FC - Bayer oder auch:

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

FC - Bayer oder auch:

Beitrag von Paddy59 am So 18 Dez 2016, 22:47

"So könnte ich nicht Fußball spielen, wie Köln heute gespielt hat", meinte er in der ARD. "Dann wäre ich kein Trainer."

Der Bumerang kommt seit Wochen mit Volldampf auf Schmidt zurück. Der Gegelte hat ggü. unserem FC den klar besseren Kader und was macht er draus? Verliert zu Hause gg den FCI! Peinlich, Peinlich.

Und liegt in der Tabelle nach wie vor hinter dem FC und meilenweit entfernt von der CL.

Mach dir nix draus-Roger.In Köln gibt es den nächsten Nackenschlag-wohl den finalen für Dich. Und dann ist nicht mehr alles Roger lieber Roger. Tante Käthe wird dann mächtig böse sein und dich vor die Tür setzen.

Zum FC:Nach einem Sieg, drei Remis und nur einer Niederlage aus den letzten 5 Spielen( und die alle mit Ausnahme der Puppenkiste gg Mannschaften die vorne stehen-BvB, FFm,1899 oder Ambitionen nach vorne haben-MG)kommt Bayer zur rechten Zeit.Das wir unsere Ausfälle mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung kompensieren können hat das BvB -Spiel gezeigt.

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1153
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC - Bayer oder auch:

Beitrag von Biesfelder am Mo 19 Dez 2016, 11:09

Hallo Paddy,
das Spiel in Bremen war in der ersten Halbzeit auch gut, vor allem weil man die Bremer durch Pressing früh
gestört hat. Der Bruch kam erst nach Kesslers Fehlgriff. Über den nicht gegebenen Elfer rege ich mich nicht auf, es war genauso
eine Fehlentscheidung gegen uns wie vorige Woche für uns ( Handspiel im Strafraum ). Aber es schien mir, als ob die Mannschaft
in der zweiten Halbzeit doch auf dem Zahnfleisch ging. Jetzt fällt auch noch Höger aus. Deshalb bin ich nicht so optimistisch wie Du.
Sollte es das Trainerteam aber schaffen, dass die Mannschaft noch einmal alles heraushaut wie gegen Dortmund und dann auch
noch Modeste seine "Fastenzeit" beenden, dann können wir es gegen die Leverkusener schaffen. Volle Pulle kämpfen, denn die
Levs sind angeschlagen und vielleicht froh, wenn sie die 90 Minuten hinter sich haben und in die Winterpause gehen können.
Und ich gebe Dir recht, sollte Lev nicht gewinnen, wird Herr Schmidt Weihnachten arbeitslos sein.
Schöne Grüße aus dem Bergischen

Biesfelder

Anzahl der Beiträge : 71
Anmeldedatum : 12.06.15
Alter : 60

Nach oben Nach unten

Re: FC - Bayer oder auch:

Beitrag von Paddy59 am Di 20 Dez 2016, 18:43

Hallo Biesfelder,

ich habe oben gg. Roger+Rudi stark polemisiert und wenig sachlich argumentiert und etwas Spott ins Spiel gebracht.
Doch die Fakten/ der Tabellenplatz sprechen klar gg. Roger Schmitt, den ich nicht wirklich mag.Das einzige was gegen einen FC-Erfolg spricht ist mMn der altbekannte Spruch: "Totgesagte leben länger" oder "der angeschlagene Boxer"....
Nur spielt Bayer schon seit Wochen so als stünden sie nicht wirklich hinter dem Trainer.

Wenn wir Bayer von Min.1 bis Min. 90 kämpferisch den Schneid abkaufen geht das Ding zu unsren Gunsten/-oder mit einem Remis aus.

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1153
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC - Bayer oder auch:

Beitrag von Okudera am Mi 21 Dez 2016, 01:00

Das Pillen-Spiel gegen Ingolstadt habe ich teilweise gesehen. In der Mannschaft stimmt nicht viel, sie lässt sich hängen, da läuft der eine nicht für den anderen. Hin und wieder gibt es Einzelaktionen, durch die sie gefährlich werden können. Ingolstadt hat durch einfaches und direktes Passspiel die Pillen-Abwehr mehrfach ausgehebelt.

Wenn wir es schaffen so kompakt und stabil wie gegen den BVB zu agieren, müsste es ein schöner Jahresabschluss werden. Öczan wird alles geben, um Höger angemessen zu ersetzen. Rudnevs und Modeste werden es vorne richten. Vielleicht taucht auch ein Zoller mal wieder aus der Versenkung auf.


.

_________________
1. FC Köln : Bester deutscher Club in der ewigen Tabelle des UEFA-Pokals

„Zur deutschen Verantwortung gehört, dass wir uns von der moralischen Selbstüberschätzung verabschieden, die vor allem sich besonders fortschrittlich dünkende Deutsche aller Welt vor Augen geführt haben. Den Gegensatz zwischen edlem Wollen und beschränktem Können aufzuheben wird auch uns nicht gelingen.“  

(der von mir geschätzte Historiker Heinrich-August Winkler zur Flüchtlingsproblematik)
avatar
Okudera

Anzahl der Beiträge : 654
Anmeldedatum : 12.06.15
Ort : 5000 Köln 1

Nach oben Nach unten

Re: FC - Bayer oder auch:

Beitrag von Paddy59 am Mi 21 Dez 2016, 22:51

Schade-war heute mehr drin.

1:0 Geniestreich von Modeste und - kaum haltbar.
1:1 Kollektives Versagen der Defensive über Özcan bis Sörensen - vermeidbar.

Letztlich kann der FC besser mit dem Remis leben als Bayer.

Das war seit etlichen Jahren die beste Hinrunde des FC.

_________________
Paddy59 - letzter KSTA-Forum Tippspielgewinner
avatar
Paddy59

Anzahl der Beiträge : 1153
Anmeldedatum : 11.06.15

Nach oben Nach unten

Re: FC - Bayer oder auch:

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten