FC- die Testspiele

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

FC- die Testspiele

Beitrag von Paddy59 am Sa 11 Jul 2015, 17:23

Glaubt man dem Exzess-Liveticker war in HZ 1 ( mit Modeste) offensiv wenig zu sehen und der FC liegt 0:1 hinten.
Dann wechselt Stöger in HZ 2 in der Offensive durch, bringt u.a. Zoller und Hosiner, der binnen weniger Minuten mit einem Doppelpack den FC in Führung bringt!

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1155
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Billy Goat am Sa 11 Jul 2015, 17:27

Paddy59 schrieb:Glaubt man dem Exzess-Liveticker war in HZ 1 ( mit Modeste) offensiv wenig zu sehen und der FC liegt 0:1 hinten.
Dann wechselt Stöger in HZ 2 in der Offensive durch, bringt u.a. Zoller und Hosiner, der binnen weniger Minuten mit einem Doppelpack den FC in Führung bringt!

Dem Express glaub ich gar nichts :-))) ... also, wie stehts wirklich?

_________________
Aus Raider wurde Twix... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Aus null:drei wurde Billy Goat

Looks like I'm gonna be stuck here the whole summer
Well what a bummer
avatar
Billy Goat

Anzahl der Beiträge : 429
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 27Min. vom Müngersdorfer Stadion entfernt

Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Paddy59 am Sa 11 Jul 2015, 17:37

Billy Goat schrieb:
Paddy59 schrieb:Glaubt man dem Exzess-Liveticker war in HZ 1 ( mit Modeste) offensiv wenig zu sehen und der FC liegt 0:1 hinten.
Dann wechselt Stöger in HZ 2 in der Offensive durch, bringt u.a. Zoller und Hosiner, der binnen weniger Minuten mit einem Doppelpack den FC in Führung bringt!

Dem Express glaub ich gar nichts :-)))   ... also, wie stehts wirklich?

3:1 - Hattrick Hosiner!

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1155
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Atze am Sa 11 Jul 2015, 20:26

Was habe ich gesehen?

Das kurzweiligste, unterhaltsamste, tor- und torszenenreichste Testspiel, das ich bisher gesehen habe. Hat sich also wider Erwarten gelohnt.

Aufstellung

Tor
kessler

Brecko Olkowski Lehmann Hector

Risse Osako Gerhardt Svento

Finne Modeste

Der FC mit sehr fahrigem Beginn. Gleich in der 3. Minute produziert die Nicht-IV einen Elfer für Osna, der an die Latte getreten wird. Was war geschehen?
Ein langer Ball auf die rechte Defensivseite des FC wird von Brecko mit perfektem Stellungsspiel agelaufen, technisch brilliant angenommen und elegant weitergeleitet... Richtung Elfmeterpunkt zu Teresa. Ein blöder Entscheidungsfehler, er hätte den ball einfach ins Aus pöhlen sollen... :-/
Und was macht Teresa? Nimmt den Ball an...statt ihn sofort wegzupöhlen. Dabei verspringt er ihm etwas, der Osnabrücker setzt sfort nach, es kommt zum Kontakt... Spontan hätte ich nicht gepfiffen, Teresa wollte den ball spielen, aber der Schiri hatte eigentlich gute Sicht...
Fast postwendend nutzt Modeste eine Rückraumschussgelegenheit und zieht knapp drüber. Osna weiter taper nach vorne produziert en paar Seufzer über die IV...
Dann der FC mit einem Konter über Finne, der 2. Fehler macht. Dererste:er zieht nicht nach innen,sondern nach rechts. Der 2. Er steckt nicht rasch genug durch auf Modeste. Dennoch mit ansehnlichem Abschluss, den der keeper pariert. Im Gegenzug werden wieder Teresa und Lehmann übertölpelt doch der Schiri entscheidet zu Recht auf Abseits.
Sonach 20 Minuten hat der FC Betriebstemperatur erreicht und bekommt das Spiel zusehends besser in den Griff. Die Osnabrücker werden früh abgefangen. Modeste und Finne engagiert aber ohne Fortune, leider auch ohne präzise Zuspiele.
So in der 25. zwingt Menga (war mal bei FC im Gespräch, ging dann aber zu Rostock und versank mit denen in der Bedeutungslosigkeit; letzte Saison Osnas bester Torschütze) mit einem fulminanten Dstanzschuss Kessler zu einer Heldenparade.
Finne und Modeste mit Abschlüssen aber ohne wirklich zwingend zu sein.
Dann so 5 Min. vor der HZ landet ein weiter Ball wieder mitten im Strafraum bei einem Osnabrücker, der ungestört einnetzen kann.
Die FC-Bemühungen, den Treffer, der etwas gegen die Entwicklungslogik des Spiels fällt, auszubügeln, bleiben erfolglos.

HZ-Fazit: Positiv: Hctor und Gerhardt. Beide sehr präsent, mit sehr dominanter Ausstrahlung. Was die machten, hatte Hand und Fuß. Brecko hinten sicher aber nachvorne ohne große Impulse. Blöd halt zu Beginn der Entscheidungsfehler.Olkowski...wir wissen jetzt, dass es lichterloh brennt, wenn er in der IV nochmal ran müsste. :-) Das gilt auch für Lehmann. Das Gute: Das wird wohl nie wieder nötig sein! :-)))
Svento schnell und bemüht aber ohne Effizienz und Zug...Risse deutlich unter seinen Möglichkeiten mit einigenunschönen Abspiefehlern. Osako in der ungewohnten Rolle nahezu nicht teilnehmend an der Ballzirkulation, gegen Ende der 1. HZ dann mit etwas mehr Einbindung aber mit der Vorstellung im MF nicht zu gebrauchen. Vorne wiederum hat er reichlich Konkurrenz... Für den wird das keine leichte Saison...
Modeste und Finne hingen etwas in der Luft, weil auch einfach zu wenig gescheite Anspiele kamen. Aber beide sofort da, wenn sich eine Möglichket bot. Modeste hätte die größte Chance kurz vor dem HZ-Pfiff auf dem Fuss haben können, wenn ihm der Ball beim Annahmeversuch nicht unglücklich in die Hacke gesprungen wäre...

In der HZ fiel Hosiner schon dadurch auf, dass er die Aufwärmübungen besonders motiviert und elegant ausführte...

Zur HZ wurde dann durchgewechselt. Brecko raus und dafür Riss auf seine Posi, Peszko auf die Risse-Posi. Für Modeste und Finne kamen Zoller und Hosiner, Naga noch für Osako, Vogt für Gerhardt.

Sofort wurde deutlich, dass es Schluss mit lustig war. Der FC sehr engagiert und mit deutlich angezogenem Tempo. Peszko mit ganz starker Vorstellung. Sehr zweikampfstark, sehr engagiert beim pressen, sehr gutes Verständnis mit Risse und den beiden Spitzen. Holte auch gleich die Ecke, die zum Ausgleich durch den abstaubenden Hosiner führte. Der FC dann weiter am Drücker und im Angriffsmodus, die Osnabrücker nun sichtlich überfordert. Hosiner staubt wieder ab und drückt einen Lattentreffer über die Linie. Es folgen weiter Angriffswellen, bei denen das Zusammenspiel über die rechte Seite und auch das Zusammenwirken von Hosiner und Zoller beeindruckten. Zoller einige Male im Abseits aber mit toller Annahmetechnik unter Bedrängnis und sehr gutem Zusammenspielmit Hosiner und Peszko.
Peszko mit einem Wahnsinnssprint, bei dem er seinem gegenspieler 2-3 Meter auf 20 abnimmt mit gutem Schuss, der am langen Posten denkwürdig kanpp vorbeirauscht. In der Phase brauchte man wirklich keine IV... Dann verflachte das Spiel etwas durch Verltzungspausen und weil der FC sich etwas zurückzieht und auf weitere Konter lauert. Prompt führt ein weiterer Bilderbuchkonter über rechts zum Hosinerhattrick. Danach trudelt das Spiel so vor sich hin, ehe die Osnas auch noch einmal kräftig durchwechseln. 10 Minute vor Schluss unterläuft dann Kessler ein Grottenfehler, als er unmittebar vor dem Tor einem Osnabrücker den Ball zuspielt... :-))) Das war Slapstick pur.

Zoller, Hosiner und Peszko drehten das Spiel und präsentierten sich sehr stark. Vogt räumte hinten gut ab und spielte sehr gefällig nach vorne. Naa blieb recht blass, Die ganze linke Seite stand im Schatten der rechten. Risse offensiv akzentuierter als in der 1 HZ, aber sicher nur ein absoluter Notnagel defensiv. Svento wird wohl von Jojic klar verdrängt werden. Für Osako wird es auch schwer, in die Startelf zu kommen.

Sind alle an Bord, kann man aus dem Vollen schöpfen und erarbeiten sich auch die anderen die gute Form, die Hector, Gerhardt, Zoller, Hosiner und Peszko jetzt schon haben, kriegen wir mit dem Abstieg keinerlei Probleme.


Atze

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Paddy59 am Sa 11 Jul 2015, 20:54

Danke für den Bericht!

Liest sich gut-speziell mit Hosiner und Zoller! Dazu Modeste-Osako dürfte es im Zentrum schwer haben, einen Stammplatz zu ergattern.

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1155
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Billy Goat am Sa 11 Jul 2015, 21:38

Na also, allemal besser auf'm (Fußball)Platz als mit irgendwelchen Zicken zum Baden ;-))))))

Wieviel Mädels haste denn am Start? :-)))))

Bevor ich's vergessse: vielen dank für den Bericht

_________________
Aus Raider wurde Twix... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] Aus null:drei wurde Billy Goat

Looks like I'm gonna be stuck here the whole summer
Well what a bummer
avatar
Billy Goat

Anzahl der Beiträge : 429
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 27Min. vom Müngersdorfer Stadion entfernt

Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Gast am Sa 11 Jul 2015, 21:42

Danke an Atze, unseren Mann in Osnabrück!

Gut zu sehen, dass der Hosiner immer noch weiß, wo das Tor steht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Edson Arantes am Sa 11 Jul 2015, 21:55

vielen Dank für den kurzweiligen Bericht.
Schön zu sehen, daß Hosiner schon so gut angekommen ist, obwohl ich Testspielen nie so hohen Stellenwert geben würde.der ein oder andere hat seine Frühform, der andere grad mal ein Tief. Im Großen  und Ganzen hab ich ein gutes Gefühl bei der Zusammensetzung unseres Kaders, zumal wir von den Stürmertypen her einen guten Mix haben und Stöger flexibel agieren kann.

_________________
Keiner muss so super spielen wie ich früher.
avatar
Edson Arantes

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 49
Ort : Brühl

Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Gast am So 12 Jul 2015, 00:33

@atze
Vielen Dank für den spontanen Bericht nach einem spontanen Besuch. Waren die Hosiner-Tore allesamt Abstauber? Hat der Junge einfach nur Glück gehabt oder steht er halt da, wo ein Neuner stehen muss?

Würde mich freuen, wenn du deine Eindrücke von unseren Neuen (Modeste, Hosiner) und von dem zurückgekehrten Zoller etwas konkretisieren könntest – soweit das nach einem solchen Testspiel möglich ist.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Atze am So 12 Jul 2015, 10:10

Gerne.

Hosiner scheint so ein Gerd Müller-Klon zu sein und mit dem ultimativen Torriecher ausgestattet. Auch nicht besonders groß ist er sehr reaktions- und handlungsschnell, am Ball technisch sehr gut, fackelt nicht lange, sehr drehwendig, verblüffend gut eingespielt und harmonierend mit Zoller. Die ersten beiden Treffer waren Abstauber. Da stand er einfach richtig und hat diie Dinger humorlos versenkt. Der 3. Treffer war eine schöne Konterballstaffette, die er erneut in zentraler Position trocken und humorlos einnetzt. Schnell ist er auch.

Zoller war gar nicht wiederzuerkennen. Bei seinen Auftritten im FC-Dress letzte Saison machte er einen verhuschten, verzagten Eindruck, kam oftmals zu spät, war irgendwie immer hinten dran.
Gestern war er an alter Wirkungsstätte sehr dynamisch, sehr engagiert, ging den Bällen nach, konnte sich durchsetzen, hatte immer einen Blick für die nebenleute (Hosiner, Peszko), mit denen er gut zusammenspielte. Wirklich bestechend seine Ballan- und Mitnahme unter Bedrängnis Nach der 2:1 Führung zog sich der FC etwas zurück und lauerte verstärkt auf Konter. Da gab es ein paar lange Bälle auf ihn, bei denen er wiederholt im Abseits stand. Aber wie er da die Bälle aus der Luft pflückte mit sofortigem Zug zum Tor... Das war wirklich zum Zunge schnalzen!

Die beiden, Hosiner zentral oder links vor dem Tor, Zoller um ihn herumschwirrend, zumeist aber über rechts kommend im Verbund mit dem auf der rechten offensiven Außenbahn agierenden Peszko - das war absolut zwingend.

Modeste konnte ich leider nicht wie Hosiner und Zoller aus der Nähe begutachten (hab auf Höhe des 16ers gesessen). Dem fehlte einfach ein wenig die Fütterung mit brauchbaren Anspielen. Der litt im Vergleich unter dem etwas zähem Start und dem reduzierterem Tempo, dass der FC in HZ 1 fuhr. Der hatte 2-3 satte Schüsse aus der Distanz, die sehr kanpp über oder neben dem Tor landeten. Einmal nicht von Finne rechtzeitig bedient, einmal blöd aussehend beim Versuch den ball mitzunehmen (das wäre sonst wohl der Ausgleich gewesen). Da fehlte noch ein wenig die bindung, die Selbstverständlichkeit, die Aufgehobenheit im Team... Ansonsten sehr schnell, technisch versiert und auch jemand, der die Bälle vorne fest machen und vernünftig weiterleiten kann. Sicher kein fighter wie Ujah. Statt zur Axt würde der eher zum Florett greifen... Fackelt aber auch nicht lange und hat eine gute Schusstechnik.

In der Offensive steckt jetztdefinitiv vielmehr Variationsmöglichkeit drin. Gegnerorientiert kann man sich da sehr knifflige Aufgabenstelungen für die gegnerische Defensive einfallen lassen und auch jederzeit von der bank für mehr Schwung und zusätzliche Gefährlichkeit sorgen.
Ansonsten fielen halt noch gerhardt und Hector in HZ 1 sehr positiv auf. Hector zeigte eine unglaubliche Präsenz und Dominanz auf der linken Seite. Der hat fast das Spie an sich gerissen und scheint auf dem Sprung zum nächsten Entwicklungsschritt zu sein - dem zum Führungsspieler. Der hatte wirklich so eine Leitwolf-Aura... :-) Und strahlte Souveränität und Dominanz as. Gar kein Vergleich zu dem biederen Brecko auf der anderen Seite. Der agierte durchaus solide, aber ohne große Inspiration nach vorne oder diesen Beherrschungswillen...
Tagesverliere waren Osako und Naga, denen einfach die Spielbindung fehlte und die auch einfach nicht so viele Bälle bekamen. naga kriegte auch gleich ordentlich auf die Socke... Die haben keine Fehler gemacht, aber hatten deutlich weniger gelegenheit, sich in Szene zu setzen. Osako nahm dann gegen Ende der HZ etwas fahrt auf.
Das würde ich aber auch nicht überdramatisieren. Das kann im nächsten Spiel auch schon wieder anders aussehen.

Atze

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von wuppis am So 12 Jul 2015, 10:17

Schöne Berichterstattung. Danke
avatar
wuppis

Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 20.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Gast am So 12 Jul 2015, 12:30

Welch ein Unterschied in Deinen Posts, Atze Smile Auffem Platz ist doch anders als im Videotext, oder? Very Happy

Für alle, die sehen wollen was Atze meint...

bit.ly 1SgFoMh

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Edson Arantes am So 12 Jul 2015, 12:40

Wollen wir hoffen,daß Horn nicht mal ausfällt. so richtig souverän sieht Kess ja nicht aus. Na vielleicht hätte er ja nur die falsche Bux an.

_________________
Keiner muss so super spielen wie ich früher.
avatar
Edson Arantes

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 49
Ort : Brühl

Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Gast am So 12 Jul 2015, 13:04

Edson Arantes schrieb:Wollen wir hoffen,daß Horn nicht mal ausfällt. so richtig souverän sieht Kess ja nicht aus. Na vielleicht hätte er ja nur die falsche Bux an.

So spielt ein TW, der weiß, daß die #1 vergeben ist... Very Happy

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Luxembock am So 12 Jul 2015, 13:12

Danke für den ausführlichen Bericht! Ich bin echt sehr gespannt auf unsere neue Offensive.

_________________
Luxembock
avatar
Luxembock

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 16.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Paddy59 am So 12 Jul 2015, 13:13

Novesia schrieb:
Edson Arantes schrieb:Wollen wir hoffen,daß Horn nicht mal ausfällt. so richtig souverän sieht Kess ja nicht aus. Na vielleicht hätte er ja nur die falsche Bux an.

So spielt ein TW, der weiß, daß die #1 vergeben ist... Very Happy

.......ihm fehlt halt die Spielpraxis. Klar, nach Jahren auf der Bank.

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1155
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Ingolstädter am So 12 Jul 2015, 14:02

Hennes-Nachbar schrieb:Welch ein Unterschied in Deinen Posts, Atze Smile Auffem Platz ist doch anders als im Videotext, oder? Very Happy

Für alle, die sehen wollen was Atze meint...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Very Happy Danke, Atze! Schöner Bericht! Der eine oder andere verspricht entgegen den Erwartungen doch ein Guter zu werden Smile
avatar
Ingolstädter

Anzahl der Beiträge : 516
Anmeldedatum : 11.06.15
Alter : 60
Ort : Passau

Nach oben Nach unten

Re.: FC-Testspiele

Beitrag von hennefbock am So 12 Jul 2015, 15:01

Vielen Dank für den informativen Bericht,Atze. Auch wenn wir erst am Anfang der Einspiel- u, Testspielphase sind, zeigt sich doch offenbar, daß unsere Hoffnungen auf eine gute Saison nicht ganz unbegründet sind. Ich hatte gerade Besuch von einem Eintracht-Mitglied aus Frankfurt, der mir sagte, daß er sehr neidisch auf unsere Einkäufe schaut. Na bitte, der Konkurrenz geht schon der Stift Very Happy

hennefbock

Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 14.06.15
Alter : 71
Ort : Hennef

Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Uan am So 12 Jul 2015, 15:03

Sagen wir mal so, dass Simon abliefern muss, hat sich wohl auch bis zu ihm rumgesprochen. Ich gebe ihm gerne die zweite Chance - und zwar bei völlig unvorbelastet, mit ausgeglichenem Konto.
Vielleicht -oder wahrscheinlich- ist er mit seiner Schnelligkeit sehr viel mehr auf kluge Bälle aus dem MF angewiesen, die in der letzten Saison so selten waren und er brauchte einfach die Erdung, den Reset. Warten wir es ab. Lieber einen guten Stürmer mehr, als einen zu wenig.
Das er weg vom Fenster sein dürfte, wenn es wieder nicht klappt, wird er am allerbesten wissen.

_________________
EffZeh - to the bones!
avatar
Uan

Anzahl der Beiträge : 260
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Paddy59 am So 12 Jul 2015, 16:26

Zoller hat -sollte er sich tatsächlich steigern-nur ein"kleines" Problem:

Letzte Saison in der Hinrunde hatte er praktisch nur Ujah als Konkurrenten.
Diese Saison "warten" Modeste, Hosiner, Osaka sowie Finne.

Also 4 Konkurrenten; denn Exslager und Cueto dürften wohl diese Saison keine Rolle spielen.

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1155
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Gast am So 12 Jul 2015, 18:41

Also, Atzes Bericht ist deutlch besser und aufschlussreicher als der Clip. Gut fuers Forum, wenn man einen Experten vor Ort hat.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Gast am So 12 Jul 2015, 21:34

Hennes-Nachbar schrieb:Welch ein Unterschied in Deinen Posts, Atze Smile Auffem Platz ist doch anders als im Videotext, oder? Very Happy

Für alle, die sehen wollen was Atze meint...

bit.ly 1SgFoMh

Danke für den Link auf das Zeitungsvideo, Hennes-Nachbar. Atzes Bericht konnte da aber allemal mithalten. Der Junge (dat Mädel?) an der Kamera muss noch ein bisschen üben und den Fokus auf "zur richtigen Zeit am richtigen Platz" legen. Beim 3:1 zum Beispiel verweilte die Kamera vielleicht ein wenig zu lang auf dem Publikum . . .

Trotzdem: Jeder Filmschnipsel vom FC ist hoch willkommen sunny

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Gast am So 12 Jul 2015, 21:46

Atze schrieb:Gerne.

Hosiner scheint so ein Gerd Müller-Klon zu sein und mit dem ultimativen Torriecher ausgestattet. Auch nicht besonders groß ist er sehr reaktions- und handlungsschnell, am Ball technisch sehr gut, fackelt nicht lange, sehr drehwendig, verblüffend gut eingespielt und harmonierend mit Zoller. Die ersten beiden Treffer waren Abstauber. Da stand er einfach richtig und hat diie Dinger humorlos versenkt. Der 3. Treffer war eine schöne Konterballstaffette, die er erneut in zentraler Position trocken und humorlos einnetzt. Schnell ist er auch.

Zoller war gar nicht wiederzuerkennen. Bei seinen Auftritten im FC-Dress letzte Saison machte er einen verhuschten, verzagten Eindruck, kam oftmals zu spät, war irgendwie immer hinten dran.
Gestern war er an alter Wirkungsstätte sehr dynamisch, sehr engagiert, ging den Bällen nach, konnte sich durchsetzen, hatte immer einen Blick für die nebenleute (Hosiner, Peszko), mit denen er gut zusammenspielte. Wirklich bestechend seine Ballan- und Mitnahme unter Bedrängnis Nach der 2:1 Führung zog sich der FC etwas zurück und lauerte verstärkt auf Konter. Da gab es ein paar lange Bälle auf ihn, bei denen er wiederholt im Abseits stand. Aber wie er da die Bälle aus der Luft pflückte mit sofortigem Zug zum Tor... Das war wirklich zum Zunge schnalzen!

Die beiden, Hosiner zentral oder links vor dem Tor, Zoller um ihn herumschwirrend, zumeist aber über rechts kommend im Verbund mit dem auf der rechten offensiven Außenbahn agierenden Peszko - das war absolut zwingend.

Modeste konnte ich leider nicht wie Hosiner und Zoller aus der Nähe begutachten (hab auf Höhe des 16ers gesessen). Dem fehlte einfach ein wenig die Fütterung mit brauchbaren Anspielen. Der litt im Vergleich unter dem etwas zähem Start und dem reduzierterem Tempo, dass der FC in HZ 1 fuhr. Der hatte 2-3 satte Schüsse aus der Distanz, die sehr kanpp über oder neben dem Tor landeten. Einmal nicht von Finne rechtzeitig bedient, einmal blöd aussehend beim Versuch den ball mitzunehmen (das wäre sonst wohl der Ausgleich gewesen). Da fehlte noch ein wenig die bindung, die Selbstverständlichkeit, die Aufgehobenheit im Team... Ansonsten sehr schnell, technisch versiert und auch jemand, der die Bälle vorne fest machen und vernünftig weiterleiten kann. Sicher kein fighter wie Ujah. Statt zur Axt würde der eher zum Florett greifen... Fackelt aber auch nicht lange und hat eine gute Schusstechnik.

In der Offensive steckt jetztdefinitiv vielmehr Variationsmöglichkeit drin. Gegnerorientiert kann man sich da sehr knifflige Aufgabenstelungen für die gegnerische Defensive einfallen lassen und auch jederzeit von der bank für mehr Schwung und zusätzliche Gefährlichkeit sorgen.
Ansonsten fielen halt noch gerhardt und Hector in HZ 1 sehr positiv auf. Hector zeigte eine unglaubliche Präsenz und Dominanz auf der linken Seite. Der hat fast das Spie an sich gerissen und scheint auf dem Sprung zum nächsten Entwicklungsschritt zu sein - dem zum Führungsspieler. Der hatte wirklich so eine Leitwolf-Aura... :-) Und strahlte Souveränität und Dominanz as. Gar kein Vergleich zu dem biederen Brecko auf der anderen Seite. Der agierte durchaus solide, aber ohne große Inspiration nach vorne oder diesen Beherrschungswillen...
Tagesverliere waren Osako und Naga, denen einfach die Spielbindung fehlte und die auch einfach nicht so viele Bälle bekamen. naga kriegte auch gleich ordentlich auf die Socke... Die haben keine Fehler gemacht, aber hatten deutlich weniger gelegenheit, sich in Szene zu setzen. Osako nahm dann gegen Ende der HZ etwas fahrt auf.
Das würde ich aber auch nicht überdramatisieren. Das kann im nächsten Spiel auch schon wieder anders aussehen.

Leeven Atze, wenn du da richtig liegst, dann müssten wir in der neuen Saison einen völlig neuen FC sehen. Da kann man ja fast schon euphorisch werden. Hector hat mit seinen Berufungen in die "Mannschaft" mehr als nur einen Schritt nach vorn gemacht. Der Junge hat wirklich (im positiven Sinne) eine breite Brust. Damit packt er nochmal ein Schippchen Effizienz oben drauf. Und Gerhardt auch vor dem Durchbruch? Das wäre genial. Dampf hat der Junge ohne Ende.

Bei Zoller bin ich noch ein wenig skeptisch. Das muss ich erst mit eigenen Augen sehen. Aber zu wünschen wäre es ihm und auch dem Verein. So oder so. Wenn er bleibt, haben wir einen quirligen Stürmer mehr, wenn er geht, wird er über kurz oder lang seinen guten Preis bringen.

Nur was du über die Japaner schreibst, stimmt mich ein wenig traurig. Vielleicht kommen die auch nur mal wieder schwer in Tritt. Andererseits: Wenn alle so viel stärker aufspielen und starke Neue dazukommen, wie soll Stöger die alle unterbringen? Ich glaube, es wird für den Trainer deutlich schwieriger, Ruhe im Team zu wahren. Spannende Aufgabe.

Wie auch immer: Nach Atzes Bericht freue ich mich noch mehr auf die Saison.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Gast am Mo 13 Jul 2015, 11:04

Falls noch jemand Karten für den Colonia-Cup braucht, kann er hier welche vergünstigt bekommen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Atze am Mo 13 Jul 2015, 12:36

Der Gegner ist nur ein durchschnittlicher Drittligist gewesen und das Spiel nur eine Momentaufnahme.
Trotzdem waren die positiven Eindrücke schon zwingend.

Auf Zoller war ich sehr neugierig und absolut verblüfft, wie bärenstark der unterwegs war und wie gut er mit Hosiner und Peszko harmonierte. Überhaupt nicht mit den verhuschten Auftritten im FC-Dress letzte Saison zu vergleichen.

Osako hat rechts neben gerhardt gespielt und quasi einen halben Sechser geben müssen... Der sah besser aus, als es gegen Ende der 1. HZ mehr nach vorne ging. Anfänglich lief doch viel an ihm vorbei. Den würde ich nicht großartig bewerten wollen, ebesowenig wie Lehmann und Teresa, die auch auf sehr ungewohnten Posis spiele mussten. Lehmann dann in der 2. HZ auf deutlich befreit von der IV-Bürde... :-) Wobei mir Vogt, der den IV--Part von lehmann übernahm, da gar nicht schlecht gefallen hat, vor allem mit seiner Spieleröffnung von hinten raus.
Auch Naga war ja nicht wirklich schlecht, wurde halt nur nach ca. 10 Min. einmal richtig heftig abgeräumt und litt ein wenig unter der rechtslastigkeit des Kölner Offensivspiels, Wo Risse/Peszko einen Angriff nach dem anderen nach vorne trieben. Auch Peszko hat da auf rechts sehr viele Pluspunkte gesammelt.

Stellt man sich dazu jetzt noch eine normale IV vor, Teresa wieder auf rechts und einen einsatzfähigen Jojic, mache ich mir keinen großen Kopp wegen Abstiegskampf.

Schaun mer mal weiter auf die wilde Vorbereitungsfahrt...:-) Wird für Stöger nicht einfach werden, die Startaufstelung zusammenzubasteln. Die Jungs werden ihm das richtig schwer machen... :-)

Atze

Anzahl der Beiträge : 397
Anmeldedatum : 12.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC- die Testspiele

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten