In eigener Sache

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

In eigener Sache

Beitrag von Admin am Mi 03 Feb 2016, 13:06

Danke an Atze und Flavius Maximus für Eure sachliche Kritik!

Sollte ich mit meinen Handlungen, die einzig dem Zweck dienten, dieses Forum zu erhalten, über das Ziel hinausgeschossen sein und Euch verärgert haben, bitte ich Euch und all die anderen Nutzer aufrichtig um Entschuldigung.

Sämtliche Forenfunktionen stehen für registrierte User ab sofort wieder zur Verfügung.
Der Admin



Zuletzt von Admin am Do 18 Feb 2016, 20:48 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 11.06.15

http://fc-forum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Paddy59 am Mi 03 Feb 2016, 17:14

Nochmal in Kurzform-Admin.
Wie schon geschrieben: Ein separates Forum, neben (unter )dem FC-Forum angesiedelt-und niemand sollte sich belästigt fühlen.

Bitte ein Schild draussen anbringen: "Zutritt auf eigene Gefahr"!

P.S. Deine Entschuldigung finde ich gut und damit sollte auch einem neuen Start nichts im Wege stehen.

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1151
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Admin am Mi 03 Feb 2016, 17:16

Das war ja auch meine urpsrüngliche Idee...

Lasst mich bitte noch mal bis morgen früh darüber nachdenken.
Viele Grüße
Der Admin
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 11.06.15

http://fc-forum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Admin am Mi 03 Feb 2016, 17:23

Ich habe das Nachdenken etwas beschleunigt. Very Happy
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 11.06.15

http://fc-forum.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Flavius Maximus am Mi 03 Feb 2016, 17:27

Admin schrieb:Ich habe das Nachdenken etwas beschleunigt. Very Happy

Sehr gut. Dann sollte es hier ja weitergehen. Pyro1
avatar
Flavius Maximus

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Druide am Mi 03 Feb 2016, 18:08

Admin schrieb:Ich habe das Nachdenken etwas beschleunigt. Very Happy

Hallo Admin,

find ich klasse! Damit kann es in der Tat weiter gehen. Jetzt kann sich niemand mehr beschweren und die Puristen können einfach nur ins FC-Forum gehen und den Rest ignorieren.
Diese Lösung sollte allen Interessen gerecht werden. cheers cheers

_________________
"Der Staatsapparat ist ein Zwangs- und Unterdrückungsapparat. Das Wesen der Staatstätigkeit ist, Menschen durch Gewaltanwendung oder Gewaltandrohung zu zwingen, sich anders zu verhalten, als sie sich aus freiem Antriebe verhalten würden." (Ludwig v. Mises)
avatar
Druide

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 11.06.15
Ort : inderpampa / Rheinhessen

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Druide am Mi 03 Feb 2016, 18:47

Frankilein66 schrieb nebenan:
Zitat:
Na prima, jetzt hat Weltpokal die politischen Threads doch in ein offenes Forum ausgelagert. Wenn er das schon früher gemacht hätte, hätten wir uns den ganzen Ärger erspart und bräuchten nicht zwei FC-Foren parallel mit den annähernd gleichen Inhalten! (Und mittlerweile sogar mit dem gleichen Layout) Zitat-Ende

Ist wie bei der politischen Linken: man pflanzt sich durch Spaltung fort... Sad

_________________
"Der Staatsapparat ist ein Zwangs- und Unterdrückungsapparat. Das Wesen der Staatstätigkeit ist, Menschen durch Gewaltanwendung oder Gewaltandrohung zu zwingen, sich anders zu verhalten, als sie sich aus freiem Antriebe verhalten würden." (Ludwig v. Mises)
avatar
Druide

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 11.06.15
Ort : inderpampa / Rheinhessen

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Rambo am Mi 03 Feb 2016, 18:56

Das ist wirklich eine spannende Situation.
Drüben ist zwar die Zahl der Posts zur Zeit höher als hier (wohl aufgrund des üblichen "Herzlich willkommen"-Threads zur Forumseröffnung), allerdings ist die Zahl der Nutzer hier deutlich höher.

Man wird sehen, was passiert.
avatar
Rambo

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 25.07.15

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Druide am Mi 03 Feb 2016, 19:16

Rambo schrieb:Das ist wirklich eine spannende Situation.
Drüben ist zwar die Zahl der Posts zur Zeit höher als hier (wohl aufgrund des üblichen "Herzlich willkommen"-Threads zur Forumseröffnung), allerdings ist die Zahl der Nutzer hier deutlich höher.

Man wird sehen, was passiert.

Es ist schon so, dass die, die regelmäßig schreiben und täglich online waren, mit großer Mehrheit nach drüben abgewandert sind und einige von denen haben auch hier noch ein Profil, wie z.B. Atze. Das wird hier zunächst übersichtlich bleiben, jedenfalls bis auf Weiteres. Für mich ist das aber ok, auch wenn ich die Entwicklung im Grunde sehr bedauere, aber ich will mir von niemandem vorschreiben lassen, worüber ich diskutieren darf. Und wenn in über 200 Threads ganze 2 politisch waren, dann muss ich mir auch über die Verhältnismäßigkeit der Diskussion und die Wortbeiträge einzelner Foristen von drüben so meine Gedanken machen... Bzw. auch nicht mehr. Das war alles überflüssig wie ein Kropf...

_________________
"Der Staatsapparat ist ein Zwangs- und Unterdrückungsapparat. Das Wesen der Staatstätigkeit ist, Menschen durch Gewaltanwendung oder Gewaltandrohung zu zwingen, sich anders zu verhalten, als sie sich aus freiem Antriebe verhalten würden." (Ludwig v. Mises)
avatar
Druide

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 11.06.15
Ort : inderpampa / Rheinhessen

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Weltpokal am Mi 03 Feb 2016, 19:20

Druide schrieb:
Rambo schrieb:Das ist wirklich eine spannende Situation.
Drüben ist zwar die Zahl der Posts zur Zeit höher als hier (wohl aufgrund des üblichen "Herzlich willkommen"-Threads zur Forumseröffnung), allerdings ist die Zahl der Nutzer hier deutlich höher.

Man wird sehen, was passiert.

Es ist schon so, dass die, die regelmäßig schreiben und täglich online waren, mit großer Mehrheit nach drüben abgewandert sind und einige von denen haben auch hier noch ein Profil, wie z.B. Atze. Das wird hier zunächst übersichtlich bleiben, jedenfalls bis auf Weiteres. Für mich ist das aber ok, auch wenn ich die Entwicklung im Grunde sehr bedauere, aber ich will mir von niemandem vorschreiben lassen, worüber ich diskutieren darf. Und wenn in über 200 Threads ganze 2 politisch waren, dann muss ich mir auch über die Verhältnismäßigkeit der Diskussion und die Wortbeiträge einzelner Foristen von drüben so meine Gedanken machen... Bzw. auch nicht mehr. Das war alles überflüssig wie ein Kropf...

Du hast ja sowas von Recht. Very Happy
avatar
Weltpokal

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Kaiser am Mi 03 Feb 2016, 19:45

Immerhin, einer der Hardcoreposter ist immer noch hier und bleibt auch hier.
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Okudera am Do 04 Feb 2016, 03:15

Rambo schrieb:Das ist wirklich eine spannende Situation.
Drüben ist zwar die Zahl der Posts zur Zeit höher als hier (wohl aufgrund des üblichen "Herzlich willkommen"-Threads zur Forumseröffnung), allerdings ist die Zahl der Nutzer hier deutlich höher.

Man wird sehen, was passiert.


Ja, habe drüben auch mal reingeschaut. Es ist wirklich beachtlich, wie offenkundig lieb sich dort alle haben. Man wird sehen.

Die Lösung hier kann ich nur unterstützen. Weiter geht's.


.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Haie-Fan am Do 04 Feb 2016, 14:13


Es ist schon so, dass die, die regelmäßig schreiben und täglich online waren, mit großer Mehrheit nach drüben abgewandert sind und einige von denen haben auch hier noch ein Profil, wie z.B. Atze. Das wird hier zunächst übersichtlich bleiben, jedenfalls bis auf Weiteres. Für mich ist das aber ok, auch wenn ich die Entwicklung im Grunde sehr bedauere, aber ich will mir von niemandem vorschreiben lassen, worüber ich diskutieren darf. Und wenn in über 200 Threads ganze 2 politisch waren, dann muss ich mir auch über die Verhältnismäßigkeit der Diskussion und die Wortbeiträge einzelner Foristen von drüben so meine Gedanken machen... Bzw. auch nicht mehr. Das war alles überflüssig wie ein Kropf...

Aber 2 threads in denen User sich darüber austauschen dass sie lieber keine Politik diskutieren wollen, denen vorzuschreiben, dass sie das nciht dürfen war natürlich völlig knorke, gell?

Haie-Fan

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 04.02.16

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Kaiser am Do 04 Feb 2016, 14:16

Schönen Tag noch Haie-Fan!
Versuch Dein Glück woanders.


Zuletzt von Kaiser am Do 04 Feb 2016, 14:18 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Haie-Fan am Do 04 Feb 2016, 14:17

Man sieht an Dir wie willkommen abweichende Meinungen sind. Ich wünsche Dir alles, was Du mir auch wünscht, von Herzen!

Haie-Fan

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 04.02.16

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Flavius Maximus am Do 04 Feb 2016, 15:19

Haie-Fan schrieb:Man sieht an Dir wie willkommen abweichende Meinungen sind. Ich wünsche Dir alles, was Du mir auch wünscht, von Herzen!

Lieber Giants-Fan, jeder Jeck ist anders und manche sind halt mehr anders. Wenn man das nicht mehr ertragen könnte, ich fände das schlimm. Und wenn mir bestimmte Meinungen nicht passen, dann habe ich doch die Wahl diese zu ignorieren oder mich argumentativ damit auseinanderzusetzen.

Ich persönlich fände es schön, dich hier weiter zu lesen.

Ein alter Indianer
avatar
Flavius Maximus

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Atze am Do 04 Feb 2016, 17:01

@ Weltpokal,

späte Einsicht ist besser als gar keine. Ich finde deine Etschuldigug völlig respektabel. Weiter bist du auch ja nicht wirklich alleine Schuld. Mit etwas geduld und mehr Kostruktivität hätte man das auch anders rege können. Aber manche wollten wohl auch wieder ein seperates Forum...

Das hier wird definitv erstmal übersichtlich vor sich hindümpeln, wals ich als Traditionspavian sehr schade finde. Aber wer weiß wozu das erstmal gut ist und wie sich das wieder entwickelt.

Atze

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Gast am So 14 Feb 2016, 13:03

Lieber Admin,
meine letzte Bitte wurde evtl übersehen, für eine PN muss ich noch mehr Beiträge schreiben??? darum nun hier.

Bitte mein Account löschen.

Danke
BBb

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von bluelulu am Mo 15 Feb 2016, 16:32

Bislang äusserte ich mich nicht zu gewissen User-Rivalitäten. Ich kenne die kölschen User samt kölscher Mentalität und verstehe auch die kölsche Sprache nunmehr länger als 25 Jahre. Ich wurde seinerzeit vor vielen Jahren auch verbal verprügelt im Ksta-Forum. Da sagte ich mir meist selbst: es gibt eine Kategorie Menschen, welcher es nicht gelingt, mich zu beleidigen. ....Und ich denke ........ dieser Slogan gilt auch noch heute. Trotzdem habe ich einigen Kölle-Usern von damals WM-Fussbälle (Original) 1954 aus Bern geschenkt.

Es geht um Fussball und persönlichen Meinungsaustausch, gelegentlich spielen zeitnah andere Themen mit. Was soll's.

Ich verstehe den Admin durchaus. Er macht sich eine Riesenarbeit mit dem Forum. Oftmals wird diese Arbeit nicht oder zu wenig geschätzt. Es ergehen wie überall etwas unglückliche Entscheide. Nur wer nicht arbeitet, macht keine Fehler. Mir ergeht es auch so. Also soll sich jeder User dort foren-orientiert tummeln, wo er möchte. Allen Recht getan ist eine Kunst, die niemand beherrscht! Lieber Admin, lass Dich nicht entmutigen!

Herzl. Gruss vom

lulu, vormals, vor 50 Jahren aktiv Nr. 6 auf dem Rasen
avatar
bluelulu

Anzahl der Beiträge : 661
Anmeldedatum : 12.06.15
Alter : 76

Nach oben Nach unten

Re: In eigener Sache

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten