1998 war -bei allen eventuell vorhandenen, negativen Merkmalen- z. B. wesentlich torgefährlicher, auch aus dem Mittelfeld.


.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Kanzler am So 03 Apr 2016, 12:17

Die Mannschaft von 1998 war aber auch so eine Söldnertruppe, wie wir sie bis vor 4 Jahren hatten.

_________________
Golf und Sex sind die einzigsten Dinge, die man wirklich genießen kann, ohne wirklich gut zu sein!
avatar
Kanzler

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Okudera am Mo 04 Apr 2016, 11:39

Jetzt Pillen und dann in Mainz. Null Punkte aus diesen zwei Spielen liegen leider im Bereich des Möglichen. Dann wird es eng und es käme anschließend zu den drei Abstiegsgipfeln mit Darmstadt, Augsburg und Bremen.



.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Okudera am So 10 Apr 2016, 19:42

Jetzt müssen wir in Mainz ohne einen unserer besten Spieler antreten.

Es wird langsam haarig.


.
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Paddy59 am So 10 Apr 2016, 20:15

Die Abstiegszone liegt zwar zwischen Rang 16 -18.
Die Liste der abstiegsgefährdeten Clubs beginnt mit dem HSV auf Rang 10 incl. unserem FC.

Wird in Mainz verloren kann es nochmal richtig eng werden. Unten sind alle im Aufwind; außer zZt. FFM und Werder .Die schreibe ich allerdings auch noch nicht ab...

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1151
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Okudera am Mo 11 Apr 2016, 14:40

Wer glaubt, dass es wir es im nächsten Heimspiel schon richten werden (von wegen der zuletzt vier Heimpleiten gegen ausgewiesene Spitzenteams), sollte sich mal die Auswärtsstärke der Lilien vor Augen führen.


.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Plissken am Mo 11 Apr 2016, 22:13

Ich möchte jedenfalls ungern zu Hause gegen Bremen ein Endspiel um den Relegationsplatz haben, was aber im Bereich des Möglichen liegt.

Halte es allerdings nicht für ausgeschlossen, dass wir nächste Woche in Mainz punkten und dann wesentlich entspannter sein können.

Plissken

Anzahl der Beiträge : 363
Anmeldedatum : 13.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von 4-4-2 am Di 12 Apr 2016, 08:48

Das sehe ich ähnlich. Da bin ich eher im Glauben, das wir in Mainz einen Punkt holen, als dass wir zu Hause gewinnen.

4-4-2

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Anfield am Do 14 Apr 2016, 18:11

Auch wenn wir uns die obligatorische Niederlage in Mainz abholen werden, sollte das Umfeld ruhig bleiben. 6 Punkte VORSPRUNG bei noch 5 Spielen sind schon nicht schlecht. Frankfurt wird uns nicht mehr einholen und vom Rest ab Platz 12 bis 16 bleibt mindestens 1 weiterer Verein hinter dem FC. Ich mache mir keinerlei Sorgen, dass der FC schlechter platziert ist als Platz 15...

Anfield

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 14.04.16

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Kaiser am Do 14 Apr 2016, 18:14

Anfield schrieb:Auch wenn wir uns die obligatorische Niederlage in Mainz abholen werden, sollte das Umfeld ruhig bleiben. 6 Punkte VORSPRUNG bei noch 5 Spielen sind schon nicht schlecht. Frankfurt wird uns nicht mehr einholen und vom Rest ab Platz 12 bis 16 bleibt mindestens 1 weiterer Verein hinter dem FC. Ich mache mir keinerlei Sorgen, dass der FC schlechter platziert ist als Platz 15...

Dein Wort in Gottes Gehörgang und außerdem herzlich willkommen im Forum! Smile
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Kanzler am Fr 15 Apr 2016, 14:34

In Mainz sehen wir immer schlecht aus. Mit einem Punkt wäre ich sehr zufrieden!

_________________
Golf und Sex sind die einzigsten Dinge, die man wirklich genießen kann, ohne wirklich gut zu sein!
avatar
Kanzler

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Paddy59 am Sa 16 Apr 2016, 17:16

UiUi,

Alles was hinter uns steht gewinnt heute-außer FFM und dem VfB.
Darmstadt gewinnt, Augsburg, Bremen, H96 und 1899.
Die Lilien ziehen an uns vorbei und der FC hat noch 3Pkt vor auf Rang 16.

Verlieren in Mainz verboten.

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1151
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Druide am Sa 16 Apr 2016, 18:29

Paddy59 schrieb:UiUi,

Alles was hinter uns steht gewinnt heute-außer FFM und dem VfB.
Darmstadt gewinnt, Augsburg, Bremen, H96 und 1899.
Die Lilien ziehen an uns vorbei und der FC hat noch 3Pkt vor auf Rang 16.

Verlieren in Mainz verboten.

Ja, seit heute Nachmittag sind wir mit in der Verlosung um Platz 16. Um sicher zu sein, müssen möglichst noch 2 Siege her, vermutlich reichen aber auch 38 Punkte, also 1 Sieg und 1 Unentschieden.

da hat der FC in den vergangenen Wochen eine sehr gute, komfortable Ausgangslage aus der Hand gegeben... Was könnt ich mich über das Dreckstor der Ho$$enheimer zum 1:1 immer noch ärgern...

_________________
"Der Staatsapparat ist ein Zwangs- und Unterdrückungsapparat. Das Wesen der Staatstätigkeit ist, Menschen durch Gewaltanwendung oder Gewaltandrohung zu zwingen, sich anders zu verhalten, als sie sich aus freiem Antriebe verhalten würden." (Ludwig v. Mises)
avatar
Druide

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 11.06.15
Ort : inderpampa / Rheinhessen

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von der Porzer am So 17 Apr 2016, 16:42

Druide schrieb:Ja, es wäre gut, wenn Modeste im kommenden Spiel seinen Ex-Kollegen 2 Buden einschenken könnte...
So wie es Bittencourt in Hannover vorgemacht hat. Aber keine Sorge, wir werden die nötigen Punkte für den Klassenerhalt einfahren.

Defensiv war der FC auch heute gegen Bayern nicht wirklich schlecht. Es wurde wenig zugelassen...

Es müßte nicht so sein wie es ist! Wie sagt man so schön im Fussball: Es fehlte  das Glück und dann hatten wir auch noch in einigen Spielen Pech!!
Wir könnten locker 38 Punkte haben, haben wir aber nicht, sonst wäre der Käse bereits gegessen! Unser Hauptproblem ist unsere Heimschwäche! Daran muß in der kommenden Saison hart gearbeitet werden, sonst steigen wir wieder in den Aufzug!!

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
der Porzer

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 15.06.15
Ort : Köln-Porz

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von der Porzer am So 17 Apr 2016, 16:51

Paddy59 schrieb:UiUi,

Alles was hinter uns steht gewinnt heute-außer FFM und dem VfB.
Darmstadt gewinnt, Augsburg, Bremen, H96 und 1899.
Die Lilien ziehen an uns vorbei und der FC hat noch 3Pkt vor auf Rang 16.

Verlieren in Mainz verboten.
Schön gesagt Paddy! Aber wir haben noch nie in Mainz gewonnen! 1 Punkt wäre schon OK! Aber die beiden Heimspiele gegen Bremen und Darmstadt müssen gewonnen werden!! Aber da muß der Herr Wölki noch anständig und innig beten!

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
der Porzer

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 15.06.15
Ort : Köln-Porz

Nach oben Nach unten

Die Situation im Abstiegskampf.....

Beitrag von Paddy59 am Mo 18 Apr 2016, 18:14

.......hat sich entspannt.

Durch sind wir-zu 100% -aber noch nicht!

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1151
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Rambo am Mo 18 Apr 2016, 20:47

Paddy59 schrieb:.......hat sich entspannt.

Durch sind wir-zu 100% -aber noch nicht!


Nur noch ein mal gewinnen...

Dann sind wir hoffentlich wirklich durch.
avatar
Rambo

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 25.07.15

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Paddy59 am Mo 18 Apr 2016, 21:04

Rambo schrieb:
Paddy59 schrieb:.......hat sich entspannt.

Durch sind wir-zu 100% -aber noch nicht!


Nur noch ein mal gewinnen...

Dann sind wir hoffentlich wirklich durch.



Zuletzt von Paddy59 am Mo 18 Apr 2016, 21:06 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1151
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Paddy59 am Mo 18 Apr 2016, 21:06

Rambo schrieb:
Paddy59 schrieb:.......hat sich entspannt.

Durch sind wir-zu 100% -aber noch nicht!


Nur noch ein mal gewinnen...

Dann sind wir hoffentlich wirklich durch.

Evt reichen ja auch 1-2 Punkte; aber es ist ja fast wie jede Saison:
Zum Saisonfinale hin punkten ( fast) alle Abstiegskandidaten wie der Teufel!
Es wäre zu schön wenn dem Sieg in Mainz einer gegen D'stadt folgt!

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1151
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Biesfelder am Do 21 Apr 2016, 15:27

Hallo zusammen,
ich schaue nicht auf die direkten Abstiegsplätze, sondern auch auf Platz 16, denn eine Relegation ist auch eine Wundertüte.
Deshalb ist die Messe für mich erst gelesen, wenn wir auch nicht mehr auf den Relegationsplatz fallen können. Übrigens haben
wir gegen Mannschaften hinter uns fast immer schlechter ausgesehen, als gegen bessere. Darmstadt ist sehr unangenehm zu
spielen und auswärtsstark. Die Mannschaft muss hier auch wieder alles abrufen und punkten ( obwohl es ein Heimspiel ist ),
sonst können wir uns noch nicht entspannt zurücklehnen.
Schöne Grüße aus dem Bergischen

Biesfelder

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 12.06.15
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Paddy59 am Sa 23 Apr 2016, 17:16

Klassenerhalt gesichert!

Für meinen Geschmack schade, das Frankfurt( die ohne Meier wohl nur die Hälfte wert sind) und Werder unten stehen-auch H96 trotz Andreasen.
Lieber sähe ich auf 16-18 Augburg, Darmstadt, Ingolstadt oder 1899( wobei mir der Nagelsmann symphatisch ist).
Noch lieber ( bleibt leider Wunschdenken) hätte ich MG, Lev und WOB ganz unten.

Kurzum: Ich hoffe morgen auf einen Sieg von FFM und das die Frankfurter die Relegation noch packen und Werder sich rettet.


Zuletzt von Paddy59 am Sa 23 Apr 2016, 19:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1151
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Die Situation im Abstiegskampf

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten