Der Pressefred August 2015

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Gast am Do 20 Aug 2015, 16:25

Und hier mal die Darstellung von St. Pauli zur Nachfrage nach Karten und zum Logo:

Quelle: express.de

Duell am Sonntag
Stunk vor Zweitliga-Kracher: St. Pauli zeigt das Logo von RB Leipzig nicht

...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Gast am Do 20 Aug 2015, 16:33

Und dann erst die Namenskürzel! *RB* soll ja wohl eher auf die Zuckerplörre ableiten, oder wer kommt auf so einen bescheuerten Namen wie Rasen Ballsport Leipzisch...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Paddy59 am Do 20 Aug 2015, 17:01

schwemmbotz schrieb:Und dann erst die Namenskürzel! *RB* soll ja wohl eher auf die Zuckerplörre ableiten, oder wer kommt auf so einen bescheuerten Namen wie Rasen Ballsport Leipzisch...

Unter RB etwas zu finden was mit Fußball zu tun hat dürfte schwer sein, was fällt mir sonst dazu ein:

R ichtig B eknackt
R andgruppenverein B adekappenträger
R osa B rechmittel
R ollende B ewegungslegatheniker

sowie:

R eale B edeutungslosigkeit


_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1153
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Edson Arantes am So 23 Aug 2015, 12:39

Lehmanns Achterbahnfahrt von Gelb-Rot zur Arschbacke

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
Keiner muss so super spielen wie ich früher.
avatar
Edson Arantes

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 49
Ort : Brühl

Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Gast am Mo 24 Aug 2015, 12:31

Der vierte Offizielle hat wieder eine lesenswerte Meinung:

http://www.dervierteoffizielle.de/wp/fc-vfl-wolfsburg-zufriedenheitsdilemma/

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Ingolstädter am Mo 24 Aug 2015, 13:02

Taunus schrieb:Der vierte Offizielle hat wieder eine lesenswerte Meinung:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

gefällt mir Smile
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 516
Anmeldedatum : 11.06.15
Alter : 60
Ort : Passau

Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Luxembock am Mo 24 Aug 2015, 16:20

Offener Brief aus England zur dortigen Liga-Situation (11Freunde):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
Luxembock
avatar
Luxembock

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 16.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Ingolstädter am Do 27 Aug 2015, 19:36

Luxembock schrieb:Offener Brief aus England zur dortigen Liga-Situation (11Freunde):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

interessanter Beitrag!
Das Aufkaufen der europäischen oder außereuropäischen Stars im englischen Fußball Dank überzogener Fernsehgelder (siehe z.B. Manchester) hat natürlich auch zur Folge, dass der eigene Nachwuchs so gut wie keine Chance mehr erhält. Demzufolge werden die Three Lions auch mittelfristig kaum noch eine Rolle spielen. Spätestens bei den voraussichtlichen Pleiten bei den kommenden Großturnieren wird der Aufschrei auf der Insel groß sein und man wird wieder darüber nachdenken, wie man dieser negativen Entwicklung entgegenwirken kann. Mag ja sein, dass Geld Tore schießt. Aber wenn ein Kevin aus Wolfsburg jetzt für nahezu 80 Mio City verstärkt - bei allem Respekt, der Junge wird total überbewertet - dann muss man sich als altgedienter City-Fan doch wie auf einem fremden Planeten vorkommen, wenn er die Aufstellung vom Schirm abliest....Agüero, Toure, Silva, Nasri, Company, Bony, Fernadinho,Navas, Zabaleta, Kolarov, Mangala, Demichelis, Sagna, Clichy, Lopez und wie sie alle heißen...sorry, aber wer kann sich da noch mit seinem Lieblingsclub identifizieren. Ihr könnt mich ja altmodisch heißen aber mein Fall ist das nicht. Lieber spiele ich in den Niederungen der Liga und hab noch ein paar junge, ausbaufähige Hectors und Gerhards im Team. Ich hoffe, dass die BL diese Entwicklung nicht mitmacht....ach ja und das Zerfleddern der Spieltage wird irgendwann bei Mitternachtspielen enden...scheißegal, ob der eigentliche Fan das mitmacht oder nicht...ich will ja nicht back to the roots irgendwo in den 60ern aber diese Entwicklung, so wie sie sich gerade abzeichnet, ist ganz und gar nicht mehr mein Fall.....
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 516
Anmeldedatum : 11.06.15
Alter : 60
Ort : Passau

Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Gast am Do 27 Aug 2015, 19:48

Ingolstädter schrieb:
Luxembock schrieb:Offener Brief aus England zur dortigen Liga-Situation (11Freunde):

Werdet nicht wie wir!

interessanter Beitrag!
Das Aufkaufen der europäischen oder außereuropäischen Stars im englischen Fußball Dank überzogener Fernsehgelder (siehe z.B. Manchester) hat natürlich auch zur Folge, dass der eigene Nachwuchs so gut wie keine Chance mehr erhält. Demzufolge werden die Three Lions auch mittelfristig kaum noch eine Rolle spielen. Spätestens bei den voraussichtlichen Pleiten bei den kommenden Großturnieren wird der Aufschrei auf der Insel groß sein und man wird wieder darüber nachdenken, wie man dieser negativen Entwicklung entgegenwirken kann. Mag ja sein, dass Geld Tore schießt. Aber wenn ein Kevin aus Wolfsburg jetzt für nahezu 80 Mio City verstärkt - bei allem Respekt, der Junge wird total überbewertet - dann muss man sich als altgedienter City-Fan doch wie auf einem fremden Planeten vorkommen, wenn er die Aufstellung vom Schirm abliest....Agüero, Toure, Silva, Nasri, Company, Bony, Fernadinho,Navas, Zabaleta, Kolarov, Mangala, Demichelis, Sagna, Clichy, Lopez und wie sie alle heißen...sorry, aber wer kann sich da noch mit seinem Lieblingsclub identifizieren. Ihr könnt mich ja altmodisch heißen aber mein Fall ist das nicht. Lieber spiele ich in den Niederungen der Liga und hab noch ein paar junge, ausbaufähige Hectors und Gerhards im Team. Ich hoffe, dass die BL diese Entwicklung nicht mitmacht....ach ja und das Zerfleddern der Spieltage wird irgendwann bei Mitternachtspielen enden...scheißegal, ob der eigentliche Fan das mitmacht oder nicht...ich will ja nicht back to the roots irgendwo in den 60ern aber diese Entwicklung, so wie sie sich gerade abzeichnet, ist ganz und gar nicht mehr mein Fall.....

Stimme deinem Beitrag bis auf die Markierung völlig zu. Erinnere mich noch gut an das letzte Heimspiel der vorigen Saison. Da war der Kevin aber sowas von bärenstark und hat auch am Samstag sein Talent durchaus mal aufblitzen lassen, wobei das am letzten WE natürlich zu wenig wa. Der hat schon eine ganze Menge Gefühl und Talent.
Wahrscheinlich solltest du mal wieder live vorbei schauen. Dann würdest du sowas auch sehen. Very Happy Razz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Ingolstädter am Do 27 Aug 2015, 19:54

JoeCool schrieb:
Ingolstädter schrieb:
Luxembock schrieb:Offener Brief aus England zur dortigen Liga-Situation (11Freunde):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

interessanter Beitrag!
Das Aufkaufen der europäischen oder außereuropäischen Stars im englischen Fußball Dank überzogener Fernsehgelder (siehe z.B. Manchester) hat natürlich auch zur Folge, dass der eigene Nachwuchs so gut wie keine Chance mehr erhält. Demzufolge werden die Three Lions auch mittelfristig kaum noch eine Rolle spielen. Spätestens bei den voraussichtlichen Pleiten bei den kommenden Großturnieren wird der Aufschrei auf der Insel groß sein und man wird wieder darüber nachdenken, wie man dieser negativen Entwicklung entgegenwirken kann. Mag ja sein, dass Geld Tore schießt. Aber wenn ein Kevin aus Wolfsburg jetzt für nahezu 80 Mio City verstärkt - bei allem Respekt, der Junge wird total überbewertet - dann muss man sich als altgedienter City-Fan doch wie auf einem fremden Planeten vorkommen, wenn er die Aufstellung vom Schirm abliest....Agüero, Toure, Silva, Nasri, Company, Bony, Fernadinho,Navas, Zabaleta, Kolarov, Mangala, Demichelis, Sagna, Clichy, Lopez und wie sie alle heißen...sorry, aber wer kann sich da noch mit seinem Lieblingsclub identifizieren. Ihr könnt mich ja altmodisch heißen aber mein Fall ist das nicht. Lieber spiele ich in den Niederungen der Liga und hab noch ein paar junge, ausbaufähige Hectors und Gerhards im Team. Ich hoffe, dass die BL diese Entwicklung nicht mitmacht....ach ja und das Zerfleddern der Spieltage wird irgendwann bei Mitternachtspielen enden...scheißegal, ob der eigentliche Fan das mitmacht oder nicht...ich will ja nicht back to the roots irgendwo in den 60ern aber diese Entwicklung, so wie sie sich gerade abzeichnet, ist ganz und gar nicht mehr mein Fall.....

Stimme deinem Beitrag bis auf die Markierung völlig zu. Erinnere mich noch gut an das letzte Heimspiel der vorigen Saison. Da war der Kevin aber sowas von bärenstark und hat auch am Samstag sein Talent durchaus mal aufblitzen lassen, wobei das am letzten WE natürlich zu wenig wa. Der hat schon eine ganze Menge Gefühl und Talent.
Wahrscheinlich solltest du mal wieder live vorbei schauen. Dann würdest du sowas auch sehen. Very Happy Razz

Smile okay, ich kann mich an diese Dimensionen nicht gewöhnen. Kevin ist sicher ein guter; zumindest habe ich schon ziemlich gute Auftritte von ihm gesehen. Den Wink mit dem Zaunpfahl habe ich verstanden Smile wird echt Zeit, dass ich mich wieder mal von der Hymne begeistern lasse:) und unser Spiel ist inzwischen ja auch ziemlich sehenswert....
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 516
Anmeldedatum : 11.06.15
Alter : 60
Ort : Passau

Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Paddy59 am Do 27 Aug 2015, 21:35

Ingolstädter schrieb:
Luxembock schrieb:Offener Brief aus England zur dortigen Liga-Situation (11Freunde):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

interessanter Beitrag!
Das Aufkaufen der europäischen oder außereuropäischen Stars im englischen Fußball Dank überzogener Fernsehgelder (siehe z.B. Manchester) hat natürlich auch zur Folge, dass der eigene Nachwuchs so gut wie keine Chance mehr erhält. Demzufolge werden die Three Lions auch mittelfristig kaum noch eine Rolle spielen. Spätestens bei den voraussichtlichen Pleiten bei den kommenden Großturnieren wird der Aufschrei auf der Insel groß sein und man wird wieder darüber nachdenken, wie man dieser negativen Entwicklung entgegenwirken kann. Mag ja sein, dass Geld Tore schießt. Aber wenn ein Kevin aus Wolfsburg jetzt für nahezu 80 Mio City verstärkt - bei allem Respekt, der Junge wird total überbewertet - dann muss man sich als altgedienter City-Fan doch wie auf einem fremden Planeten vorkommen, wenn er die Aufstellung vom Schirm abliest....Agüero, Toure, Silva, Nasri, Company, Bony, Fernadinho,Navas, Zabaleta, Kolarov, Mangala, Demichelis, Sagna, Clichy, Lopez und wie sie alle heißen...sorry, aber wer kann sich da noch mit seinem Lieblingsclub identifizieren. Ihr könnt mich ja altmodisch heißen aber mein Fall ist das nicht. Lieber spiele ich in den Niederungen der Liga und hab noch ein paar junge, ausbaufähige Hectors und Gerhards im Team. Ich hoffe, dass die BL diese Entwicklung nicht mitmacht....ach ja und das Zerfleddern der Spieltage wird irgendwann bei Mitternachtspielen enden...scheißegal, ob der eigentliche Fan das mitmacht oder nicht...ich will ja nicht back to the roots irgendwo in den 60ern aber diese Entwicklung, so wie sie sich gerade abzeichnet, ist ganz und gar nicht mehr mein Fall.....

Sehe ich nicht so mit der Überbewertung. Wie viel hat doch gleich ein Bale gekostet? 100 Mio-wenn ich mich recht erinnere?
Da ist de Bruyne mMn eindeutig besser.Und einer der heutzutage sehr raren Spezies der aussterbenden 10' ner.

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1153
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Gast am Do 27 Aug 2015, 22:54

ManU will angeblich für Neymar 330 Millionen hinlegen, der Wahnsinn kennt keine Grenzen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Kaiser am Fr 28 Aug 2015, 09:41

"Die Furcht des HSV vor Anthony Modeste


Der Ruf von FC-Stürmer Anthony Modeste eilt dem Franzosen voraus. Vor dem Duell am Samstag fürchtet HSV-Coach Bruno Labbadia ganz besonders den Königstransfer des 1. FC Köln. Von Christian Oeynhausen... "

Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Edson Arantes am Fr 28 Aug 2015, 15:55

Der letzte Quickcast!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
Keiner muss so super spielen wie ich früher.
avatar
Edson Arantes

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 49
Ort : Brühl

Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Edson Arantes am So 30 Aug 2015, 00:23

Effzeh-HSV komkakt

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
Keiner muss so super spielen wie ich früher.
avatar
Edson Arantes

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 49
Ort : Brühl

Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Ninefingers am Mo 31 Aug 2015, 16:24

Jetzt aber mal halblang:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jeder findet es gut, wenn der Ball flach gehalten wird. Aber die Selbstironie des Vereins, der Fans und des Stadionsprechers sind doch allseits bekannt und beliebt. Und man kann damit so schön den Rest Fussballdeutschlands verarschen.

Was soll also der Mist? Konstruierte Story oder ernsthafte Kritik?



avatar
Ninefingers

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 14.06.15
Ort : Frechen

Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Luxembock am Mo 31 Aug 2015, 18:08

Da hab ich mich beim Lesen auch gewundert. Klingt fast so als hätte Schmadtke mit Trippel ein Problem und geht jetzt suchen. confused

_________________
Luxembock
avatar
Luxembock

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 16.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Gast am Mo 31 Aug 2015, 21:34

Luxembock schrieb:Da hab ich mich beim Lesen auch gewundert. Klingt fast so als hätte Schmadtke mit Trippel ein Problem und geht jetzt suchen. confused

Jetzt auch beim "neuen" FC?

Läuft's mal eine Zeit lang richtig gut, muss es wohl an irgendeiner Ecke krachen. Scheint so eine Art Naturgesetz zu sein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Gast am Di 01 Sep 2015, 11:28

Weil die Transferunterlagen erst am Dienstag um 0:28 Uhr und damit 28 Minuten nach der Transfer-Deadline beim spanischen Ligaverband eintrafen, ist der geplante Wechsel des Torhüters David De Gea von Manchester United zum spanischen Rekordmeister Real Madrid wohl geplatzt!

http://www.express.de/fussball/wechsel-von-real-madrid-und-manunited-mega-transfer-panne--spanischer-nationaltorwart-de-gea-kann-nicht-wechseln,3186,31644924.html

Da sag mal jemand Choupu-Moting passiert nur in Köln.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Atze am Di 01 Sep 2015, 11:54

Ninefingers schrieb:Jetzt aber mal halblang:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jeder findet es gut, wenn der Ball flach gehalten wird. Aber die Selbstironie des Vereins, der Fans und des Stadionsprechers sind doch allseits bekannt und beliebt. Und man kann damit so schön den Rest Fussballdeutschlands verarschen.

Was soll also der Mist? Konstruierte Story oder ernsthafte Kritik?




Na ja, man muss sich auch nicht wirklich in jedem Stöckchen verbeißen, dass launige Exzess-Überschriften darstellen... Very Happy Besorgniserregend ist an der Story vor allem, dass solch ein Käse es überhaupt in den Boulevard schafft... Der mir ohnehin etwas geltungssüchtig vorkommende trippel kann vermutlich froh sein, wenn in dieser Hinsicht nicht allzu tief gegraben wird... :-)

Atze

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Luxembock am Di 01 Sep 2015, 18:39

Was weniger Schönes, dennoch schön geschrieben, für die nostalgischen Bratwurstromantiker unter uns:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich bin grad in Asien und kriege diese gepushten Großvereine voll mit. Premier League wohin man blickt, dazu noch Barca / Real, Bayern, selten BVB. Premiumprodukte für die neuen Märkte. Messi und Co. auf den Plakaten lokaler Reisbiermarken.

Da bin ich doch froh das der FC noch einigermaßen normal und echt geblieben ist. Auf die anderen runterkucken könn wir auch so.  Razz

Schöne Grüße an den Rhein. Smile

_________________
Luxembock
avatar
Luxembock

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 16.06.15

Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Ninefingers am Di 01 Sep 2015, 20:46

Atze schrieb:
Ninefingers schrieb:Jetzt aber mal halblang:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jeder findet es gut, wenn der Ball flach gehalten wird. Aber die Selbstironie des Vereins, der Fans und des Stadionsprechers sind doch allseits bekannt und beliebt. Und man kann damit so schön den Rest Fussballdeutschlands verarschen.

Was soll also der Mist? Konstruierte Story oder ernsthafte Kritik?




Na ja, man muss sich auch nicht wirklich in jedem Stöckchen verbeißen, dass launige Exzess-Überschriften darstellen... Very Happy Besorgniserregend ist an der Story vor allem, dass solch ein Käse es überhaupt in den Boulevard schafft... Der mir ohnehin etwas geltungssüchtig vorkommende trippel kann vermutlich froh sein, wenn in dieser Hinsicht nicht allzu tief gegraben wird... :-)

Mags Du eigentlich nur den FC oder auch Köln an sich? Trippel passt mit seiner Art eigentlich ziemlich gut nach Köln. Very Happy
Vielleicht momentan nur nicht so gut zum FC Spitzentrio. Fand den in Magic's Holzkeller eigentlich auch immer sehr sympathisch. Aber nein, keine Angst, ich mache keine Facebook-Rettet-den-Stadionsprecher-Gruppe auf, nur weil der eigentlich ironieverstehende Schmadtke plus dem noch ironischerem Stöger gerade Bock hatten, die Ironie eines Dritten misszuverstehen. War halt nur was übertrieben und so gar nicht zu den lustigen beiden passen wollend.

Regenbogenpresse hin- oder her, das Schmadtke-Zitat wird wohl kaum frei erfunden sein, was ja auch die Nachberichterstattung ein wenig belegt. Fänd es jetzt nicht so prickelnd, wenn der Nachwuchs-Stadionsprecher übernehmen würde...der ist eher der Typ Langzeitpraktikant.

ps: ob T. geltungssüchtig ist, sei mal dahingestellt (so gut kennt man den eigentlich gar nicht), aber ein schüchterner, zurückhaltender Stadionsprecher wäre so ziemlich das idiotischste, was ich mir im Fussball vorstellen könnte
avatar
Ninefingers

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 14.06.15
Ort : Frechen

Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Knötterbüggel am Mi 02 Sep 2015, 10:17

Atze schrieb:
Na ja, man muss sich auch nicht wirklich in jedem Stöckchen verbeißen, dass launige Exzess-Überschriften darstellen... Very Happy Besorgniserregend ist an der Story vor allem, dass solch ein Käse es überhaupt in den Boulevard schafft... Der mir ohnehin etwas geltungssüchtig vorkommende trippel kann vermutlich froh sein, wenn in dieser Hinsicht nicht allzu tief gegraben wird... :-)

Ob Michael Trippel möglicherweise wirklich geltungsüchtig ist, mag grundsätzlich dahinstehen.
Wichtig ist nur, dass er sicherlich über die nötige Intelligenz verfügt, die Botschaft (von Schmadtke und Stöger) richtig zu deuten bzw. verstanden zu haben und dieses künftig auch ausreichend zu berücksichtigen.
avatar
Knötterbüggel

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 15.07.15
Ort : Köln-Bonner-Bucht

Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Gast am Mi 02 Sep 2015, 11:15

Knötterbüggel schrieb:
Atze schrieb:
Na ja, man muss sich auch nicht wirklich in jedem Stöckchen verbeißen, dass launige Exzess-Überschriften darstellen... Very Happy Besorgniserregend ist an der Story vor allem, dass solch ein Käse es überhaupt in den Boulevard schafft... Der mir ohnehin etwas geltungssüchtig vorkommende trippel kann vermutlich froh sein, wenn in dieser Hinsicht nicht allzu tief gegraben wird... :-)

Ob Michael Trippel möglicherweise wirklich geltungsüchtig ist, mag grundsätzlich dahinstehen.
Wichtig ist nur, dass er sicherlich über die nötige Intelligenz verfügt, die Botschaft (von Schmadtke und Stöger) richtig zu deuten bzw. verstanden zu haben und dieses künftig auch ausreichend zu berücksichtigen.

Stimmt! Aber ich frage mich trotzdem, warum und auf welchem Wege der (vermeintliche?) Zoff in die Zeitung gekommen ist? Für manch einen mag das wie ein Maulkorb-Erlass von Schmadtke wirken. Und Ironie . . . davon verstehen ausschließlich Schmöger was Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der Pressefred August 2015

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten