Das Justitzministerchen und die Zensur

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Druide am So 28 Feb 2016, 20:31

Ganz aktuell sind die herrschenden Polit-Clowns dabei, die Meinungsfreiheit in diesem Land weiter einzuschränken. Honecker und Co. hätten ihre helle Freude…

Die Bundesregierung – und allen voran der widerliche Herr Maas, unser derzeitiges Justizministerchen, ist dabei, politisch unangenehme Kommentare auf Facebook löschen zu lassen.
Die Zensur in den sozialen Medien nimmt damit ihren Lauf, wobei das Fratzenbuch die Umsetzung an eine Tochter des Bertelsmann-Konzerns delegiert hat, die internationalistische Konzerndiktatur lässt grüßen :

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/02/27/facebook-loescht-user-inhalte-im-auftrag-der-bundesregierung/

Eine wichtige Rolle bei der Umsetzung der Anweisungen aus dem Propaganda- , ähm Justizministerium spielt die linksradikale „Amadeu Antonio Stiftung“, die vom Bertelsmann-Konzern für die umzusetzenden Schmutzkampagnen ausgewählt wurde. Die Gründerin der Stiftung, Anetta Kahane, eine ehemalige Stasi-Agentin, bringt aufgrund ihrer Vergangenheit ja genau die richtige Ausbildung und Gesinnung für die Abschaffung der Meinungsfreiheit und die Umsetzung von  Zensur- und Denunziationskampagnen mit:

http://www.info-direkt.eu/so-hassen-die-hass-zensoren-von-facebook/

Dass es im Kern um die Etablierung totalitärer Zensur geht, kann hier nachgelesen werden:
http://www.danisch.de/blog/2016/02/28/facebook-zensur-eskaliert-schon/

Und das jeder Nazi ist, der u. a. Vorbehalte gegen Kindesmissbrauch äußert und gegen den Euro ist, kann hier nachgelesen werden.
Es ist eine Anleitung zum „Erkennen“ von „Nazis“ auf Face-Book. Der Wahnsinn ist dankenswerter Weise auf der hervorragenden liberal-konservativen Seite von Roland Tichy (Tichys Einblick) dokumentiert und nachlesbar:

http://www.rolandtichy.de/tichys-einblick/berichterstatter-als-stimmungsmacher/

Mit als erstes wurde dann von Kahane und Genossen die Facebook-Seite von Anonymus gesperrt, da Anonymus auf Facebook geleakte Berichte des Innenministeriums zu inneren Sicherheit für die Bevölkerung online stellte. Das hat dem linksradikalen Justizministerchen und dem Rest des Berliner Polit-Packs natürlich erheblich missfallen…:

http://quer-denken.tv/index.php/2133-operation-donnerschlag

Das neueste Zensur-Opfer der von der Konzerndiktatur beauftragten Stasi-Mischpoke ist der legendäre SWF3-Moderator Elmar Hörig.
Er hatte es gewagt, den Propagandaminster Justizminister zu kritisieren, was natürlich gar nicht geht…

http://www.mmnews.de/index.php/politik/66640-2016-02-27-19-47-02

In diesem Sinne, seid euch bewusst, dass die verbliebenen, rudimentären Reste der Demokratie auch noch vernichtet werden und dass die Meinungsfreiheit von den Politirren vollständig liquidiert werden wird, wenn wir uns nicht wehren!

_________________
"Der Staatsapparat ist ein Zwangs- und Unterdrückungsapparat. Das Wesen der Staatstätigkeit ist, Menschen durch Gewaltanwendung oder Gewaltandrohung zu zwingen, sich anders zu verhalten, als sie sich aus freiem Antriebe verhalten würden." (Ludwig v. Mises)
avatar
Druide

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 11.06.15
Ort : inderpampa / Rheinhessen

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Kaiser am Di 01 März 2016, 01:10

"Dokument: Facebook löscht Inhalte nach politischen Vorgaben

Ein internes Dokument von Facebook belegt: Es gibt glasklare politische Vorgaben, nach denen Inhalte gelöscht werden müssen. Facebook arbeitet direkt mit den Regierungen zusammen. Die Türkei – auch sonst ein wichtiger Partner für Angela Merkel – zeigt am deutlichsten, wie effizient im Internet Zensur ausgeübt wird. ..."

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/02/29/dokument-facebook-loescht-inhalte-nach-politischen-vorgaben/
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Okudera am Di 01 März 2016, 01:20

Kaiser schrieb:"Dokument: Facebook löscht Inhalte nach politischen Vorgaben

Ein internes Dokument von Facebook belegt: Es gibt glasklare politische Vorgaben, nach denen Inhalte gelöscht werden müssen. Facebook arbeitet direkt mit den Regierungen zusammen. Die Türkei – auch sonst ein wichtiger Partner für Angela Merkel – zeigt am deutlichsten, wie effizient im Internet Zensur ausgeübt wird. ..."

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/02/29/dokument-facebook-loescht-inhalte-nach-politischen-vorgaben/



Wertvolle Tipps zur Internet-Kontrolle können sich unsere Staatslenker auch in der VR China holen.

Und was das zerstörerische Fluten mittels Immigatrion angeht, steht Tibet als bestes Beispiel.


.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Druide am Di 01 März 2016, 22:02

Okudera schrieb:
Kaiser schrieb:"Dokument: Facebook löscht Inhalte nach politischen Vorgaben

Ein internes Dokument von Facebook belegt: Es gibt glasklare politische Vorgaben, nach denen Inhalte gelöscht werden müssen. Facebook arbeitet direkt mit den Regierungen zusammen. Die Türkei – auch sonst ein wichtiger Partner für Angela Merkel – zeigt am deutlichsten, wie effizient im Internet Zensur ausgeübt wird. ..."

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/02/29/dokument-facebook-loescht-inhalte-nach-politischen-vorgaben/



Wertvolle Tipps zur Internet-Kontrolle können sich unsere Staatslenker auch in der VR China holen.

Und was das zerstörerische Fluten mittels Immigatrion angeht, steht Tibet als bestes Beispiel.


.

Die Bundesregierung setzt eben zum "Großen Sprung" an. Mutti hat ja schon die richtige Kleidung an. Ihr braunes Sakko erinnert mich irgendwie an die Mao-Mode der früheren politischen Klasse Chinas...

_________________
"Der Staatsapparat ist ein Zwangs- und Unterdrückungsapparat. Das Wesen der Staatstätigkeit ist, Menschen durch Gewaltanwendung oder Gewaltandrohung zu zwingen, sich anders zu verhalten, als sie sich aus freiem Antriebe verhalten würden." (Ludwig v. Mises)
avatar
Druide

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 11.06.15
Ort : inderpampa / Rheinhessen

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Rambo am Fr 04 März 2016, 20:21

Die Themen dieses Forums sind in der Regel recht gut über Bing zu finden.

Es gibt da nur eine Ausnahme:

Eine Suche nach "Das Justitzministerchen und die Zensur" führt zu folgendem Ergebnis:

"Keine Ergebnisse für Das Justitzministerchen und die Zensur gefunden."

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.
avatar
Rambo

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 25.07.15

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Druide am Do 17 März 2016, 21:24

Hab noch was zum Charakter des linksradikalen Justizministerchens gefunden:

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/stefan-schubert/-mit-der-spd-wird-es-niemals-grenzschliessungen-geben-.html

Na dann, viel Lesevergnügen...
avatar
Druide

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 11.06.15
Ort : inderpampa / Rheinhessen

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Kaiser am Fr 15 Apr 2016, 09:10

"Heiko Maas, das Bundesverfassungsgericht und der feministische Korruptionskreislauf

Wahnsinn, was da schon wieder für eine Drecksnummer abläuft – und wie kaputt in Deutschland Rechtsprechung, Gewaltenteilung und Presse sind. Das ist nicht mehr auszuhalten. ..."

http://www.danisch.de/blog/2016/04/14/heiko-maas-das-bundesverfassungsgericht-und-der-feministische-korruptionskreislauf/
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Okudera am Sa 23 Apr 2016, 23:13

Maas äußert sich mittlerweile, gefragt und ungefragt, zu jedem innenpolitischen Thema. Seine Visage taucht mittlerweile in den Medien öfter als jene anderer Minister auf. Ich kann mich an keinen bundesdeutschen Justizminister erinnern, der sich dermaßen in den Vordergrund gespielt hat. Justizminister bedeutet für gewöhnlich zweite Reihe. Es liegt natürlich auch an der blassen Erscheinung eines Thomas de Maizière.

Soll hier etwa ein Kanzlerkandidat bzw. ein Kanzlerkandidätchen aufgebaut werden ?


.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Okudera am Mo 02 Mai 2016, 14:03

Umfrage: Mehrheit der Deutschen hält Nachrichtenmedien für gelenkt

02.05.16, 11:13 Uhr

Die meisten Deutschen glauben einer Studie zufolge nicht an eine unabhängige Berichterstattung von Nachrichtenmedien. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von TNS emnid für die Medienforschung des Bayerischen Rundfunks. Demnach denken sechs von zehn Befragten, dass Medien dabei beeinflusst werden, wie und worüber sie berichten. Nur gut ein Drittel der Befragten hält die Berichterstattung der deutschen Nachrichtenmedien für wirklich unabhängig. Als Einflussnehmende würden zum Beispiel Politiker und Lobbyisten gelten, heißt es. (dpa)



.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Druide am Do 05 Mai 2016, 18:10

Da ist unser linksradikales Justizministerchen in Zwickau von den Sachsen am 1. Mai aber gebührend empfangen worden:

https://www.youtube.com/watch?v=dTFVEWkJZfQ

Das war ein guter Anfang! Die Sachsen haben Eier! Auch wenn diese Form der Auseinandersetzung im Grunde nicht mein Stil ist, aber das war mal sowas von nötig!



_________________
"Der Staatsapparat ist ein Zwangs- und Unterdrückungsapparat. Das Wesen der Staatstätigkeit ist, Menschen durch Gewaltanwendung oder Gewaltandrohung zu zwingen, sich anders zu verhalten, als sie sich aus freiem Antriebe verhalten würden." (Ludwig v. Mises)
avatar
Druide

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 11.06.15
Ort : inderpampa / Rheinhessen

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Okudera am Di 17 Mai 2016, 12:45

Frauke Petry über das Justizministerchen :

„Während Maas in Zwickau vor ein paar Trillerpfeifen flieht, Demonstranten als Nazis beschimpft und auf Twitter dann jammert, hält er es wohl regelmäßig für in Ordnung, wenn gewaltbereite Antifa mit Eisenstangen und Holzlatten Veranstaltungen der AfD zu verhindern versucht“


.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Kaiser am Mi 01 Jun 2016, 18:17

"Sportschütze wurde Waffenschein wegen flüchtlingskritischen Facebook-Kommentaren entzogen

Die Meinungsfreiheit im einstmaligen Land der Dichter und Denker haben die politisch wie medialen Eliten mittlerweile auf den Stand eines Dritte-Welt-Landes runtergeprügelt. Jedem, der sich dieser Gleichschaltung, und sei es nur durch einen Kommentar, widersetzt, droht die Zerstörung seiner beruflichen und persönlichen Existenz. Immer aggressiver überwachen die Zensoren soziale Netzwerke. ..."

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/stefan-schubert/sportschuetze-wurde-waffenschein-wegen-fluechtlingskritischen-facebook-kommentaren-entzogen.html
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Kaiser am Do 02 Jun 2016, 01:45

Ich bin nun sicherlich kein Freund der AfD.

Für mich sind das genau solche sozialistischen Staatsfuzzies wie die Blockparteien CDU, SPD, FDP, Grüne und Linke.

Nur was da so einigen Menschen passiert, nur weil sie für die falsche Partei eintreten, finde ich wirklich faszinierend (oder auch erschreckend):

http://www.sezession.de/54201/der-erzwungene-salto.html
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Kaiser am Fr 10 Jun 2016, 23:17

"Kopp Online bei Facebook gesperrt: Die Internet-Polizei von Heiko Maas hat ganze Arbeit geleistet

Gleich zwei Mal wurde in dieser Woche die Facebook-Seite des Kopp Verlags für jeweils 24 Stunden gesperrt. Erst Anonymous, jetzt Kopp? Sehen wir hier die Fortsetzung einer Kampagne, oder schlicht das Ergebnis eskalierender Zensur in einer politisch korrekten Meinungsdiktatur? ..."

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/markus-gaertner/die-internet-polizei-von-heiko-maas-hat-ganze-arbeit-geleistet.html
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Kaiser am Mo 13 Jun 2016, 14:45

Das hat zwar jetzt nichts mit dem Justizministerchen zu tun, allerdings sehr viel mit Zensur, Selbstzensur, political Correctness und dem Mut zur Wahrheit:

"Paul Craig Roberts: Der Frust mit dem Aussprechen der Wahrheit

Wenn ich die israelische Regierung wegen der Misshandlung von Palästinensern und den Raub ihres Landes kritisiere, beschuldigt mich die Israel-Lobby ein Antisemit zu sein, der den Holocaust wiederholen will. Gleichzeitig verurteilen mich Antisemiten dafür, dass ich mit Israel zu nachsichtig umgehe und die jüdische Weltverschwörung gegen die Menschheit verschweige. ..."

http://n8waechter.info/2016/06/paul-craig-roberts-der-frust-mit-dem-aussprechen-der-wahrheit/

Lesenswert und wert darüber nachzudenken.
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Kaiser am Mo 20 Jun 2016, 11:15

"EU: Heimliche Einführung von Netzsperren während der EM

Innenausschuss entscheidet am Dienstag über sehr unbestimmte Soll-Regelung
Die Europaabgeordnete Monika Hohlmeier hat als Richtlinienberichterstatterin im Innenausschuss das Straßburger Parlaments einen Entwurf für eine Richtlinie zur Terrorismusbekämpfung eingebracht, der vorsieht, dass Mitgliedsstaaten "den Zugang zu illegalen Inhalten, die zu terroristischen Delikten aufhetzen, blockieren sollen", wenn sie im Ausland gehostet sind und nicht "prompt" gelöscht werden können. ..."

http://www.heise.de/tp/artikel/48/48576/1.html
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Kaiser am Do 30 Jun 2016, 10:44

"Plant die EU-Kommission eine neue Online-Stasi?

Die Europäische Kommission, das nicht gewählte Verwaltungsorgan der EU, hat Ende Mai in Zusammenarbeit mit den großen sozialen Netzwerken (Twitter, Facebook und Co.) einen Verhaltenskodex („code of conduct“) vorgestellt, der die Verbreitung von „illegaler Online-Haßrede“ („illegal hate speech online“) in Europa bekämpfen soll. ..."

https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2016/plant-die-eu-kommission-eine-neue-online-stasi/
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Kaiser am Di 05 Jul 2016, 11:30

"EU-Parlament stellt Weichen für Websperren gegen Terror

Der Innenausschuss des EU-Parlaments drängt darauf, terroristische Webseiten zu löschen und notfalls auch zu sperren. ..."

http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Parlament-stellt-Weichen-fuer-Websperren-gegen-Terror-3254428.html

Na endlich darf zensiert werden. Was genau Terror ist, kann man dann ja von Fall zu Fall entscheiden.
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Kaiser am Di 05 Jul 2016, 17:02

"Facebook sperrt Bestseller-Autor Udo Ulfkotte wegen flüchtlingskritischen Buchs

Nur wenige Tage nach Veröffentlichung des regierungs- wie flüchtlingskritischen Buches Grenzenlos kriminell – Was uns Politik und Massenmedien über die Straftaten von Migranten verschweigen sperrte Facebook die persönliche Seite von Udo Ulfkotte. ..."

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/stefan-schubert/facebook-sperrt-bestseller-autor-udo-ulfkotte-wegen-fluechtlingskritischen-buchs.html

Das Buch war halt nicht SPD/CDU/GRÜNE/LINKE/FDP-Propagandakonform.
So etwas muss heutzutage halt gesperrt oder gelöscht werden, damit die Schafe nicht auf irgendwelche dummen Gedanken kommen.
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Kaiser am Di 05 Jul 2016, 18:38

"Bundesministerium finanziert Anleitung zur Denunziation

„Hetze gegen Flüchtlinge in Sozialen Medien„, so ist Agitprop-Material aus der Amadeu-Antonio-Stiftung überschrieben. Das Agitprop-Material wurde vom Bundesministerium für FSFJ (alle außer Männer) finanziert. Es ist eine Anleitung zur Denunziation. ..."

https://sciencefiles.org/2016/07/05/bundesministerium-finanziert-anleitung-zur-denunziation/

Neues Betätigungsfeld für ehemalige Stasi-Typen. Gefördert vom sogenannten "Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend".

PS: Früher, als es dieses "Ministerium" noch nicht gab, haben auch schon Familien, Senioren, Frauen und Jugendliche gelebt.
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Kaiser am Mi 06 Jul 2016, 08:20

"Zensur: Was Angela Merkel mit Mark Zuckerberg besprach

Die Newsseite des israelischen Mediennetzwerks „Israel National News“, zu dem „B’Sheva„, die drittgrößte Hebräisch sprachige Wochenendzeitung in Israel gehört, widmete sich jüngst den weltweiten Zensurmaßnahmen großer sozialer Netzwerke gegen Islamkritiker im Zusammenhang mit dem Massaker von Orlando. Dabei rückt auch wieder eine angebliche Zensurabsprache zwischen Bundeskanzlerin Merkel und Facebook-Chef Zuckerberg ins Interesse. Eine Spurensuche von David Berger ..."

https://philosophia-perennis.com/2016/07/01/greifen-jetzt-die-zensurabsprachen-zwischen-angela-merkel-und-zuckerberg/

Das kommt davon, wenn man eine frühere FDJ-Propaganda-Tussie (FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda) zur Bundeskanzlerin macht.
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Kaiser am So 10 Jul 2016, 00:21

"Bewährungsstrafe wegen Volksverhetzung

Ein 27-jähriger Mann und seine Ehefrau müssen sich wegen fremdenfeindlicher Facebook-Gruppe vor Gericht verantworten. ..."

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/dachau/dachau-bewaehrungsstrafe-wegen-volksverhetzung-1.3066010
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Kaiser am Mi 13 Jul 2016, 10:22

"60 Wohnungen durchsucht: Bundesweite Razzien wegen Hasspostings

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/bka-zahlreiche-durchsuchungen-wegen-hasspostings-im-netz-a-1102761.html

In dem Artikel finden sich dann auch alle relevanten Kontaktlinks für den modernen Denunzianten von heute.

Super.
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Kaiser am Mi 13 Jul 2016, 14:32

"BKA: Bundesweiter Einsatz zur Bekämpfung von Hasskommentaren

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) lässt nun Schlag auf Schlag seiner Ankündigung, erbarmungslos gegen den »Hass im Netz« vorgehen zu wollen, Taten folgen. ..."

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/birgit-stoeger/bka-bundesweiter-einsatz-zur-bekaempfung-von-hasskommentaren.html
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Kaiser am Mi 13 Jul 2016, 17:23

Die Facebook-Zensur gibt´s anscheinend auch in Ösi-Land.

"Wegen EU-Beleidigung? Facebook sperrt Felix Baumgartner

Die Facebbookseite von Felix Baumgartner ist derzeit gesperrt. 1,2 Mio. Fans empört. Hintergründe völlig unklar. ..."

http://www.mmnews.de/index.php/politik/78379-wegen-eu-beleidigung-facebook-sperrt-felix-baumgartner
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: Das Justitzministerchen und die Zensur

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten