Gewaltkriminalität

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gewaltkriminalität

Beitrag von Paddy59 am Di 24 Mai 2016, 22:56

http://www.express.de/koeln/tagsueber-in-ehrenfeld-mutter--32--im-beisein-ihrer-kinder-ueberfallen---netz-aufruhr--24113402

Manman,diese Arsch....... .Jetzt vergreift man sich schon an wehrlosen Müttern mit Kleinkindern.Die ausgeraubte Frau beschreibt einen der Täter als iranischen Typ.


Zuletzt von Paddy59 am Mi 25 Mai 2016, 07:52 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1153
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Gewaltkriminalität

Beitrag von Paddy59 am Di 24 Mai 2016, 23:10

Was ich wesentlich betrüblicher fand und mich mit großer Wut erfüllt ist der zuletzt totgetretene 17 Jährige Bonner Schüler.Das der mutmaßliche Täter marokkanische Wurzeln hat erwähnte der Express dieser Tage am Rande.

Zunächst ermittelte eine Soko wegen Mord, aktuell wohl nur noch w. Totschlag.Schliesslich kommt der / die Täter sicherlich w. Ihrer schweren Jugend mit Bewährung davon.

Wenn das so weiter geht kann unser sogenannter Rechtstaat seine Pforten bald schließen.WildWest zu hauf und niemand greift ein oder spricht Recht in dem der Gerichtbarkeit möglichen Rahmen.Diese lächerliche Rechtssprechung bietet die Einladung für noch mehr Morde,Vergewaltigungen,Raub und schwere Körperverletzung, als sie eh schon Fakt sind.

http://www.express.de/bonn/fall-niklas---17--warum-lautet-der-haftbefehl-auf-totschlag-und-nicht-auf-mord--24113290



_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1153
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Gewaltkriminalität

Beitrag von Paddy59 am Mi 25 Mai 2016, 15:01

Ganz abgesehen von diesem Todraserspacken,der ein Menschenleben auf dem Gewissen hat, mit Bewährung davon kam und nun in Revision geht.

Unfassbar!

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1153
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Gewaltkriminalität

Beitrag von Kaiser am Mo 30 Mai 2016, 15:24

Interessanter Artikel:

"Gewaltorgie: Straßenzug verwüstet

Ein Vorfall vergangener Nacht, gleich hier um die Ecke.

Man hat sich daran gewöhnt, dass es in Berlin keine Nachricht mehr ist, wenn Autos angezündet werden, und das die Zeitungen nicht mehr groß Aufhebens darum machen, sondern nur noch im Vergangene-Nacht-Newsticker kurz durchtickern, wo es vergangene Nacht gebrannt hat. ..."

http://www.danisch.de/blog/2016/05/29/gewaltorgie-strassenzug-verwuestet/
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Gewaltkriminalität

Beitrag von Okudera am Di 07 Jun 2016, 10:58

Zwar keine Gewaltkriminalität im eigentlichen Sinne jedoch ebenso verabscheuungswürdig und -leider- ein Spiegelbild der heutigen bundesrepublikanischen Gesellschaft darstellend : Im Zündorfer Schwimmbad wurden zum wiederholten Mal Mädchen sexuell belästigt. Wie schon zuvor waren die Täter Rumänen, Afghanen und Syrer. Die herbeigerufenen Bademeister verständigten die Polizei.

Bei der bekanntermaßen laschen Kölner Justiz ahnt man, wie es weitergeht.


.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: Gewaltkriminalität

Beitrag von Okudera am Di 07 Jun 2016, 14:06

Heute zu lesen :

Ein 16-jähriger Marokkaner ist seit seiner Einreise im Oktober 2015 (!) bei der Kölner Polizei sage und schreibe bereits dreißig mal (!!)  aktenkundig geworden. Der polizeiliche Stammgast lebt in einer Asylunterkunft.


.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: Gewaltkriminalität

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten