FC Sommertransfers 2016

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Okudera am Do 28 Jan 2016, 01:05

Die Wintertransferperiode geht zu Ende. Da passt es, dass der FC bereits Stoff für den Sommer bereithält :

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Einen Türken hatten wir seit Käpt'n Ümit Özat nicht mehr.


.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Gast am Do 28 Jan 2016, 11:04

Was für Transfersummen mittlerweile für so Jugendspieler aufgerufen werden ist der Wahnsinn.
Sechs Millionen für einen Spieler aus der 2. Türkischen Liga tzzzz

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Okudera am Fr 19 Feb 2016, 00:05

Laut Kicker könnte Ron-Robert Zieler im Sommer heimkehren, falls Timo Horn gehen sollte. Im Falle eines Abstiegs von H96 beträgt die festgeschriebene Ablöse für Zieler 3 Mio. Euro.


.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Rambo am Fr 19 Feb 2016, 00:36

Ich hoffe natürlich, dass Timo Horn uns erhalten bleibt.

Und wenn nicht:  Kessler und Mesenhöler sind auch nicht zu verachten.

Braucht es da wirklich einen (meiner Meinung nach überbewerten) Ron Robert Zieler?
avatar
Rambo

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 25.07.15

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Okudera am Fr 19 Feb 2016, 10:58

Rambo schrieb:Ich hoffe natürlich, dass Timo Horn uns erhalten bleibt.

Und wenn nicht:  Kessler und Mesenhöler sind auch nicht zu verachten.

Braucht es da wirklich einen (meiner Meinung nach überbewerten) Ron Robert Zieler?



Halte Zieler auch für überbewertet. Und ja, mit Kessler wäre sich sehr zufrieden.


.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Gast am Fr 19 Feb 2016, 13:20

Kessler ist die beste Nummer 2 der Bundesliga und die soll er auch bleiben!

Wenn Hannover absteigt, wovon auszugehen ist, ergibt sich für den FC im Sommmer eine absolute Chance und win-win-win-win-Situation. Horn ist ein sehr guter Torwart aber seine Entwicklung ist noch lange nicht abgeschlossen. Jeder Fachmann des gepflegten Torwartspiels sieht, dass er immer noch Schwächen beim richtigen Herauslaufen und der Strafraumbeherrschung hat, da ist er zu zögerlich.

Wenn es im Sommer dennoch Interessenten gibt, mutmaßlich aus England, die 12 -15 Millionen bieten und man gleichzeitig Zieler für festgeschriebene 3 Millionen bekommen kann, wären die Verantwortlichen schon ziemlich mit dem Klammerbeutel gepudert, wenn man dieses Geschenk des Himmels nicht annehmen würde. Keine Qualitätseinbuße auf der Torwartposition aber 9-12 Millionen Gewinn sichern die Zukunft des Vereins auf Jahre hinaus, Deal!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Okudera am Mo 22 Feb 2016, 12:36

Marco Höger kommt im Sommer zum FC


.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Kaiser am Mo 22 Feb 2016, 12:50

Das scheint auf den ersten Blick eine tolle Verstärkung zu sein.


Der Express hat´s jetzt auch bemerkt:

"Transfer-Hammer Der 1. FC Köln verpflichtet Marco Höger

Der 1. FC Köln hat sich die Dienste von Marco Höger gesichert.

Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt im Sommer vom FC Schalke 04 nach Köln. ..."

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Kaiser

Anzahl der Beiträge : 1715
Anmeldedatum : 21.06.15
Alter : 158

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Druide am Mo 22 Feb 2016, 17:23

Der Transfer von Höger klingt auf den ersten Blick hervorragend. Und dass er ein grundsolider Bundesligaspieler ist, der auf verschiedenen Positionen einsetzbar ist, hat er auch schon bewiesen. Insofern kann er für den FC eine enorme Verstärkung sein, zumal er lt. Kicker nur ca. 1,3 Mio. € Ablöse gekostet haben soll. Bleibt halt nur zu hoffen, dass er wieder zu alter Leistungsstärke zurückfindet und sich nicht wieder so schwer verletzt. Aber dieses Restrisiko kann man bei der Ablösesumme wohl gut eingehen. Bin mal gespannt, was das für Lehmann bzw. Kevin Vogt bedeutet...

_________________
"Der Staatsapparat ist ein Zwangs- und Unterdrückungsapparat. Das Wesen der Staatstätigkeit ist, Menschen durch Gewaltanwendung oder Gewaltandrohung zu zwingen, sich anders zu verhalten, als sie sich aus freiem Antriebe verhalten würden." (Ludwig v. Mises)
avatar
Druide

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 11.06.15
Ort : inderpampa / Rheinhessen

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Paddy59 am Mo 22 Feb 2016, 20:48

Positiv  

- Höger ist Kölner!
- solider Spieler, auf rechts und zentral einsetzbar
- er bringt einige Erfahrung, auch international mit

Negativ

- Seine langwierige Verletzung
           
Die Frage: Kommt er wieder in die Spur? Falls ja gäbe er mit Gerhardt eine gute DoppelSechs und man bräuchte Lehmann und Vogt nicht mehr; Vogt geht zum Saisonende und Lehmann wird nach dieser Saison mehr Zeit auf der Reservebank verbringen.

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1153
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Biesfelder am Fr 26 Feb 2016, 17:13

Hallo zusammen,
wenn wir tatsächlich auf die internationalen Ränge schielen wollen, dann brauchen wir dringend Verstärkungen. Denn seien wir doch
einmal ehrlich, wenn man die Heimspiele gegen Hannover, Mainz, Hoffenheim und solches Kaliber nicht gewinnt, dann ist man es selber
Schuld, wenn man die internationalen Plätze nicht erreicht. Die Frage ist, warum gewinnt man nicht: Ich finde, dass der Hauptgrund darin liegt, dass wir einen echten Spielgestalter nicht haben. Jemand der Ideen hat und stark bei Standards ist. Hier wäre ein Einkauf
dringend nötig. Generell muss mehr Torgefahr her: Bittencourt ist zwar als Vorbereiter gut, aber er ist im Abschluss zu schwach. Wen
haben wir im Zentrum: Osako ? Jojic ? Ich halte nach jetzigem Stand beide nicht geeignet. Risse sorgt für Gefahr, ist aber momentan
auf RV gebunden, weil Olkowski eine Schwächeperiode hat. Also Zoller vorne auf der Risse Position ? Nach 1,5 Spielzeiten wage ich das Urteil, dass er sein Geld nicht wert ist. Jojic gebe ich noch etwas Zeit, trotzdem benötigen wir neben einem Spielgestalter noch einen
guten offensiven Mann. Außerdem brauchen wir auch noch einen zweiten sehr guten Mittelstürmer. Wenn Modeste seine Krise hat,
läuft nichts. Hosiner bitte zurückgeben, zu Zoller habe ich bereits berichtet. Auch Svento erfüllt die Anforderungen nicht.
Kommen wir zu den 6ern: Lehmann ist als Zerstörer zu gebrauchen, aber Spielaufbau ist mangelhaft, außerdem langsam zu alt.
Von Vogt habe ich mir mehr versprochen, denn er hat ab und zu auch im Spielaufbau gute Ideen gezeigt. Leider folgten auf einen
genialen Moment mind. 3 gefährliche Fehlpässe. Er kann bleiben, wenn er mit der Rolle des Back-ups leben kann und vielleicht im
Training und bei seinen Einsätzen beweist, dass er doch besser ist. Dann haben wir im Prinzip nur noch Gerhard und Hector übrig.
Also muss mind. ein spielstarker 6er her ( das ist nicht Höger ), der nach vorne in der Spieleröffnung auch Impulse setzen kann.
In der Abwehr könnten wir auf RV noch eine Saison mit Risse/Olkowski leben ( zumal man schauen muss wie sich Klünter entwickelt ).
Auch bei den 4ern sehe ich bald ( die nächste Saison ) Handlungsbedarf, denn für mich ist nur Heintz gesetzt. Mit unserem neuen LV
und/oder Hector sind wir ordentlich aufgestellt. Unter dem Strich brauchen wir mind. 4 gute Neue, die auch schon etwas bewiesen haben
und zusätzlich ggf. noch Ersatz für Abgänge, um alle Positionen doppelt besetzt zu haben.
Schöne Grüße aus dem Bergischen

Biesfelder

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 12.06.15
Alter : 61

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Okudera am Mo 07 März 2016, 13:23

Eine zweiter (Schota !) Arweladze ?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Druide am Sa 12 März 2016, 17:33

Ich könnte mich auch mit Sané als Verstärkung auf der 6 anfreunden, wenn Hangover jetzt den Gang in die 2. Liga antritt... Der war ja eh schon mal im Gespräch - und Vogt kann man dann auf die Insel verscherbeln... Nur mal so eingeworfen...

_________________
"Der Staatsapparat ist ein Zwangs- und Unterdrückungsapparat. Das Wesen der Staatstätigkeit ist, Menschen durch Gewaltanwendung oder Gewaltandrohung zu zwingen, sich anders zu verhalten, als sie sich aus freiem Antriebe verhalten würden." (Ludwig v. Mises)
avatar
Druide

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 11.06.15
Ort : inderpampa / Rheinhessen

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Paddy59 am Sa 12 März 2016, 17:39

Druide schrieb:Ich könnte mich auch mit Sané als Verstärkung auf der 6 anfreunden, wenn Hangover jetzt den Gang in die 2. Liga antritt... Der war ja eh schon mal im Gespräch - und Vogt kann man dann auf die Insel verscherbeln... Nur mal so eingeworfen...

Wenn man die Chance hätte Sane und Zieler zu holen-sofort! Er wäre ein 6'er , der ein Spiel aufbauen kann.

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1153
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Druide am Mi 16 März 2016, 23:17

Sollten die Radkappen tatsächlich bereit sein, für Hector im Sommer 18 Mio. € auf den Tisch zu blättern (lt. Sport-Bild), dann muss der FC eine Schleife um Hector binden und Schmadtke ihn persönlich nach Wolfsburg fahren!

Hier die Quelle auf TM:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
"Der Staatsapparat ist ein Zwangs- und Unterdrückungsapparat. Das Wesen der Staatstätigkeit ist, Menschen durch Gewaltanwendung oder Gewaltandrohung zu zwingen, sich anders zu verhalten, als sie sich aus freiem Antriebe verhalten würden." (Ludwig v. Mises)
avatar
Druide

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 11.06.15
Ort : inderpampa / Rheinhessen

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Rambo am Mi 16 März 2016, 23:21

Wenn die das wirklich zahlen wollen, muss jetzt noch irgendjemand dem Jonas Hector erklären, dass er ganz wirklich unbedingt nach Wolfsburg will. Smile
avatar
Rambo

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 25.07.15

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Okudera am Mi 16 März 2016, 23:32

Rambo schrieb:Wenn die das wirklich zahlen wollen, muss jetzt noch irgendjemand dem Jonas Hector erklären, dass er ganz wirklich unbedingt nach Wolfsburg will. Smile


Na hör mal, Jonas Hector war der deutsche Nationalspieler mit der meisten Einsatzzeit in 2015.

Da kann Wob noch nen Zuschlag zahlen. Cool


.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Rambo am Do 17 März 2016, 00:01

Okudera schrieb:
Rambo schrieb:Wenn die das wirklich zahlen wollen, muss jetzt noch irgendjemand dem Jonas Hector erklären, dass er ganz wirklich unbedingt nach Wolfsburg will. Smile


Na hör mal, Jonas Hector war der deutsche Nationalspieler mit der meisten Einsatzzeit in 2015.

Da kann Wob noch nen Zuschlag zahlen. Cool


.

O.K. 20 Millionen.

Ohne Hector hätte der FC kein Problem links hinten.

Dafür haben wir Mladenovic, Heintz, Gerhardt und zur Not wird irgendein nicht ganz so erfolgreicher Offensivspieler (Vogt) halt zum LV umgeschult.
Woran es dem FC mangelt ist offensive Durchschlagskraft.

Und für rund 20 Millionen € sollte sich in diesem Bereich dann eine wirkliche Verbesserung finden lassen.
avatar
Rambo

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 25.07.15

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Biesfelder am Do 17 März 2016, 11:27

Für 20 mio. gibt es fast etwas, Kingsley Coman ist von den Bayern nur ausgeliehen und kann für eine festgeschriebene
Ablösesumme von 21 Mio. wechseln, ich fürchte nur, dass sich die Bayern eine Kaufoption gesichert haben.
Gruß aus dem Bergischen

Biesfelder

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 12.06.15
Alter : 61

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Paddy59 am Do 17 März 2016, 19:45

Biesfelder schrieb:Für 20 mio. gibt es fast etwas, Kingsley Coman ist von den Bayern nur ausgeliehen und kann für eine festgeschriebene
Ablösesumme von 21 Mio. wechseln, ich fürchte nur, dass sich die Bayern eine Kaufoption gesichert haben.
Gruß aus dem Bergischen

Zumal wir wohl gehaltlich nicht mithalten können und der Spieler wohl eher nicht zum FC wechseln würde.
Anders formuliert: Für einen Spieler der sich bei Bayern etabliert hat wäre der FC ein Rückschritt.

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1153
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Biesfelder am Fr 18 März 2016, 09:41

War auch eher ironisch gemeint. Du hast vollkommen recht, vom Gehalt her passt das nicht und auch die Perspektive für
den Spieler passt ( noch ) nicht.

Biesfelder

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 12.06.15
Alter : 61

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Paddy59 am Fr 18 März 2016, 16:51

Biesfelder schrieb:War auch eher ironisch gemeint. Du hast vollkommen recht, vom Gehalt her passt das nicht und auch die Perspektive für
den Spieler passt ( noch ) nicht.

Ok-dachte ich mir auch aber Du hattest den Smilie vergessen ;-)
Zu deinem Beitrag vom 26.2 melde ich mich noch wenn ich am WE etwas Zeit habe....

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1153
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Druide am Sa 19 März 2016, 18:15

Wenn ich mir so angucke, dass heute gegen die Bayern wieder einmal nicht aus dem Zentrum genügend Druck gemacht wurde, Risse die wenigen Standards allesamt versemmelt hat, dann wünsche ich mir, dass der FC Jojic im Sommer verhökert und stattdessen den Kiyotake aus Hannover kauft. Der kann wenigstens Standards treten und als hängende Spitze kann man ihn auch einsetzen. Dazu noch Zieler und Sané, dann hätten wir Hannover die besten Spieler weggekauft (inkl. Bittencourt). Horn kann man m. E. für 9 Mio. € verkaufen, wenn man einen Zieler für 3 Mio. € haben kann, muss man m. E. dieses Geschäft machen. Hector wird eh gehen. Insofern wird hier ein größerer Umbruch erfolgen, denn Svento und Hosiner werden uns auch verlassen. Und ob Osako den Durchbruch beim FC noch schafft, da mache ich zumindest mal ein kräftiges Fragezeichen dran... Herr Schmadtke, bitte übernehmen Sie!

_________________
"Der Staatsapparat ist ein Zwangs- und Unterdrückungsapparat. Das Wesen der Staatstätigkeit ist, Menschen durch Gewaltanwendung oder Gewaltandrohung zu zwingen, sich anders zu verhalten, als sie sich aus freiem Antriebe verhalten würden." (Ludwig v. Mises)
avatar
Druide

Anzahl der Beiträge : 281
Anmeldedatum : 11.06.15
Ort : inderpampa / Rheinhessen

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Paddy59 am So 20 März 2016, 13:46

Biesfelder schrieb:Hallo zusammen,
wenn wir tatsächlich auf die internationalen Ränge schielen wollen, dann brauchen wir dringend Verstärkungen.

Zustimmung; allerdings kommt das mMn viel zu früh und kann nur durch eine wesentliche Verstärkung der Offensive in Angriff genommen werden.

Denn seien wir doch einmal ehrlich, wenn man die Heimspiele gegen Hannover, Mainz, Hoffenheim und solches Kaliber nicht gewinnt, dann ist man es selber
Schuld, wenn man die internationalen Plätze nicht erreicht. Die Frage ist, warum gewinnt man nicht: Ich finde, dass der Hauptgrund darin liegt, dass wir einen echten Spielgestalter nicht haben.

Gerhardt schickt sich an ein Spielgestalter zu werden; er hat Übersicht,spielt gute Pässe und hat einen guten Abschluss. Er ist heute schon unser qualitativ bester OM.

Jemand der Ideen hat und stark bei Standards ist. Hier wäre ein Einkauf
dringend nötig. Generell muss mehr Torgefahr her: Bittencourt ist zwar als Vorbereiter gut, aber er ist im Abschluss zu schwach. Wen
haben wir im Zentrum: Osako ? Jojic ? Ich halte nach jetzigem Stand beide nicht geeignet. Risse sorgt für Gefahr, ist aber momentan
auf RV gebunden, weil Olkowski eine Schwächeperiode hat. Also Zoller vorne auf der Risse Position ?
Nach 1,5 Spielzeiten wage ich das Urteil, dass er sein Geld nicht wert ist.

Sehe ich anders, zumal er leider oft verletzt war.Wenn Zoller wieder fit ist sollte er Risse auf RAV ablösen; Zoller ist mMn nach der Geeignetere; weil technisch und im Abschluss besser.
Jojic gebe ich noch etwas Zeit, trotzdem benötigen wir neben einem Spielgestalter noch einen
guten offensiven Mann.

Auf Jojic' Durchbruch hoffe ich auch.Trotzdem muß ein weiterer OM her, da Osako und Risse sowie Svento es nicht drauf haben.

Außerdem brauchen wir auch noch einen zweiten sehr guten Mittelstürmer. Wenn Modeste seine Krise hat,
läuft nichts. Hosiner bitte zurückgeben, zu Zoller habe ich bereits berichtet.

Zoller sehe ich besser-s.o.

Auch Svento erfüllt die Anforderungen nicht.

Stimme ich Dir zu.

Kommen wir zu den 6ern: Lehmann ist als Zerstörer zu gebrauchen, aber Spielaufbau ist mangelhaft, außerdem langsam zu alt.
Von Vogt habe ich mir mehr versprochen, denn er hat ab und zu auch im Spielaufbau gute Ideen gezeigt. Leider folgten auf einen
genialen Moment mind. 3 gefährliche Fehlpässe. Er kann bleiben, wenn er mit der Rolle des Back-ups leben kann und vielleicht im
Training und bei seinen Einsätzen beweist, dass er doch besser ist.

Lehmann und Vogt sind in der Summe unterirdisch, da sie fast null zum Spielaufbau beitragen bzw zudem noch oft in der Abwehr fehlerbehaftet sind.

Dann haben wir im Prinzip nur noch Gerhard und Hector übrig.
Also muss mind. ein spielstarker 6er her ( das ist nicht Höger ), der nach vorne in der Spieleröffnung auch Impulse setzen kann.

Höger sehe ich mehr auf RAV oder im rechten Mittelfeld.Da H96 wohl absteigen wird sehe ich 3 Spieler die uns weiterhelfen könnten: Zieler, Sane als 6'er evt neben Gerhardt sowie Kyotake als 10'ner.

In der Abwehr könnten wir auf RV noch eine Saison mit Risse/Olkowski leben ( zumal man schauen muss wie sich Klünter entwickelt ).

mMn nach nicht -weder Risse noch Olkowski sind ideale RAV's. Sörensen scheint sich da fest zu spielen; er ist aber denke ich keine dauerhafte Lösung , da er sehr wenig zur Offensive beiträgt.Et. kann Höger diese Pos. übernehmen.

Auch bei den 4ern sehe ich bald ( die nächste Saison ) Handlungsbedarf, denn für mich ist nur Heintz gesetzt. Mit unserem neuen LV
und/oder Hector sind wir ordentlich aufgestellt.

Mavrij spielt sich z. Zt. fest;dort haben wir den geringsten Handlungsbedarf.Mladenovic hat seine Stärken mehr in der Offensive und ist -leider-nicht gesetzt.

Unter dem Strich brauchen wir mind. 4 gute Neue, die auch schon etwas bewiesen haben
und zusätzlich ggf. noch Ersatz für Abgänge, um alle Positionen doppelt besetzt zu haben.
Schöne Grüße aus dem Bergischen

Falls Horn und Hector nach der EM nicht zu halten sind bzw hochkarätige Angebote kommen und man verpflichtet Zieler , Sane und mangels Kasse für einen erstklassigen 10'ner den Kyotake, verbessert zudem Mladenovic' Abwehrarbeit,  könnte die Mannschaft nächste Saison so aussehen:

*************Zieler**************

**Höger- Maroh - Heintz -Mladenovic**

*Kyotake - Sane -Gerhardt -Bittenkurt*

********** Zoller - Modeste********

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1153
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Flavius Maximus am So 20 März 2016, 14:45

Paddy59 schrieb:
Biesfelder schrieb:Hallo zusammen,
wenn wir tatsächlich auf die internationalen Ränge schielen wollen, dann brauchen wir dringend Verstärkungen.

Zustimmung; allerdings kommt das mMn viel zu früh und kann nur durch eine wesentliche Verstärkung der Offensive in Angriff genommen werden.

Denn seien wir doch einmal ehrlich, wenn man die Heimspiele gegen Hannover, Mainz, Hoffenheim und solches Kaliber nicht gewinnt, dann ist man es selber
Schuld, wenn man die internationalen Plätze nicht erreicht. Die Frage ist, warum gewinnt man nicht: Ich finde, dass der Hauptgrund darin liegt, dass wir einen echten Spielgestalter nicht haben.

Gerhardt schickt sich an ein Spielgestalter zu werden; er hat Übersicht,spielt gute Pässe und hat einen guten Abschluss. Er ist heute schon unser qualitativ bester OM.

Jemand der Ideen hat und stark bei Standards ist. Hier wäre ein Einkauf
dringend nötig. Generell muss mehr Torgefahr her: Bittencourt ist zwar als Vorbereiter gut, aber er ist im Abschluss zu schwach. Wen
haben wir im Zentrum: Osako ? Jojic ? Ich halte nach jetzigem Stand beide nicht geeignet. Risse sorgt für Gefahr, ist aber momentan
auf RV gebunden, weil Olkowski eine Schwächeperiode hat. Also Zoller vorne auf der Risse Position ?
Nach 1,5 Spielzeiten wage ich das Urteil, dass er sein Geld nicht wert ist.

Sehe ich anders, zumal er leider oft verletzt war.Wenn Zoller wieder fit ist sollte er Risse auf RAV ablösen; Zoller ist mMn nach der Geeignetere; weil technisch und im Abschluss besser.
Jojic gebe ich noch etwas Zeit, trotzdem benötigen wir neben einem Spielgestalter noch einen
guten offensiven Mann.

Auf Jojic' Durchbruch hoffe ich auch.Trotzdem muß ein weiterer OM her, da Osako und Risse sowie Svento es nicht drauf haben.

Außerdem brauchen wir auch noch einen zweiten sehr guten Mittelstürmer. Wenn Modeste seine Krise hat,
läuft nichts. Hosiner bitte zurückgeben, zu Zoller habe ich bereits berichtet.

Zoller sehe ich besser-s.o.

Auch Svento erfüllt die Anforderungen nicht.

Stimme ich Dir zu.

Kommen wir zu den 6ern: Lehmann ist als Zerstörer zu gebrauchen, aber Spielaufbau ist mangelhaft, außerdem langsam zu alt.
Von Vogt habe ich mir mehr versprochen, denn er hat ab und zu auch im Spielaufbau gute Ideen gezeigt. Leider folgten auf einen
genialen Moment mind. 3 gefährliche Fehlpässe. Er kann bleiben, wenn er mit der Rolle des Back-ups leben kann und vielleicht im
Training und bei seinen Einsätzen beweist, dass er doch besser ist.

Lehmann und Vogt sind in der Summe unterirdisch, da sie fast null zum Spielaufbau beitragen bzw zudem noch oft in der Abwehr fehlerbehaftet sind.

Dann haben wir im Prinzip nur noch Gerhard und Hector übrig.
Also muss mind. ein spielstarker 6er her ( das ist nicht Höger ), der nach vorne in der Spieleröffnung auch Impulse setzen kann.

Höger sehe ich mehr auf RAV oder im rechten Mittelfeld.Da H96 wohl absteigen wird sehe ich 3 Spieler die uns weiterhelfen könnten: Zieler, Sane als 6'er evt neben Gerhardt sowie Kyotake als 10'ner.

In der Abwehr könnten wir auf RV noch eine Saison mit Risse/Olkowski leben ( zumal man schauen muss wie sich Klünter entwickelt ).

mMn nach nicht -weder Risse noch Olkowski sind ideale RAV's. Sörensen scheint sich da fest zu spielen; er ist aber denke ich keine dauerhafte Lösung , da er sehr wenig zur Offensive beiträgt.Et. kann Höger diese Pos. übernehmen.

Auch bei den 4ern sehe ich bald ( die nächste Saison ) Handlungsbedarf, denn für mich ist nur Heintz gesetzt. Mit unserem neuen LV
und/oder Hector sind wir ordentlich aufgestellt.

Mavrij spielt sich z. Zt. fest;dort haben wir den geringsten Handlungsbedarf.Mladenovic hat seine Stärken mehr in der Offensive und ist -leider-nicht gesetzt.

Unter dem Strich brauchen wir mind. 4 gute Neue, die auch schon etwas bewiesen haben
und zusätzlich ggf. noch Ersatz für Abgänge, um alle Positionen doppelt besetzt zu haben.
Schöne Grüße aus dem Bergischen

Falls Horn und Hector nach der EM nicht zu halten sind bzw hochkarätige Angebote kommen und man verpflichtet Zieler , Sane und mangels Kasse für einen erstklassigen 10'ner den Kyotake, verbessert zudem Mladenovic' Abwehrarbeit,  könnte die Mannschaft nächste Saison so aussehen:

*************Zieler**************

**Höger- Maroh - Heintz -Mladenovic**

*Kyotake - Sane -Gerhardt -Bittenkurt*

********** Zoller - Modeste********

Hallo Paddy, wenn Timo & Jonas wirklich gehen sollten, dann sollten zwischen 25 -30 Mio in unserer Kriegskasse landen. Dafür kann man auch mal shoppen gehen, zumal man Vogt gleich mitverkaufen sollte. Und die beiden 96er muss jetzt nicht unbedingt sein, zu schlecht und zu teuer. Wir wollen uns doch verbessern.
avatar
Flavius Maximus

Anzahl der Beiträge : 140
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC Sommertransfers 2016

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten