Operation Gladio

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Operation Gladio

Beitrag von Kaiser am Mo 08 Aug 2016, 17:37

Angefangen mit 9/11 gibt es einige sehr eigenartige und an sich völlig sinnlose "Terroranschläge".

Diese werden dann stets als Vorwand genutzt, um behördliche Befugnisse auszuweiten oder um verschiedene Bevölkerungsgruppen gegeneinander auszuspielen.

"Operation Gladio" ist dem Stadium der "Verschwörungstheorie" schon längst entwachsen.

Es ist vielmehr ein als historisch gesichertes Beispiel dafür anzusehen, dass die Staatsgewalt in Form Ihrer Geheimdienste nicht davor zurückschreckt, einfache und unschuldige Bürger im Sinne der Staatsraison niedermetzeln zu lassen.

In der Forums Movie Box habe ich zwei Videos verlinkt.

Ihr findet sie hier: http://fc-forum.forumieren.com/t249p50-die-forums-movie-box#15112

Was mich jetzt angestoßen hat, diesen Artikel zu veröffentlichen, ist folgender Link:

https://medienschafe.wordpress.com/2016/08/05/priestermord-in-frankreich-terreur-artificielle/

Ich habe keine Ahnung von dem, was dort wirklich passiert ist.
Dass einige Dinge in der "offiziellen" Berichterstattung zumindest merkwürdig sind, kann natürlich jeder feststellen.
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten